Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof

Sportler der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg fahren erneut zum Bundesfinale

Sportler der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg. | Foto: ein

Fischbek. Gleich zwei Leichtathletik-Mannschaften der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg qualifizierten sich zum Schuljahresende für das Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia, vergleichbar mit der DM der Schulen.

Die Weichen zum Bundesfinale ,Jugend trainiert für Olympia`in der Leichtathletik (Wertungsklasse II, Jahrgänge 2001 -2004) stellten bereits in der ersten der sieben Disziplinen die Sprinter der StS Fischbek-Falkenberg. Danach wurde das Landesfinale auf der Jahnkampfbahn im Stadtpark zu einem Schaulaufen der FiFa-Athleten aus dem Sportprofil.

Mit 8107 Punkten ließen sie der Konkurrenz keine Chance und lösten souverän das Berlin-Ticket. Am Ende hatten sie knapp 400 Punkte Vorsprung vor dem Gymnasium Walddörfer aus dem Nordosten der Hansestadt. Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark von Berlin geht es im September nun gegen die 15 Landessieger der anderen Bundesländer. Sich dort gegen die Sportschulen und Internate vor allem aus dem Osten der Republik zu behaupten, wird deutlich schwerer. Doch dass die FiFa-Sportler in herausragender Form sind, zeigen ihre Einzelleistungen.

Vor allem Marcel Schlage sorgte über die 100 Meter in 11,47 Sekunden und mit seinen 6,40 Metern im Weitsprung für Aufsehen. Hochspringer Jonathan Neukamm überquerte 1,80 Meter und sorgte somit ebenfalls für die Tagesbestleistung. Zusammen mit ihren zehn Teamkollegen freuen sich die Schüler nun auf ihren großen Auftritt beim Bundesfinale.

In die Hauptstadt begleitet werden sie dabei von den Mädchen. Erstmals gelang auch ihnen in der WK II der Sprung an die Landesspitze und damit die Teilnahme am Bundesfinale. 6783 Punkte und damit 51 Punkte vor dem Vorjahressieger, der Heinrich-Hertz-Schule, bedeuteten Gold. Ein Sieg, der besonders gefeiert wurde und den alle unbedingt wollten, saß der Stachel der knappen Vorjahresniederlage doch noch tief. Zudem gab es Silber für die Mädchen der WK III (Jahrgänge 2003 – 2006). Hier unterlag der FiFa-Nachwuchs mit 6489 Punkten der StS Meiendorf (6619 Punkte).

 

Neuste Artikel

Archäologisches Museum Hamburg mit Deutschland-Premiere am Dompla…

Praesentation des Archaeoskops am Domplatz in Hamburg. | Foto: ein

Harburg/Hamburg. Wer träumt nicht davon, Raum und Zeit zu überwinden und in eine andere Epoche einzutauchen? „Archäoskop...

Weiterlesen

Zugunsten der DRK-Obdachlosenhilfe - Harburg-Huus lädt ein zu Flo…

Tolle Geschenkidee: Handgemachte Taschen und vieles mehr ist am 15. Dezember beim Flohmarkt im Harburg-Huus gegen Spende abzugeben. | Foto: ein

Harburg. Trödeln in weihnachtlichem Ambiente zugunsten der DRK-Obdachlosenhilfe: Am Sonntag, 15. Dezember, veranstaltet ...

Weiterlesen

Fußball-Juniorinnen-Bundesliga: HTB-Mädels empfangen den HSV im S…

HTB-Juniorinnen hoffen auf viele Zuschauer auf der Jahnhöhe. | Foto: ein

Harburg. Den HTB-Fußball-Juniorinnen steht einer der Höhepunkte der Bundesliga-Saison bevor. Die HTB-Mädels empfangen am...

Weiterlesen

Lions spenden 6.000 Euro für Hospizverein

Freuen sich über die stolze Summe: Christine und Andreas Czwicklinski (Lions Club Hamburg-Harburger Altstadt), Gabriele Heuschert (1. Vorsitzende Hospizverein Hamburger Süden), Heiko Höfer (Präsident Lions Club Hamburg-Harburger Berge), Heidi Südekum (Orga Team Golfturnier) und Kerstin Cohrs (Koodrinatorin Hospizverein). | Foto: Niels Kreller

Harburg. 6.000 Euro – so viel wie noch nie – konnten die Mitglieder der Lions Clubs Hamburg-Harburger Berge und Hamburg-...

Weiterlesen

Inserate

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung