Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Tierpark Krüzen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Volleyball-Team Hamburg mit deutlicher 0-3-Niederlage bei RPB Berlin

Gewählte beste Spielerin ihres Teams Gina Köppen. | Foto: ein

Neugraben/Berlin. Das Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben musste sich in Berlin 3-0 (25-21, 28-26, 25-16) geschlagen geben. Beim Zweitliga-Aufsteiger Rotation Prenzlauer Berg Berlin hat die Mannschaft von VTH-Trainer Jan Maier im zweiten Satz gleich vier Satzbälle nicht genutzt. Durch die Niederlage verpassten es die Neugrabenerinnen, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen und mussten stattdessen die Gastgeberinnen in der Tabelle vorbeiziehen lassen.

Nach ausgeglichenem Beginn und schnellen Punkten auf beiden Seiten, nutzten die Berlinerinnen Mitte des ersten Satzes die erste Schwächephase der Gäste und erspielten sich einen 19-12-Vorsprung. Diese Führung brachten die Hauptstädterinnen mit 25-21 souverän ins Ziel. Auch im zweiten Satz spielten beide Teams auf einem ähnlichen Niveau. Diesmal waren es die Neugrabenerinnen, die sich mit 20-15 erstmals absetzten und sich beim 24-20 gleich vier Satzbälle erspielten. Nutzen konnten die Gäste diese Chancen jedoch nicht und mussten den Berlinerinnen mit 28-26 auch den zweiten Satz überlassen.

Der Schock der nicht genutzten Satzbälle saß auch im dritten Satz noch tief: RPB Berlin nutzte die Verunsicherung der Gäste aus und ging schnell in Führung, die die Gastgeberinnen auch bis zum 20-16 verteidigten. Beim Volleyball-Team Hamburg schwanden die Hoffnungen auf einen Punktgewinn in der Hauptstadt mehr und mehr und nach einem weiteren Punkt für Rotation gelang den Gästen kein Punktgewinn mehr: Mit 25-16 ging der dritte Satz unerwartet klar an RPB Berlin und die Neugrabenerinnen mussten mit leeren Händen die Heimreise antreten.

VTH-Trainer Maier: „Im ersten Satz haben wir viel zu lange gebraucht, um im Spiel anzukommen. Vier Aufschlagfehler zu Beginn sprechen da eine deutliche Sprache. Vom Verlust des zweiten Satzes konnten wir uns dann leider nicht mehr erholen. Der Wille der Mannschaft war da im dritten Durchgang, aber wir haben es einfach nicht mehr auf die Kette bekommen."

Bei den Neugrabenerinnen wurde Gina Köppen zur besten Spielerin ihres Teams gewählt.

Neuste Artikel

HTB-Bundesliga-Fußball-Juniorinnen-Team verspielte 3:1-Führung ge…

Die HTB-Juniorinnen freuen sich über ein Tor. | Foto: Hüseyin Karateke

Harburg/Potsdam. Nach einem sehr spannenden Spiel trennten sich in der Juniorinnen-Bundesliga Turbine Potsdam und der Ha...

Weiterlesen

Tausende demonstrieren gegen Tierversuche

Über 7.000 Teilnehmer demonstrierten am Samstag in Neugraben gegen Tierversuche. | Foto: Niels Kreller

Neugraben. Tausende Menschen haben am Samstag in Neugraben ein deutliches Zeichen gegen Tierversuche gesetzt. Der "Soko ...

Weiterlesen

Gerd Wittleben und Nicole Kegel-Behr sind neue Titelträger beim S…

Gerd Wittleben  (Mitte9 ist neuer Vizekönig des SV Neugraben-Scheideholz. | Foto: ein

Neugraben-Scheideholz. Gerd Wittleben und Nicole Kegel-Behr haben sich beim Schlussschießen des SV Neugraben-Scheideholz...

Weiterlesen

Harburgs märchenhaftester Laternenumzug wieder in Marmstorf

Der Marmstorfer Laternenumzug vom Spielmannszug des Schützenvereins Marmstorf lockt wieder rund 2.000 Teilnehmer an. | Foto: Johannes Tapken

Marmstorf. Es ist wieder soweit: Der Spielmanszug des Schützenvereins Marmstorf lädt zum großen Laternenumzug. Der Ummar...

Weiterlesen

Inserate

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung