HNT-Jungstar holt Hamburger Meistertitel im Tennis - Julius Jauck (U10) siegt im Doppel, dritter Platz im Einzel

Hamburger Jugendmeister im Doppel und Dritter im Einzel: Julius Jauck (links) mit seinem Doppel-Partner. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Vom 20. bis 26. August fanden beim Marienthaler THC die Hamburger Jugendmeisterschaften im Tennis statt. Jungstar Julius Jauck von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) sicherte sich dabei mit seinem zugelosten Partner den Hamburger Meistertitel im Doppel der Altersklasse U10. 

Nach einem knapp verlorenen Halbfinale erkämpfte sich Julius im Einzel außerdem noch einen sehr guten dritten Platz. Mit diesen Erfolgen ist Julius Jauck ein Musterbeispiel für die erfolgreiche Jugendarbeit bei der HNT.