Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Buxtehuder Handball-Frauen im EHF-Pokal nach Dänemark oder in die Ukraine

Lisa Prior bei dem letztjährigen EHF-Pokal-Heimspiel gegen Vác | Foto: ein

Buxtehude. Gestern Vormittag wurden in Wien die Paarungen für die 2. Runde im EHF-Pokal ausgelost. Dennoch muss der Buxtehuder SV weiterhin auf seinen Gegner warten. Das Team von Trainer Dirk Leun trifft auf den Sieger der 1. Runde zwischen Viborg HK aus Dänemark oder dem HC Galytchanka Lwiw aus der Ukraine. Am 13. oder 14. Oktober muss der BSV zunächst auswärts antreten. Das Rückspiel findet eine Woche später, am 20. Oktober, 16 Uhr in der Halle Nord in Buxtehude statt.

Der Viborg HK schloss die vergangene Saison in der Play-Off-Runde auf Rang drei ab. Da die Mannschaft im Grunddurchgang aber lediglich Platz sechs belegte, verpasste sie die Qualifikation für den Europapokal. Dank einer Wildcard darf das Team dennoch im EHF-Pokal starten. Die Liste der Erfolge des Clubs ist lang. Unter anderem warer bereits 14- mal dänischer Meister (zuletzt 2014) und gewanndreimal die Champions League (zuletzt 2010).

HC Galytchanka Lwiw ist amtierender ukrainischer Serienmeister. 2015 feierte das Team die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte und wiederholte den Triumph seitdem dreimal.
Gegen wen der Vorjahresdritte der Bundesliga aus Buxtehude konkret spielen wird, steht spätestens am 16. September fest. An diesem Wochenende findet das Rückspiel zwischen Viborg
und Lwiw statt. Eine Woche zuvor treffen beide Teams im Hinspiel aufeinander.

Für Dauerkarteninhaber ist das Heimspiel am 20. Oktober inklusive. Weitere Informationen zum EHF-Pokal und zum Ticketvorverkauf werden zeitnah bekanntgegeben.

Aufgrund des EHF-Pokals wird das Heimspiel des Buxtehuder SV gegen die HSG Blomberg-Lippe am 13. Oktober vorverlegt. Der neue Termin ist Mittwoch, 10. Oktober, Anwurf: 19.30 Uhr. Ebenfalls vorverlegt wird die Auswärtspartie des BSV bei der Neckarsulmer Sport-Union. Der vorgesehene Nachholtermin ist Mittwoch, 17. Oktober.

Anzeige

Neuste Artikel

Betrunkene Frau greift Polizistin an

Eine volltrunkene Frau griff am Montag in Stelle eine Polizistin an (Symbolfoto).

Stelle. 2,7 Promille im Blut – so viel hatte eine volltrunkene Frau, als sie am Montag von der Polizei aufgegriffen un...

Weiterlesen

Berufsperspektive „Kita-Assistent“: Harburger Rotes Kreuz eng…

Mohammad (25) arbeitet in der DRK-Kita Kinderwaldschlösschen in Heimfeld und möchte Sozialpädagogischer Assistent (SPA) werden. | Foto: DRK-Kreisverband Harburg

Harburg. Etwas gegen den Fachkräftemangel im Kitabereich tun und zugleich die beruflichen Chancen von Menschen mit Migr...

Weiterlesen

Handball-Frauen des Buxtehuder SV gehen mit Heimsieg gegen Mainz …

Mailee Winterberg erzielt in dieser Situation bei ihrem Bundesliga-Debüt ihr erstes Tor. | Foto: ein

Buxtehude. Mit einem deutlichen 37:12-Sieg gegen Mainz 05 gewannen die Handball-Frauen des Buxtehuder SV das letzte Spie...

Weiterlesen

Millioneninvestition in Kultur und Soziales: Rieckhof wird sanier…

Freuen sich über die große Finanzspritze für den Rieckhof und das neue Quartierszentrum im Ohrnsweg: Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Rieckhof-Geschäftführer Jörn Hansen, , Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen und der Bundestagsabgeordnete Metin Hakverdi (SPD) (v.L.n.R.). | Foto: Niels Kreller

Harburg/Neugraben-Fischbek. „Ich habe das auch erst am Freitag um 13 Uhr erfahren und musste erst einmal rechts ranfah...

Weiterlesen

Inserate

Helmut Egler belegt vierten Rang bei der European-Moto-Trophy

Das RED BARON MV Agusta Racing Team.

Hochgestecktes Ziel für die kommende Saison: Win the race! Inserat. Helmut Egler vom „RED BARON“ MV Agusta Racing ...

Es ist nie zu früh für ein Testament: Mit dem ERB-O-MAT gestalten Sie Ihr Testament selber – rechtssicher und flexibel

Kai Sudmann ist Fachanwalt für Erbrecht und hat im Laufe seines Berufslebens viele Menschen bei der Ausgestaltung ihres Testaments beraten.

Inserat. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was mit Ihrem Lebenswerk geschehen soll, wenn Sie einmal nicht meh...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.