Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof

Zahlreiche Buchholzer Tanzsport-Lateinpaare in Wuppertal erfolgreich

Beim traditionsreichen Wettkampf "danceComp" in der historischen Stadthalle Wuppertal, einem der größten Tanzsportwettkämpfe in Deutschland, feierten die Lateinpaare von Blau-Weiss Buchholz wieder zahlreiche Erfolge. | Foto: ein

Buchholz/Wuppertal. Beim traditionsreichen Wettkampf "danceComp", einem der größten Tanzsportwettkämpfe in Deutschland in der historischen Stadthalle in Wuppertal, haben eine Reihe von Lateinpaaren von Blau-Weiss Buchholz wieder zahlreiche Erfolge erzielt - darunter zwei Gesamtsieger, zehn Finaleinzüge sowie fünf Semifinal-Teilnahmen.

Insgesamt 14 Buchholzer Latein-Paare mischten sich unter die insgesamt rund 3000 Tanzpaare aus aller Welt, um sich mit Unterstützung ihrer Trainerin Franziska Becker in ihren jeweiligen Klassen zu messen. In der Hauptgruppe D erreichten Kira Sauermann und Jelle Böttcher das Finale und wurden Vierte. Dieses Ergebnis toppten die beiden am Sonntag noch mit der Bronzemedaille. Steffen Göing und Katharina Becker erreichten ebenfalls das Finale - und Platz 5.

In der nächsthöheren C-Klasse gab es zwei Treppchenplätze an Tag eins für Buchholz mit dem Sieg für Steffen Sieber /Laura Wentzien sowie Platz drei für Raphael Husung und Alyssa Arndt bei mehr als 60 (!) startenden Paaren. In der älteren Altersgruppe, der Hauptgruppe 2, erreichten Angelina Malanow und Olaf Steffen bei ihrem ersten Auftritt als Paar auf Anhieb den Silberrang.

Unangefochtene Sieger in der B-Klasse wurden Bennett Busack und Fina Petersen. Mit einer tollen Leistung setzten sich die beiden deutlich vom Rest des Feldes ab. Ebenfalls bis ins Finale schafften es am Sonntag Kim Remstädt /Alina Nygaard mit Platz fünf. Knapp das Finale verfehlt haben Florian Köttner/Nele Hauff mit Platz 8 am Samstag.

Am Sonntag erreichten die frisch aufgestiegenen Steffen Sieber/Laura Wenzien den siebten Rang und verfehlten das Finale damit nur ganz knapp. Ebenfalls ins Semifinale kamen Arik Pröving/Kaja Uhde in der Hauptgruppe 2 A-Latein mit Platz 11. In der Hauptgruppe A-Latein erreichten die Paare Tilman Levine/Laura Geiger sowie Calogero Gaetani/ Madlen Lüdemann am Sonntag die bereits stark umkämpfte Runde der 24 Paare und wurden 16. sowie 23.

Das ist abermals eine fabelhafte Bilanz für die Paare von Blau- Weiss Buchholz und ihre Trainerin Franziska Becker, die sich sehr freute: „Ein Super-Wochenende mit zahlreichen Erfolgen, tollen Leistungen und viel Spaß mit unserem großen Team sowie den mitgereisten Fans“, resümiert die Trainerin.

Die Buchholzer Paare verabschieden sich jetzt in die wohlverdiente Sommerpause, bevor es dann mit Feuereifer vor allem für die Paare der A-Formation von Blau-Weiss auf das Tanzsport-Highlight schlechthin zugeht - die Deutsche Meisterschaft der Formationen in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen am Sonnabend, 9. November, ausgerichtet von Blau-Weiss Buchholz in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg.

Wer sich die begehrten Tickets für dieses Ausnahmeevent sichern möchte, kann dies in der Blau-Weiss-Geschäftstelle oder unter www.blau-weiss-buchholz.de tun.

Neuste Artikel

Fischbeks Oberliga-Handballer vergeben abermals Punkte

 Robert Mitleider wird in der Luft gestoppt. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Nachdem es über eine weite Strecke gut aussah, behielten die Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TV...

Weiterlesen

Apple Pay startet bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

iPhone-Zahlung im Supermarkt dank Apple Pay. | Foto: „S-Payment“

Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfache, siche...

Weiterlesen

Geminiden: Heute Nacht Sternschnuppen-Spektakel am Himmel

Samstagnacht ziehen die Geminiden wieder an der Erde vorbei und sorgen für zahlreiche Sternschnuppen. | Foto. ein

Harburg Stadt&Land. Wenn man eine Sternschnuppe sieht, dann kann man sich etwas wünschen. Und der Wunsch geht in Erf...

Weiterlesen

Ein Nordwind fegt am Sonnabend durchs Harburger Theater

Am Sonnabend sind die Tampentrekker im Harburger Theater. | Foto. ein

Harburg. Bevor die "Nordwind-Tour" der Tampentrekker im nächsten Jahr weiter geht, legen sie kurz vor Jahresende noch in...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Erlebe Deine Stars der 80er und 90er live auf der Bühne!

Triff Deine Stars der 80er und 90er im Rieckhof!

Inserat. Am Freitag, 17. Januar 2020, kommen sie in den Rieckhof nach Harburg und stehen live auf der Bühne – Deine Star...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung