elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter

Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten unterliegen dem BVB mit 19:31

Buchholz-Rosengarten. Am 24. Spieltag der 1. Bundesliga unterlagen die HL Buchholz 08-Rosengarten vor 261 Zuschauern in der heimischen NordHeideHalle dem Profiteam von Borussia Dortmund mit 19:31. Der Gast aus Nordrhein-Westfalen sicherte sich durch diesen Erfolg die Vize-Meisterschaft. Die Luchse verbleiben auf dem Relegationsplatz einen Punkt vor Zwickau, die sich dem Thüringer HC geschlagen geben mussten. Für die Mannschaft aus der NordHeideHalle ist ein Nichtabstiegsplatz aufgrund des zu schwachen Torverhältnisses gegenüber Oldenburg, nicht mehr zu erreichen. Bei den Gästen war Tina Abdulla mit sieben Treffern die erfolgreichste Torschützin ihrer Mannschaft, bei den Luchsen erzielte Kim Berndt sechs Tore.  

Bis zur 14. Minute beim Spielstand von 6:7 gestaltete der Underdog die Partie durch einige gelungene Kombinationen offen und überraschte die Abwehr der Gäst. Doch dann verloren die Spielerinnen der HL Buchholz 08-Rosengarten den Faden und leisteten sich etliche Fehlwürfe, die der haushohe Favorit zu einer 6:10-Führung ausnutzte und bis zur 24. Minute auf 7:12 ausbaute. Da die Luchse ihre Chancen nicht verwerten konnten und häufig am Gebälk oder an der blendend aufgelegten holländischen Nationaltorhüterin Yara ten Holte scheiterten, wurde die erste Halbzeit mit einer 8:15-Führung für die Dortmunderinnen beendet.

Nach Wiederanpfiff vergrößerte der BVB seinen Vorsprung bis zur 35. Minute auf 9:18 und spätestens ab jetzt konnte es für die Norddeutschen nur noch um Schadensbegrenzung gehen. Die niemals aufsteckenden Luchse kämpften aufopferungsvoll und waren stets bestrebt, die deutliche Niederlage unter minus 10 Tore zu drücken, was allerdings durch einige Pfostentreffer nicht gelang. Das Endergebnis von 19:31 spiegelt das Leistungsvermögen der beiden Mannschaften wider, zumal die Luchse nach den zuletzt anstrengenden Spielen auch am Ende ihrer Kraft waren.

„Insgesamt bin ich nicht unzufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft, denn ich muss die Klasse unseres Kontrahenten anerkennen. Phasenweise haben etliche im Training einstudierten Dinge geklappt, aber da nicht alle Spielerinnen ihre Bestform abrufen konnten, haben wir es dem BVB auch leicht gemacht, zu einfachen Toren zu kommen. Leider gibt es bei uns immer wieder Abschnitte, in denen wir zu einfallslos im Angriff agieren. Allerdings kann der Vize-Meister auch nicht unser Gradmesser sein. Die Mädels müssen sich erholen und den Fokus auf die nächste schwere Auswärtsbegegnung in Bensheim/Auerbach richten“, sagte Dubravko Prelcec, Trainer der Luchse.  

Neuste Artikel

Vahrendorfs Königspaar Vaubel feierte mit vielen Gästen glanzvo…

Der Vahrendorfer König Arne Vaubel

Vahrendorf. Nach einer langen (Corona-)Zeit des Wartens wurde wieder Königsball gefeiert im "Ehrhorns" in Vah...

Weiterlesen

Hamburg Towers: Liga-MVP beendet eine starke Saison

Wilhelmsburg. Auch im dritten Viertelfinalspiel haben die Hamburg Towers über weite Strecken geführt, unterlagen aber ...

Weiterlesen

Buxtehuder Handball-Frauen lassen zwei Punkte in Metzingen

Buxtehude/Metzingen. Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben gestern Abend den ersten Matchball knapp verpasst. Nach...

Weiterlesen

Jürgen Brosda, der "DJ vom Kiez" ist zurück!

Kult-DJ Jürgen Brosda, der

Hittfeld. Jürgen Brosda, der "DJ vom Kiez" ist wieder zurück in Harburg Stadt & Land. Der Kult-DJ ist bekannt von ...

Weiterlesen

Inserate

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei

Das große Team der elbzwerge Kita im Harburger Binnenhafen freut sich auf die Kids.

Inserat. Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dor...

FORM-FIT Neugraben wird 40!

Hansi Rössler (4.v.l.) und sein Team freuen sich auf die Jubiläumsfeier im FORM-FIT Neugraben.

Tag der offenen Tür am Samstag, 28. Mai 2022 ab 15 Uhr Inserat. 1982 wurde das Fitness Studio FORM-FIT gegründet. Die...

Angelika Lanwehr: Individuelles Coaching und Beratung

Angelika Lanwehr zeigt als Coach und Beraterin Unternehmern, wie sie den neuen Weg der Personalführung erfolgreich gehen, um nicht nur extern, sondern auch betriebsintern als Top-Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Inserat. Der Arbeitgebermarkt hat sich zu einem Arbeitnehmermarkt gewandelt. Viele sagen, wir hätten Fachkräftemangel...