Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen

Sensationelle Erfolge für Buchholzer Latein-Tanzpaare bei der Landesmeisterschaft

Die erfolgreichen Buchholzer Latein-Tanzpaare bei der niedersächsischen Landesmeisterschaft in Hannover. | Foto: ein

Buchholz. Nach den großartigen Leistungen im vergangenen Jahr dominierten die Buchholzer Blau-Weiss-Lateinpaare abermals bei den niedersächsichen Landesmeisterschaften der Hauptgruppe D, C und B-Latein in diesem Jahr. Blau-Weiss-Trainerin Franziska Becker staunte nicht schlecht, als ihre Buchholzer Delegation die Ergebnisse des vergangenen Jahres in diesem Jahr in Hannover sogar noch übertrumpfte – insgesamt 13 von 18 Finalplätzen und 7 von 9 Medaillen gehen in die Nordheide! Damit stellen die Buchholzer die stärkste Delegation in ganz Niedersachsen.

Insgesamt 15 Buchholzer Paare gingen am vergangenen Samstag an den Start. Bereits in der D-Klasse ging es gut los: Josh Wenckel und Katharina Weber sicherten sich bei ihrer ersten Landesmeisterschaft den fünften Platz, Marlon Schrön und Luisa Großfurtner holten sich im Finale den Vizemeistertitel und stiegen damit in die C-Klasse auf.

In der C-Klasse ging es dann Schlag auf Schlag weiter und die tolle Stimmung bei den mitgereisten Buchholzer Fans steigerte sich noch: Der Turnierleiter verkündete ein clubinternes Finale mit ausschließlich Buchholzer Paaren - ein einmaliges Ergebnis auf Landesebene! Marlon Schrön/Luisa Großfurtner (Platz 6) hielten damit sogar den Landesmeister der D-Klasse in Schach, Raphael Husung/Alyssa Arndt (Platz 5), Tom Kinast/Emma Rickert (Platz 4), Jan Viehof /Lia Heise (Platz 3), Steffen
Sieber/Laura Wenzien (Platz 2) sowie Bennett Busack und Fina Peteresen als Landesmeister sorgten für ein grandioses Ergebnis.

Gemeinsam mit den zwei Aufsteigern Jan Viehof/Lia Heise sowie Bennett Busack/Fina Peteresen gingen in der B-Klasse insgesamt sechs Buchholzer Paare an
den Start - und fünf von ihnen erreichten das Finale. Bennett und Fina erreichten in ihrem ersten B-Turnier direkt das Finale und den 6. Platz, Tom Hennig /Annica
Schönfeldt den 4.Platz, Florian Hissnauer/Isabella Huber holten Bronze, Florian Köttner/Nele Hauff Silber und Kim Remstädt/Alina Nygaard wurden mit nahezu
allen Bestnoten Landesmeister.

Somit gewann Buchholz insgesamt zwei Landesmeistertitel, alle drei Vizetitel und zwei dritte Plätze! Trainerin Franziska Becker war natürlich vollauf zufrieden: „Das
ist wirklich eine Hammertruppe. Die sind alle ehrgeizig, fleißig, mit voller Leidenschaft dabei und unterstützen sich gegenseitig als Team. Ich bin mehr als stolz auf alle unsere Tänzer.“

Neuste Artikel

Oberliga-Handballer des TV Fischbek gegen den AMTV mit rabenschwa…

Kein Durchkommen für Marcel Kahns vom TV Fischbek. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Die Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TVF) verloren am vergangenen Samstag in eigener Halle. Sie ...

Weiterlesen

Elodie "Elo" Blondel gibt Konzert in der Wassermühle Ka…

Elodie Blondel präsentiert mit Band Interpretationen von Pop-Songs und eigene Kompositionen in der Wassermühle Karoxbostel. | Foto:ein

Karoxbostel. Im Rahmen der „Kultur in den Häusern Seevetals“ präsentiert die Kulturstiftung Seevetal "Elo & Friends...

Weiterlesen

Die Buchholzer Blau-Weiss-Formationstänzer schwitzen im anstrenge…

Sie freuen sich auf die Titelkämpfe der deutschen Formationstänzer am Sonnabend, 9. November, in der Alsterdorfer Sporthalle: Florian Hissnauer (von links), Alina Nygaart, Steffen Sieber, Nele Hauff und Florian Köttner. | Foto: ein

Buchholz. „Anstrengend, aber voller Vorfreude“, so bezeichnet Florian Hissnauer das schweißtreibende Training der A-Form...

Weiterlesen

Willkommenspaket: Harburg begrüßt die neuen TUHH-Studierenden

Großer Andrang der Studienanfänger der TUHH herrschte am Dienstag bei der Ausgabe des um das TUHH-Willkommenspakets auf dem Harburger Rathausmarkt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Ein schon Traditionstermin zu Beginn des Wintersemesters an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Wellness Lounge Seevetal: Wellness für die Seele

Freuen sich auf ihre Kundinnen und Kunden in der Wellness Lounge Seevetal in Ramelsloh: Katja Görg, Violetta Wollny, Maria Taveras Harms, Tanja Mildner und Olga van Dijk (v.L.).

Inserat. Sich wieder einmal etwas gönnen und es sich richtig gut gehen lassen. Das ist es, was Katja Görg, Olga van Dijk...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung