Gelungene Generalprobe der JMD-Formation "Tanztraum" in Heimfeld

Die Jazz-Modern-Dance Formation vom Tanz-Turnier-Club Harburg im HTB | Foto: ein

Heimfeld. Die Jazz-Modern-Dance Formation vom Tanz-Turnier-Club Harburg im HTB hat jetzt erfolgreich ihre neue Choreographie ́Tanz mit Louis XIV` präsentiert.Nach anmutigen Klängen und neuen Kostümen, die diese Zeit erahnen lassen, wurde in der Sporthalle am Hans- Dewitz-Ring in Heimfeld zum ersten Mal öffentlich und vor einem größeren Publikum getanzt.

Modern Dance. | Foto: ein
Modern Dance. | Foto: ein

Zur Abrundung ihres vielseitigen Programms hatte das Team "Tanztraum" Gruppen aus befreundeten Vereinen eingeladen, die ebenfalls ihre Choreographien präsentierten. Die TTC-Turniertänzer und Breitensportler der Standardsektion präsentierten die fünf Turniertänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep und die orientalischen Tänzerinnen der TTC-Gruppe "Nura" begeisterten mit ihrer temperamentvollen Choreographie und mit ihren farbenfrohen Kostümen.

TTC-Gruppe
TTC-Gruppe "Nura"

Versorgt wurden alle Teilnehmer durch gespendeten Kaffee und Kuchen. Alle 60 Tänzer wurden von den rund 150 Zuschauern, die trotz des Einsetzens von Schneefall in die Halle nach Heimfeld gekommen waren, bejubelt.

TTC-Turniertänzer und Breitensportler der Standardsektion | Foto: ein
TTC-Turniertänzer und Breitensportler der Standardsektion | Foto: ein

Ein großer Dank des TTC Harburg geht an Britta Dangers, Christian Steinweg und viele ungenannte Helfer, die eine gelungene Veranstaltung generalstabsmäßig geplant, organisiert und durchgeführt haben und so vielen Tänzern die Gelegenheit gaben, ihren schönen Sport
zu präsentieren.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung