Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen

08-Spitzenturnerinnen qualifizierten sich für das nationale Bundesfinale in Hösbach/Bayern

TSV Buchholz 08 mit Trainerin. | Foto: ein

Buchholz. Bei den Niedersachsen-Meisterschaften der Turner in Borgloh/Wellendorf hat der TSV Buchholz 08 mit dem Gewinn von zwei Landesmeisterschaften, einer Vizemeisterschaft und einer Bronzemedaille im Vierkampf sowie siebenmal Gold im Gerätefinale, fünf Silberplatzierungen und zwei Bronzepositionen ein respektheischendes Qualitätszeichen gesetzt. 30 Spitzenathletinnen gingen beim Landeschampionat zur Endausscheidung im hochwertigen Kür-Vierkampf der anspruchsvollen Leistungsklasse (LK) 1 an die olympischen Geräte und kämpften um die Qualifikation für den nationalen Bundesgipfel der Besten am 4. und 5. Mai im bayerischen Hösbach.

Im Deutschland-Cup der Jahrgänge 1990 bis 2001 turnte Maria Heitmann mit exzellenten 54,62 Punkten einen famosen Wettkampf der Spitzenklasse und gewann die Vizemeisterschaft. Das Prädikat Tagesbeste verdiente sich die 23-Jährige bei ihrem unangefochtenen Landesmeisterschaftssieg mit großartigen 14,20 Punkten im Barrenfinale. Ihre Vereinskameradin Virgenie ten Voorde, 21, wurde Dritte im Mehrkampf und gewann den Niedersachsentitel mit 14,73 Punkten am Boden.

Fabienne-Renée Liepelt wurde im elitären Starterfeld der landesbesten 16/17-Jährigen mit 53,33 Punkten Siegerin im Deutschland-Cup auf Landesebene und gewann darüber hinaus drei Landesmeistertitel im Finale an den Einzelgeräten. Mit 15,30 Punkten am Boden, der Bestnote von 13,10 Punkten am Schwebebalken und 12,43 Zählern am Stufenbarren erzielte die sprunggewaltige 17-Jährige die überzeugenden Höchstnoten an diesen olympischen Geräten. Ihre gleichalterige Vereinskameradin Jacqueline Musik wurde Sechste im Mehrkampf. Im Deutschland-Cup der 14/15-Jährigen brillierte Alice Dinter, 15, bei ihrem Landesmeisterschaftssieg mit 50,65 Punkten im Kür-Vierkampf und gewann obendrein mit herausragenden Bestwerten die Niedersachsen-Meisterschaften im Finale am Sprung sowie am Stufenbarren.

Am ersten Mai-Wochenende wird nunmehr der Deutschland-Cup mit Spitzensportler/innen aus 16 Landesturnverbänden im unterfränkischen Hösbach/Bayern ausgetragen. Mehr als 220 Eliteturner/innen aus dem gesamten Bundesgebiet gehen zur nationalen Endausscheidung an die olympischen Geräte. Aus dem Landkreis Harburg sind mit Maria Heitmann, Fabienne-Renée Liepelt, Alice Dinter und den Buchholzer Ausnahmekönnern Timon Raunecker, 14, und Gregory Keck, 15, insgesamt fünf Spitzensportler/innen aus dem Landkreis Harburg beim nationalen Bundesgipfel vertreten.

Neuste Artikel

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Inserate

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Oktoberfest bei BMW: B&K in Harburg präsentiert die neuen Modelle!

Beim Oktoberfest präsentiert BMW B&K in Harburg den neuen BMW 1er und den neuen BMW 3er Touring.

Inserat. Am 28. und 29. September geht es bei BMW B&K in der Buxtehuder Straße beim Oktoberfest rund: Stars sind der...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung