Linda Jean Geerdts weiter auf der Erfolgsspur Silber beim Löwen Cup in Hannover

Linda Jean Geerdts vom KSC Bushido holte beim 3. Godhorner Löwen Cup in Hannover-Langenhagen die Silbermedaille. | Foto: ein

Harburg/Hannover. Beim stark besetzten 3. Godhorner Löwen Cup in Hannover-Langenhagen holte Linda Jean Geerdts vom KSC Bushido Harburg Silber in der Klasse -33Kg der U15. Inzwischen hat sich die elfjährige Linda Jean prima in der neuen Altersklasse "eingekämpft" und bewies erneut ihr technisches Repertoir.

Das KSC-Talent besiegte zunächst Lana Gaide vom MTV Elze vorzeitig durch eine gelungene Innensichel, ehe die elfjährige Eißendorferin ebenso Fiona Veit vom JT Hannover am Boden festhielt. Anschließend traf sie auf die routinierte Arina Neumann vom JKG Norden. Hier gelang Linda ein Blitzsieg. Nach nur zehn Sekunden warf sie die niedersächsische Kaderathletin gekonnt auf die Matte.

Im Entscheidungskampf um Gold gelangen Linda Jean Geerdts viele Angriffe. Sie brachte ihre Gegnerin, Lilian Bücker aus Osnabrück (Kader Niedersachsen), jedoch nicht zu Fall. 20 Sekunden vor Schluss verlor sie schließlich den Kampf durch Wurftechnik und musste sich mit Silber begnügen.

Besonders freute sie sich - ebenso wie ihre Trainer - an diesem Wettkampftag über den erfolgreichen Einsatz neu einstudierter Wurftechniken.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung