Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Sportler der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg fahren erneut zum Bundesfinale

Sportler der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg. | Foto: ein

Fischbek. Gleich zwei Leichtathletik-Mannschaften der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg qualifizierten sich zum Schuljahresende für das Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia, vergleichbar mit der DM der Schulen.

Die Weichen zum Bundesfinale ,Jugend trainiert für Olympia`in der Leichtathletik (Wertungsklasse II, Jahrgänge 2001 -2004) stellten bereits in der ersten der sieben Disziplinen die Sprinter der StS Fischbek-Falkenberg. Danach wurde das Landesfinale auf der Jahnkampfbahn im Stadtpark zu einem Schaulaufen der FiFa-Athleten aus dem Sportprofil.

Mit 8107 Punkten ließen sie der Konkurrenz keine Chance und lösten souverän das Berlin-Ticket. Am Ende hatten sie knapp 400 Punkte Vorsprung vor dem Gymnasium Walddörfer aus dem Nordosten der Hansestadt. Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark von Berlin geht es im September nun gegen die 15 Landessieger der anderen Bundesländer. Sich dort gegen die Sportschulen und Internate vor allem aus dem Osten der Republik zu behaupten, wird deutlich schwerer. Doch dass die FiFa-Sportler in herausragender Form sind, zeigen ihre Einzelleistungen.

Vor allem Marcel Schlage sorgte über die 100 Meter in 11,47 Sekunden und mit seinen 6,40 Metern im Weitsprung für Aufsehen. Hochspringer Jonathan Neukamm überquerte 1,80 Meter und sorgte somit ebenfalls für die Tagesbestleistung. Zusammen mit ihren zehn Teamkollegen freuen sich die Schüler nun auf ihren großen Auftritt beim Bundesfinale.

In die Hauptstadt begleitet werden sie dabei von den Mädchen. Erstmals gelang auch ihnen in der WK II der Sprung an die Landesspitze und damit die Teilnahme am Bundesfinale. 6783 Punkte und damit 51 Punkte vor dem Vorjahressieger, der Heinrich-Hertz-Schule, bedeuteten Gold. Ein Sieg, der besonders gefeiert wurde und den alle unbedingt wollten, saß der Stachel der knappen Vorjahresniederlage doch noch tief. Zudem gab es Silber für die Mädchen der WK III (Jahrgänge 2003 – 2006). Hier unterlag der FiFa-Nachwuchs mit 6489 Punkten der StS Meiendorf (6619 Punkte).

 

Anzeige

Neuste Artikel

Kinder entdecken im Freilichtmuseum am Kiekeberg Spiele von früh…

Die historische Rutsche und das Karussell sorgen für viel Spaß in den Spielwelten im Freilichtmuseum am Kiekeberg  | Foto: FLMK

Ehestorf. Wie haben Kinder früher ihre freie Zeit genossen? Von Montag bis Sonntag, 13. bis 19. Juli, geht es beim Somm...

Weiterlesen

Tom Klose heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fisch…

Tom Klose spielt heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fischhalle. | Foto: ein

Harburg. Für den Hamburger Songwriter Tom Klose ist das Konzert am 10.7. in der Fischhalle Harburg der erste Auftritt i...

Weiterlesen

Dennis Adamus: Unplugged Street-Tour durch Harburg

Wenn in Corona-Zeiten die Engagements ausbleiben, müssen die Musiker kreativ werden: Der Harburger Dennis Adamus spielt auf der Straße und macht nun seine erste Tournee durch Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Engagements bleiben aus und die staatlichen Hilfen für freischaffende Musiker sind… naja. Da muss etwas ...

Weiterlesen

35. Starpyramide wegen Corona auf 2021 verschoben

Initiator und Schlagerstar Peter Sebastian musste die Starpyramide aufgrund der Corona-Pandemie für dieses Jahr absagen und auf 2021 verschieben.| Foto: Sören Noffz

Heimfeld. Der Ausbruch des Corona-Virus verändert unser aller Leben, unsere Gesellschaft, unser Handeln und dieses für...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Der richtige Wasserfilter - eine Entscheidung fürs Leben

Der richtige Wasserfilter für eine optimale Trinkwasserqualität ist eine Entscheidung fürs Leben.

Inserat. Wasser ist lebenswichtig, besonders in Form von Trinkwasser: sauber, gesund und jederzeit verfügbar. Für uns ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.