Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Tierpark Krüzen
Rieckhof Eventplaner

Soccerbees des HTB sind nach 10:1-Kantersieg über Ellerau Meister und wollen jetzt in die Bundesliga aufsteigen

Die Freude war riesig bei dem HTB-Team, die "Soccerbees" | Foto: ein

Harburg. Jubel auf dem HTB-Sportplatz Jahnhöhe: Nach einem 10:1-Kantersieg über das Team aus Ellerau haben sich die B-Mädchen-Fußballerinnen des Turnerbunds die Meisterschaft gesichert und wurden dafür von ihren Fans gefeiert. Der Traum vom Titel ist Wirklichkeit geworden. Zahlreiche Familienmitglieder wie Eltern, Geschwister und Großeltern sowie viele Freunde und Fans fanden den Weg zur Jahnhöhe, um das HTB-Team, die "Soccerbees" zu unterstützen und anschließend mit den Spielerinnen zu feiern.

Fleissige Sovverbees im Freudentaumel. | Foto: ein
Fleissige Sovverbees im Freudentaumel. | Foto: ein

Es sollte ein unerwartet leichter Gang werden. Das Spiel begann mit einer Verspätung von rund einer Stunde, da die Gäste vorm Elbtunnel im Stau gestanden hatten und auch nur mit 9 Spielerinnen angetreten waren. So verlief die Partie mehr als einseitig. Am Ende gab es ein souveränes 10:1 für das HTB-Team. Die Treffer erzielten Lena G. (5), Beyza (2), Lilly (2) und Lena B.

Jubeln wie die Großen. | Foto: ein
Jubeln wie die Großen. | Foto: ein

Direkt nach Abpfiff folgte die "Meisterehrung". Als Kapitänin Simay die Schale in die Höhe streckte, kannte der Jubel keine Grenzen. Das Fazit der HTB-Trainer: "Die gesamte Saison über waren wir die Jäger. Mit dem überragendsten Spiel der Saison und dem grandiosen Sieg gegen den bis dato souveränen Tabellenführer ETV stellten wir die Weichen zum Titel. Wer so fokussiert die gesamte Saison über arbeitet und sein Ziel ganz fest verfolgt, wer alles dafür tut, wer auf vieles verzichtet, wer "fußballverrückte" Trainer, Mädels, Familien, Freunde und Fans hat, hat es sich am Ende einer sensationellen Saison verdient, sich die Krone aufzusetzen."

Und wenn diese großartige Saison überhaupt noch zu toppen ist, dann eventuell mit dem Aufstieg in die Bundesliga. Am Sonnabend, 16. Juni, daheim auf dem Sportplatz Jahnhöhe und am 23. Juni auswärts gegen Aurich stehen nochmals zwei Saison-"Endspiele" an.

Neuste Artikel

Hunderte Trecker demonstrierten durch Harburg Stadt und Land

Der Zug aus mehreren Hundert Treckern unterwegs auf der B75 von Nenndorf Richtung Landesgrenze und Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg Stadt & Land. Für viel Aufsehen und Staus sorgten am Donnerstagmorgen die Züge der Treckerdemonstration, die...

Weiterlesen

Traditionelles Torwandschießen der Harburger Altherrenauswahl zu …

André Golke, Andreas Kaiser, Jörg Duve und Dirk Rosenkranz (v.L.n.R.) freuen sich wie jedes Jahr auf eine erfolgreiche Torwandmeisterschaft auf dem Harburger Weihnachtsmarkt. | Foto: Niels Kreller

Harburg.  Günther Netzer ist es gelungen. Ebenso Rudi Völler und Frank Pagelsdorf: 5 Treffer beim Torwandschießen i...

Weiterlesen

Aus großer Zeit: Neues Stück am Harburger Theater

Die Kempowski-Saga erzählt den Niedergang des deutschen Bürgertums während des 20. Jahrhunderts. | Foto: G2 Baraniak

Harburg. Am Donnerstag, 14. November, feiert das neue Stück "Aus großer Zeit" Premiere am Harburger Theater. Es wurde na...

Weiterlesen

Mörderisch gute Unterhaltung bei der 4. Krimi-Nacht an der Wasser…

Mörderisch gute Unterhaltung gibt es bei der 4. Krimi-Nacht an der Wassermühle Karoxbostel. | Foto: Carsten Weede

Karoxbostel. Zur vierten Karoxbosteler Krimi-Nacht am Freitag, 15. November, laden die Erzählerin Gabriele Schwedewsky u...

Weiterlesen

Inserate

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Wellness Lounge Seevetal: Wellness für die Seele

Freuen sich auf ihre Kundinnen und Kunden in der Wellness Lounge Seevetal in Ramelsloh: Katja Görg, Violetta Wollny, Maria Taveras Harms, Tanja Mildner und Olga van Dijk (v.L.).

Inserat. Sich wieder einmal etwas gönnen und es sich richtig gut gehen lassen. Das ist es, was Katja Görg, Olga van Dijk...

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung