Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Harburger Kulturtag 2020
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Harburg Arcaden
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Stabilität mit neuem Trainerteam

Julian Junack und seine Mitspieler können jetzt erstmal durchatmen. | Foto: Holger Denecke

Fischbek. Die Oberligasaison ist für die ehemaligen Oberligahandballer des TV Fischbek (TVF) gerade erst vorbei. Doch jetzt schon sind erste klare Weichen Richtung nächste Saison gestellt. Für die kommende Saison in der Hamburg-Liga gibt es ein neues Trainergespann.

Roman Judycki hatte bereits vorzeitig mitgeteilt, dass er in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer für den TVF tätig sein würde. Seine Nachfolge tritt Martin Hug an. Der diplomierte Sportlehrer und A-Lizenzinhaber war zu letzt beim ehemaligen Ligakonkurrenten SG Hamburg-Nord tätig. Vorher hat er unter anderem die erste Damenmannschaft der SGH Rosengarten-Buchholz in die 1. Bundesliga geführt.

Ihm zur Seite steht Sportlehrer Matthias Steinkamp. Dieser war selber für zwei Jahre Spieler bei den ersten Herren und hatte zuletzt die zweite Herrenmannschaft in der Landesliga trainiert. Aus seiner Zeit in Altenholz bringt er Erfahrungen aus der zweiten Bundesliga mit. Hug und Steinkamp werden durch Michael Hägele als Torwarttrainer unterstützt. Hägele ist ein Eigengewächs des Vereins und war bis zur letzten Saison neben Steinkamp Co-Trainer der zweiten Herren.

Jens Kabuse führt auch in der nächsten Saison seine Arbeit als Teammanager weiter. Dem TVF bleibt auch Physiotherapeutin Katharina Kräkel erhalten. Fehlt noch der Spielerkader, an dem im Hintergrund auch schon gefeilt wird. In der neuen Saison soll mehr Stabilität in die Mannschaft kommen. So will das neue Trainergespann den Fahrstuhleffekt vom ständigen Wechsel zwischen Ober- und Hamburg-Liga künftig vermeiden. Dabei setzen sie auf eine stärkere Zusammenarbeit mit den leistungsbezogenen Mannschaften der zweiten Herren und der A-Jugend. Besonders die Jugendspieler liegen dabei im Fokus.

Doch zunächst kann die Mannschaft erst einmal Kräfte tanken. Sie schließt die Saison mit einem gemeinsamen Mallorca-Urlaub ab. Mitte Juni will das neue Trainerteam dann in die Vorbereitung für die kommende Hamburg-Liga-Saison gehen.

Anzeige

Neuste Artikel

Legga Grünkohl: Das kultige Wintergemüse hat wieder Saison

Legga Grünkohl: Die Zeit des kultigen Wintergemüses beginnt bald wieder.

Harburg Stadt & Land. Die Grünkohlsaison steht vor der Tür: Ab Ende Oktober/ Anfang November ist wieder so weit un...

Weiterlesen

HTB-Juniorinnen-Bundesliga: Eine gute erste Halbzeit reichte nich…

Gegen den SV Meppen konnten sich die HTB-Juniorinnen am Samstag auf der Jahnhöhe nicht durchsetzen. | Foto: Rüdiger von Thien

Harburg. Erneuter Rückschlag für das Juniorinnen-Team des Harburger Turnerbunds in der Fußball-Bundesliga: Eine gute ...

Weiterlesen

Corona: Hamburg ist Risikogebiet – was bedeutet das für das Ev…

Hamburg ist jetzt Corona-Risikogebiet. Was heißt das für die Events am Wochenende? | Foto: ein

Harburg/Hamburg. Seit heute Mittag steht fest: Hamburg ist Corona-Risikogebiet! Der 7-Tage-Inzidenzwert (Neuinfektionen ...

Weiterlesen

Edeka E Center hat im Marktkauf Center eröffnet

Tadeusz Chmielewski, Geschäftsführer des E Centers im Marktkauf Center zeigt stolz die neue Bio-Abteilung für Obst und Gemüse. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am vergangenen Donnerstag wurde das neue Edeka E Center im Marktkauf Center in Harburg eröffnet. Noch bis kurz...

Weiterlesen

Inserate

Verstärkung für die Physiotherapie im Centrum

Lutz Hemmerling (2.v.L.) freut sich über die Verstärkung für das Team der Physiotherapie im Centrum durch Tom Sander, Selma Schmiedefeld und Marko Pesic (v.L.n.R.).

Inserat. Das große Physiotherapeuten-Team am Harburger Ring bekommt die gewünschte Verstärkung. Neben einer Therapeut...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Königliche Steinofenpizza – Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter ist jetzt im Restaurant Nova

Marmstorfs Schützenkönig Sebastian „Basti“ Winter (links) und Zamim Shah freuen sich über die neue Steinofenpizza im Nova Restaurant in Marmstorf.

Inserat. Die vergangenen Wochen hat das Restaurant Nova im Schützenhof Marmstorf gut genutzt und sich auf die Wiederer...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.