Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Volleyball-Frauen und SVG Lüneburg vor Doppelspieltag: „Hamburger Deerns treffen Lüne-Hünen“ in der CU Arena

Gruppenbild VT Hamburg & SVG Lüneburg | Foto: ein

Neugraben. Unter dem Motto „Hamburger Deerns treffen Lüne-Hünen“ richten die Zweitliga-Damen vom Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben und das Herren-Bundesliga Team der SVG Lüneburg am heutigen Sonnabend, 2. Dezember, ab 17 Uhr ihre Bundesliga Heimspiele gemeinsam in der CU Arena aus. In der zweiten Volleyball-Bundesliga empfängt das Volleyball-Team Hamburg den VfL Oythe, mit EX-VTH Trainer Ali Hobst an der Linie und die SVG Lüneburg hat im Topspiel der ersten Bundesliga mit den United Volleys Rhein-Main den aktuellen Tabellenzweiten zu Gast.

Für VTH-Cheftrainer Jan Maier ist dieser Spieltag ein Höhepunkt der Saison: „Lüneburger und Neugrabener Fans feiern gemeinsam in der Vorweihnachtszeit ein Volleyballfest. Das ist doch wunderbar und setzt zusätzliche Energien frei.“ Leicht wird es für Maiers Team gegen den VfL Oythe aber nicht. Schon ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass die Liga in dieser Saison ausgeglichener ist als in den Jahren zuvor. So beträgt der Abstand zwischen dem Tabellenführer Köln und dem Achten aus Oythe gerade einmal fünf Punkte. Und auch der VfL Oythe hat in dieser Saison schon sowohl positiv als auch negativ überrascht: Erfolgen gegen Vize-Meister Leverkusen und Stralsund steht eine Niederlage gegen Essen zu Buche.

Für Maier und das Team ist das Spiel eine Möglichkeit, wieder sein anderes Gesicht zu zeigen: „Nach dem desaströsen Auftreten in Emlichheim wollen wir am Samstag einiges gutmachen. Wir wollen beweisen, dass es sich lohnt, in die Halle zu kommen, mitzufeiern und mitzufiebern.“ Nach dem Spiel der Frauen schlagen ab 20 Uhr die Männer der SVG Lüneburg gegen die United Volleys Rhein-Main in der CU Arena auf.

Tickets gibt es nur im Kombi-Paket für beide Spiele. Auch an der Abendkasse (öffnet um 16 Uhr) wird es noch Restkarten geben. Die Dauerkarten beider Vereine gelten auch für beide Spiele.

Anzeige

Neuste Artikel

Museumsstellmacherei Langenrehm startet in die Saison

Die historische Hebelade in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Die Museumsstellmacherei Langenrehm geht am Sonntag, 14. Juni, in die dritte Saison. Besucher sehen an jedem...

Weiterlesen

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugendd…

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes. | Foto ein

Hittfeld. Stefan Krüger ist ab Juni neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes (KKJD) des Ev.-luth. Kirchenk...

Weiterlesen

Sechs PKW in Eißendorf ausgebrannt

Sechs PKW standen in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in Eißendorf in Flammen. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. In den frühen Morgenstunden haben in der Großen Straße in Eißendorf sechs PKW unter einem Carport gebran...

Weiterlesen

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Inserate

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unterne...

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur e...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.