Tierpark Krüzen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Handball-Frauen des Buxtehuder SV fahren selbstbewusst nach Neckarsulm

 Maike Schirmer erzielte sieben Tore gegen die HSG Bad Wildungen. In Neckarsulm möchte die Rechtsaußen nachlegen. | Foto: Dieter Lange

Buxtehude, Am heutigen Samstag, ab 19 Uhr, bestreiten die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihr Nachholspiel bei der Neckarsulmer Sport-Union. Nach zuletzt drei Bundsliga-Siegen in Serie reist der BSV mit Selbstvertrauen in den Süden Deutschlands. Mit einem weiteren Erfolg kann das BSV-Team den Anschluss an das obere Mittelfeldherstellen. Nach den jüngsten Ergebnissen ist der Buxtehuder SV favorisiert. Während der BSV drei Spiele in Folge für sich entscheiden konnte, gewann die NSU lediglich eines ihrer vergangenen vier Spiele.

Einen Selbstläufer erwartet BSV-Trainer Dirk Leun allerdings nicht. "Neckarsulm hat einen spielstarken Rückraum, der mit einem hohen Tempo spielen kann", sagt er und verweist auf die beiden Heimsiege der NSU in dieser Saison. "Oldenburg und Blomberg haben das schon zu spüren bekommen." Gegen den VfL siegte Neckarsulm deutlich mit 38:27 und gegen die HSG Blomberg-Lippe 30:26.

Dennoch möchte der BSV seine Siegesserie auch in Baden-Württemberg fortsetzen. "Wir müssen eine
sehr konzentrierte Leistung abrufen, um die zwei Punkte mitzunehmen", betont Leun. Mit einem weiteren Erfolg könnte der BSV sich weiter vom Tabellenende absetzen und auf einen Punkt an Borussia Dortmund auf Platz vier heranrücken.

Um das Spiel erfolgreich bestreiten zu können, hofft Leun, dass alle Spielerinnen einsatzfähig sind. Während der Trainingswoche konnteneinige Akteurinnen krankheitsbedingt nicht vollständig trainieren. Definitiv weiterhin pausieren wird Julia Gronemann. Die Torfrau fällt mit Schulterproblemen aus.

Neuste Artikel

Elodie "Elo" Blondel gibt Konzert in der Wassermühle Ka…

Elodie Blondel präsentiert mit Band Interpretationen von Pop-Songs und eigene Kompositionen in der Wassermühle Karoxbostel. | Foto:ein

Karoxbostel. Im Rahmen der „Kultur in den Häusern Seevetals“ präsentiert die Kulturstiftung Seevetal "Elo & Friends...

Weiterlesen

Die Buchholzer Blau-Weiss-Formationstänzer schwitzen im anstrenge…

Sie freuen sich auf die Titelkämpfe der deutschen Formationstänzer am Sonnabend, 9. November, in der Alsterdorfer Sporthalle: Florian Hissnauer (von links), Alina Nygaart, Steffen Sieber, Nele Hauff und Florian Köttner. | Foto: ein

Buchholz. „Anstrengend, aber voller Vorfreude“, so bezeichnet Florian Hissnauer das schweißtreibende Training der A-Form...

Weiterlesen

Willkommenspaket: Harburg begrüßt die neuen TUHH-Studierenden

Großer Andrang der Studienanfänger der TUHH herrschte am Dienstag bei der Ausgabe des um das TUHH-Willkommenspakets auf dem Harburger Rathausmarkt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Ein schon Traditionstermin zu Beginn des Wintersemesters an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) ...

Weiterlesen

25 Jahre bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter feiert Jubiläu…

Feiert sein 25-jähriges  Jubiläum bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter. Die Geschäftsführer Lars Rückert (links) und Andreas Schuhmann gratulierten. | Foto: ein

Wilhelmsburg. Am 1. September 1994 war es, als der damals 21-jährige gelernte Zentralheizungs- und Lüftungsbauer Andreas...

Weiterlesen

Inserate

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Wellness Lounge Seevetal: Wellness für die Seele

Freuen sich auf ihre Kundinnen und Kunden in der Wellness Lounge Seevetal in Ramelsloh: Katja Görg, Violetta Wollny, Maria Taveras Harms, Tanja Mildner und Olga van Dijk (v.L.).

Inserat. Sich wieder einmal etwas gönnen und es sich richtig gut gehen lassen. Das ist es, was Katja Görg, Olga van Dijk...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung