Handball-WM: Public Viewing im Kulturforum am Hafen in Buxtehude

BSV | Foto: ein

Buxtehude. Von Freitag, 1. Dezember, bis Sonntag, 17. Dezember, findet in Deutschland die 23. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen mit 24 Mannschaften statt. Das Kulturforum am Hafen in Buxtehude überträgt das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Kamerun und das Gruppenspiel Deutschland-Niederlande. Sollte das deutsche Team das Achtelfinale und auch das Viertelfinale erreichen, werden selbstverständlich auch diese Spiele gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 1. Dezember (19 Uhr): Eröffnungsspiel Deutschland – Kamerun, 18.30 Uhr: TAGEBLATT-WM-Talk mit Stefanie Melbeck und Tine Lindemann,

Freitag, 8. Dezember (18 Uhr): Gruppenspiel Deutschland – Niederlande, 17.30 Uhr: TAGEBLATT-WM-Talk mit Diane Lamein und dem Bundesliga-Team des BSV,

Sonntag, 10. Dezember (20.30 Uhr): Achtelfinale, 20 Uhr: TAGEBLATT-WM-Talk mit Stefanie Melbeck (bei deutscher Beteiligung),

Dienstag, 12. Dezember (17.30 Uhr): Viertelfinale 17.00 Uhr: TAGEBLATT-WM-Talk (bei deutscher Beteiligung).