Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Bellandris Matthies Gartencenter
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Die Handball-Luchse starten auch auswärts erfolgreich in die neue Saison

Buchholz-Rosengarten/Mainz. Die Handball-Luchse Buchholz 08–Rosengarten haben in ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison die Aufsteigerinnen der SG Mainz-Bretzenheim verdient mit 18:24 (9:14) bezwungen. Vor 350 Zuschauern machten die Gäste aus Buchholz von Beginn an Druck und gingen bereits nach 47 Sekunden durch einen Treffer von Cara Reiche mit 1:0 in Führung. Die Führung gaben die Luchse während des gesamten Spiels nicht mehr ab. Konnte Mainz-Bretzenheim in der elften Spielminute noch auf 5:6 durch Anika Schmitt verkürzen, gelang es den Luchsen im Anschluss, auf 9:12 davon zu ziehen. In den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit blieben die Mainzerinnen dann ohne Torerfolg. Das Team aus Buchholz nutzte dieses durch Hanne Nilsen Morlandstø und Wiebke Meyer und baute die Führung auf 9:14 aus. Das war dann auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit trafen zwar die Mainzerinnen durch Vanessa Weber zum 10:14, jedoch zündeten die HL Buchholz 08-Rosengarten den Turbo und zogen durch einen 4:0-Lauf bis zu 34. Spielminute auf 10:18 davon. Von hier an konnten die Luchse die ersten Auswärtspunkte ohne große Gefahr nach Hause spielen. Zwar verkürzte Mainz-Bretzenheim durch Josefine Schneider in der 48 Spielminute noch einmal auf 17:22, jedoch hatten die Luchse das Spiel im Griff. So gehörte auch der letzte Treffer der Partie den Luchsen. Luisa Hinrichs wurde durch eine schöne Kombination von rechts außen zum Wurf gebracht und netzte sicher zum verdienten Endstand von 18:24 ein. 

Erfolgreichste Spielerinnen waren für die Luchse Sarah Lamp (fünf Treffer) sowie Cara Reiche und Wiebke Meyer mit jeweils vier Toren. Mit 24 geworfenen Toren und einer Quote von 43 Prozent erfolgreicher Angriffe wird offenbar, dass die Mannschaft im Angriff noch mehr Sicherheit erlangen muss. Trainer Dubravko Prelcec: „Erst einmal bin ich mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden. Wir haben gegen einen starken Aufsteiger gespielt, der uns bis zum Abpfiff gefordert hat. Wir müssen weiter an unserer Abwehr arbeiten. Auch im Angriff haben wir uns heute einige Fehlwürfe geleistet.“

Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau zeigt sich mit dem Saison-Auftakt zufrieden: „Wir haben uns als geschlossene Mannschaft präsentiert und gewinnen am Ende mit sechs Toren Differenz. Ich denke damit können wir zufrieden sein. Mainz-Bretzenheim hat gezeigt, dass sie um den Klassenerhalt mitreden werden.“ 

 

Mit 4:0 Punkten und einer positiven Tordifferenz von elf Treffern nach zwei Spielen dürfte die neuformierte Mannschaft der Handball- Luchse weiterhin Sicherheit gewinnen und sich weiterentwickeln. Nach dem zweiten Spieltag der jungen Saison teilen sich die Luchse die Tabellenführung mit den Spielerinnen aus Göppingen. Am kommenden Samstag haben die Luchse den TuS Lintfort zu Gast in der Nordheidehalle. Die Spielerinnen aus Lintfort bezwangen die SG Schotzach-Bottwartal deutlich mit 32:21. 

Neuste Artikel

Schwarzarbeit und Geldwäsche: Zoll durchsucht Personalservice-Ag…

Die Beamten des Zoll stellten zahlreiche Akten und Computer sicher. | Foto: Björn Reimer

Harburg. Am frühen Mittwochmorgen, 5. Oktober 2022, rückte der Zoll im Deichhausweg in der Harburger Innenstadt an. Au...

Weiterlesen

Jubiläumsspielzeit im Harburger Theater startet mit dem Kult-Mus…

Das Harburger Theater startet am Freitag mit dem Kult-Musical Hair in die Jubiläumsspielzeit 2022/23. | Foto: G2 Baraniak

Harburg. Der Herbst klopft an die Tür – und mit ihm die Theatersaison 2022/23. Die Jubiläumsspielzeit des Harburger ...

Weiterlesen

Schlussschießen in Elstorf und Tostedt

Neuer Vizekönig in Elstorf: Jörg Köpke mit Ehefrau Kristiane. | Foto: Wilfried Stresow/SV Elstorf

Neu Wulmstorf-Elstorf/Tostedt. Es gibt einen neuen Vizekönig in Elstorf. Insgesamt elf Schützen haben sich dem spannen...

Weiterlesen

Tischtennis: Kreismeisterschaften in der Schulsporthalle beim MTV…

Drei Tage Tischtennis am Stück beginnen am Freitag beim MTV Brackel. | Foto: Ralf Koenecke

Hanstedt-Brackel. Auf den letzten „Drücker“ ist jetzt doch noch die Durchführung der Tischtennis-Kreismeisterschaf...

Weiterlesen

Inserate

Pack es jetzt an! Immunsystem und Körper stärken durch cleveres Training im clever fit Neugraben!

Die Trainerinnen und Trainer vom clever fit Studio Neugraben freuen sich auf neue Mitglieder.

Inserat. Im clever fit Studio Neugraben stehen motivierte und kompetente Mitarbeiter für Dich bereit, um Dich beim Verf...

Musik an! beim dritten Erlebnis-Sonntag in Lüneburg

Musik liegt in der Luft von Lüneburgs Gassen, wenn am 02. Oktober zum dritten Erlebnis-Sonntag des Jahres gebeten wird. | Foto: Mathias Schneider

Inserat. Musik liegt in der Luft von Lüneburgs Gassen, wenn am 02. Oktober zum dritten Erlebnis-Sonntag des Jahres gebe...

Ihr Zaunbauprofi in der Nordheide: Aktionswochen bei Ambiente Zaunbau

Ambiente Zaunbau: Klassischer Schmiedezaun in Anthrazit.

Inserat. Planen Sie Ihre individuelle Zaunanlage und verbinden Sie Privatsphäre und Sicherheit mit modernem Design. „...