Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Senioren-Hallen-Fußballturnier für den guten Zweck im Januar in der "Kersche" in Harburg

Turnier-Vorgespräch: Dirka Grießhaber (von links, DRK), Bettina Tietjen, Britta True (DRK) und Andreas Deden (HTB-Schatzmeister). | Foto: ein

Harburg.Kicken für den guten Zweck“ ist am Sonntag, 7. Januar, wieder einmal das Motto in der Sporthalle Kerschensteinerstraße in Harburg. Auf dem Programm steht von 11 bis 16 Uhr der „8.Jens- Jever-Cup“ - ein Fußball-Hallenturnier für Seniorenmannschaften. Veranstaltet wird das Turnier von der Senioren-Mannschaft des Harburger Turnerbunds (HTB). Alle Einnahmen des Turniers, bei dem sechs erstklassige Mannschaften aus dem Hamburger Raum antreten, werden dem DRK-Hospiz zufließen.

Schirmherrin des Freundeskreises zur Unterstützung des Hospizes ist die in Eißendorf wohnende NDR- Fernsehmoderatorin Bettina Tietjen. Spenden werden auch per Überweisung vom DRK-Hospiz gern entgegengenommen. Die Bankverbindung lautet: Spendenkonto Hospiz, Hamburger Sparkasse, BIC: HASPDEHHXXX, IBAN: DE 5720 0505 5012 6220 8208. Stichwort: Jens-Jever-Cup 2018.

Freunde des schnellen Hallen-Leders sollten sich das Turnier nicht entgehen lassen. Um den Cup werden folgende Mannschaften der Senioren spielen: Harburger Turnerbund, Moorburger TSV, die Spiekgemeinschaft (SG) Grün-Weiß/FSV Harburg, HEBC (Titelverteidiger), SuS Waldenau und FC Alsterbrüder.

Der Eintritt zum 8.Jens-Jever-Cup ist frei. Spenden werden aber gern entgegengenommen. Auf dem Programm steht auch ein Auftritt der Cheerleader DCA Firerings des Vereins Grün-Weiss Harburg und es gibt auch einen Kuchenverkauf.

Der Name Jens-Jever-Cup leitet sich her aus der Kombination von Jens Bliefernicht und dem Bier der Marke Jever. Bei Jens Bliefernicht handelte es sich um die gute Seele der HTB-Fußballabteilung. Er bekleidete lange Zeit das Amt des Zeugwarts und trank bevorzugt Bier der Marke Jever. Jens
Bliefernicht starb im Juni 2015. Ihm zu Ehren wird der Jens-Jever-Cup jährlich von den Organisatoren Olaf Gayko und Andreas Deden ausgetragen.

Anzeige

Neuste Artikel

Museumsstellmacherei Langenrehm startet in die Saison

Die historische Hebelade in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Die Museumsstellmacherei Langenrehm geht am Sonntag, 14. Juni, in die dritte Saison. Besucher sehen an jedem...

Weiterlesen

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugendd…

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes. | Foto ein

Hittfeld. Stefan Krüger ist ab Juni neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes (KKJD) des Ev.-luth. Kirchenk...

Weiterlesen

Sechs PKW in Eißendorf ausgebrannt

Sechs PKW standen in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in Eißendorf in Flammen. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. In den frühen Morgenstunden haben in der Großen Straße in Eißendorf sechs PKW unter einem Carport gebran...

Weiterlesen

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Inserate

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

Café Obsthof PuurtenQuast- Wir sind wieder wie gewohnt für Sie da...

Das Café Obsthof PuurtenQuast hat wieder geöffnet und bietet seinen leckeren Kuchen und Torten an - weiterhin auch zum Abholen.

Inserat. Im Café Obsthof PuurtenQuast können Sie von Freitag-Sonntag und an den Feiertagen hausgemachte Kuchen und Tor...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.