Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Vierter Platz für die Fußballerinnen der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg in Bad Blankenburg

 Der Fußball-Nachwuchs der Stadtteilschule (StS) Fischbek-Falkenberg beim DFB-Cup in Bad Blankenburg. | Foto: ein/ DFB

Fischbek/Bad Blankenburg. Was ein großartiger Erfolg: Der Fußball-Nachwuchs der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg  erreichte beim DFB-Cup, der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft der Fußballerinnen (zehn bis zwölf Jahre), Rang 4. Mit großen Augen betraten die zehn Mädchen aus Fischbek beim DFB-Schul-Cup die Sportanlagen in Bad Blankenburg in Thüringen. „Diese Sportschule und die Fußballanlagen sind wirklich sehr groß“, sagte Melina Petrich bei der Ankunft beeindruckt.

Die 16 besten Nachwuchs-Schulteams (zehn bis zwölf Jahre) der Jungen und Mädchen treffen sich zum Abschluss der Freiluftsaison traditionell in der Landessportschule in Thüringen, um ihre Meister zu ermitteln. Nach 2015 zum zweiten Mal war auch die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg als Hamburger Meister im Turnier der Mädchen dabei.

Mit eher geringen Erwartungen angereist, avancierten die Fischbekerinnen schnell zum Medaillenkandidaten. Als Gruppensieger beendeten sie nach zwei Siegen und einem Unentschieden die Vorrunde. Auch im Viertelfinale setzten sie sich gegen den Vertreter aus Rheinland-Pfalz souverän mit 3:1 durch. Im Halbfinale aber war dann gegen den späteren Turniersieger aus Frankfurt Endstation für die talentierten Hamburgerinnen.

Gegen die spielerisch besseren Mädchen aus Baden-Württemberg, die in der Vorrunde noch bezwungen wurden, gab es im entscheidenden Spiel des Turniers die zweite Niederlage. Bevor es im direkten Duell auf den Platz ging, mussten die Spielerinnen einen Technik-Parcours absolvieren. Die bessere Mannschaft ging dann auf dem Feld mit einem Tor Vorsprung in die Partie.

Doch Grund zur Unzufriedenheit gab es nicht: Platz vier ist das beste Ergebnis der FiFa-Fußalleriinnen bei einem Bundesfinale. „Die Mädels können wirklich zufrieden und stolz sein“, sagte Trainerin Isabelle Gögge. Und auch Jens Wahlers lobte den Teamgeist seiner Spielerinnen. „Es hat wirklich großen Spaß gemacht und es war ein tolles Erlebnis, mit all diesen Fußballern aus den verschiedenen Bundesländern zusammenzukommen.“

Neuste Artikel

Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld lädt zu Veranstaltungen ein

Dr. Bernd Vogel vor der Jesteburger St. Martinskirche. | Foto: ein

Hittfeld. „Von guten Mächten wunderbar geborgen.“ Wer kennt diesen Text nicht? Das Gedicht, das Dietrich Bonhoeffer...

Weiterlesen

Gewerbegebiet der Zukunft

Der erste Meilenstein: Landrat Rainer Rempe bei der Übergabe des Konzept-Förderbescheids in Berlin mit Bundesminister Andreas Scheuer (li.), Michael Grosse-Brömer, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagfraktion, und Moderatorin Christiane Stein. | Foto: ein

Buchholz. Der Landkreis Harburg geht einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft: Die Kreisverwaltung plant, den TIP ...

Weiterlesen

Eißendorfer Schule hat die besten Sumotoris in Hamburgs Süden

3.Klasse Schulmannschaft Alte Forst | Foto: ein

Eißendorf. Bereits das dritte Jahr in Folge nimmt die Grundschule "Schule in der Alten Forst" in Eißendorf an den Hamb...

Weiterlesen

Die kluge Comedy-Künstlerin kommt in die Fischhalle

Carouselle Mirabelle. | Foto: ein

Harburg. Diese Künstlerin verwirrt nicht nur Männerköpfe: Madmoiselle Mirabelle ist ein schimmernder Star, eine koket...

Weiterlesen

Inserate

Sami Musa (SPD): Ihr Kandidat bei der Bürgerschaftswahl 2020

Sami Musa (SPD) - 5 Stimmen für Listenplatz 54 bei der Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020.

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, ich bin Sami Musa, 35 Jahre und gelernter Hotel- und Restaurantkaufmann. Im Oktober...

Hair Design spendet zum 15-jährigen Jubiläum 1.500 Euro an den Weissen Ring

Carmen Hagen, Heike Daute, Rolf Weber und die Spender von L'Oréal, Stopperka Hair & Cosmetics und Take Off Reisen freuen sich über die tolle Spende.

Inserat. „Das ist ja irre! Das ist wirklich eine tolle Sache.“ Rolf Weber vom Weißen Ring zeigte sich gerührt übe...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.