Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Bundestagswahl: Metin Hakverdi soll für die SPD den Wahlkreis verteidigen

Die beiden Vorsitzenden der SPD Harburg und der SPD Bergedorf, Ronja Schmager und Paul Kleszcz (links) gratulieren Metin Hakverdi zur Aufstellung zur Bundestagswahl. | Foto: ein

Harburg/Wilhelmsburg/Bergedorf. Es steht fest: Die SPD im Bundestagswahlkreis 23 Harburg/Wilhelmsburg/Bergedorf hat den aktuellen Wahlkreisabgeordneten Metin Hakverdi wieder als Direktkandidaten für die Bundestagswahl am 26. September aufgestellt. Schon in einer coronabedingt online stattfindenden Versammlung der Wahlkreisdelegierten erhielt Hakverdi am 20. März eine Mehrheit, die nun in dem zweistufigen Verfahren durch eine Briefwahl bestätigt wurde. 54 Delegierte gaben Hakverdi ihre Stimme, elf votierten mit Nein und 2 Delegierte enthielten sich.

Die vor Kurzem gewählte Vorsitzende der SPD Harburg, Ronja Schmager, zeigte sich zufrieden mit dem Ablauf des Wahlprozederes. „Für uns alle ist das zweistufige und digitale Abstimmungsverfahren neu. Ich bin begeistert, wie gut wir uns als Partei mit den veränderten Bedingungen zurechtfinden und es uns gelingt, neue Wege beschreiten, um auch unter den schwierigen Umständen einer Pandemie Demokratie zu leben und unser Gemeinwesen zu gestalten.“ Die SPD, so Ronja Schmager, habe als erste Partei Hamburgs das neue Verfahren umgesetzt.

Der 52-jährige Jurist aus Wilhelmsburg tritt damit zum dritten Mal als Wahlkreiskandidat für die SPD an. Im Bundestag ist er in dieser Legislatur Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union und stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss. „Es ist wichtig, dass wir jetzt sicher durch die Corona-Krise kommen und die Lasten der Pandemie gerecht verteilen. Nur die SPD kann die Wirtschaft und die Gesellschaft gemeinsam wieder aufbauen und dabei die Herausforderungen durch den Klimawandel angehen“, so Hakverdi.

Werbung

Paul Kleszcz, Vorsitzender des SPD-Kreis Bergedorf, betont das hervorragende Ergebnis der Abstimmung: „Es ist großartig, dass Metin Hakverdi solch eine breite Unterstützung in der SPD erhält. Dieses Ergebnis zeigt, dass wir mit Zuversicht auf den Bundestagswahlkampf schauen können.“

Hakverdis Herausforderer ist der CDU Kreisvorsitzende aus Harburg, Uwe Schneider. Er rechnet sich, auch wenn der Wahlkreis seit Beginn der Bundesrepublik fest on Sozialdemokratischer Hand ist, durchaus Chancen aus. Denn Schließlich steht die SPD in bundesweiten Umfragen alles andere als glänzend da. Auf der anderen Seite hat es hier auch schon ein Verteidigungsminister Volker Rühe für die CDU als Direktkandidat versucht – und war gescheitert.

Werbung

Neuste Artikel

Eltern prügeln sich auf Sportplatz – Zwei Verletzte

Ein Mann musste nach nach der Schlägerei mit einer Platzwunde ins Krankanhaus gebracht werden. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. Erst stritten die Kinder, dann eskalierte die Situation: Am Freitagnachmittag kam es gegen 17:18 Uhr auf dem...

Weiterlesen

Beratung im Harburg Huus: Raus aus der Obdachlosigkeit

Erfolgreicher Netzwerker: DRK-Sozialarbeiter Henning Eberhardt, Harburg-Huus | Foto: DRK Hamburg-Harburg.e.V.

Harburg. Eine UNterkunft für die Nacht - das ist für Obdachlose das Harburg Huus des DRK Harburg in den drei Jahren se...

Weiterlesen

Coronaschnelltests jetzt auch in Marmstorf möglich

Emina Bostelmann und Hamid Shah begrüßen die Kunden im Corona-Schnelltestzentrum in Marmstorf, dem Restaurant Nova. | Foto: Niels Kreller

Marmstorf. Auch Marmstorf hat jetzt ein Corona-Schnelltestzentrum: Am Mittwoch eröffnete es im Restaurant Nova, dem ehe...

Weiterlesen

Pandemie als lustiges und buntes Event? Kampagne gegen hohe Inzid…

Stelzenläufer verteilten in der Harburger Innenstadt Flyer und Masken. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am heutigen Donnerstag gaben die grüne Bezirkssenatorin Katharina Fegebank und Bezirksamtsleiterin Sophie Fred...

Weiterlesen

Inserate

FRIDA: Keimfreie Luft und Oberflächen im ganzen Raum

Keimfreie Luft und Oberflächen im ganzen Raum? Sven Viebrock von Viebrock Haussicherung berät seine Kunden gerne zu FRIDA (Frische Desinfizierte Atemluft).

Inserat. Für viele Unternehmer stellt sich seit rund einem Jahr eine neue Frage. Wie kann man seinen Angestellten und G...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

HANO Sicherheitstechnik – rundum Sicherheit für Unternehmen

Daniel Cassano, Inhaber von HANO Sicherheitstechnik, ist Fachmann für die Sicherheit von Heim, Firma und Baustelle.

Inserat. Was, wenn die Gerätehalle oder das Lager abbrennt? Wenn Einbrecher über Nacht das benötigte Material oder di...