Handelshof
Tierpark Krüzen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Gold und Silber für Turner von Buchholz 08 beim Länderkampfeinsatz

Vizemeister: Mit einer großartigen Teamleistung wurde die NTB-Auswahlriege mit Linus Zuchold (von links), Lars Glöckner, Gregory Keck, Timon Raunecker und Joris Grunwald beim DTB Bundes-Pokal Zweiter und gewann das Emblem mit silberfarbenem Medaillenglanz. | Foto: ein

Buchholz/Rheda-Wiedenbrück. Die besten DTB-Ländermannschaften im männlichen Kunstturnen der Altersklassen zwölf bis 15 Jahre sowie die Eliteturnerinnen der Jahrgangsklassen 2003 – 1990 trafen sich am ersten November-Wochenende in Nordrhein-Westfalen zum DTB Bundes-Pokal. Dabei gingen die stärksten Kunstturnerinnen ihrer jeweiligen Bundesländer in der höchsten Leistungsklasse (LK) 1 an den Start. In Rheda-Wiedenbrück wurde von elf teilnehmenden Landesturnverbänden hochkarätiger Sport der Spitzenklasse geboten.

Das 08-Duo mit Maria Heitmann, 23, und Fabienne-Renée Liepelt, 17, hinterließ in der NTB-Auswahlriege mit Greta Günther, 23, Linnea Korbanka, 17, Kim Sophie Gärtner, 16, und Marwa Rustamzada,16, einen vorzüglichen Eindruck bei ihrem mannschaftsgebundenen Länderkampfeinsatz. Mit großartigen Resultaten an den vier olympischen Turngeräten war Maria Heitmann mit herausragenden 54,80 Punkten zudem die erfolgreichste Aktive und hatte mit ihrem Sieg im Einzelklassement maßgeblich den größten Anteil am Sieg des Niedersächsischen Turner-Bunds.

Im Team der fünfköpfigen männlichen Niedersachsen-Auswahl lieferte das TSV Buchholz 08-Quartett mit Gregory Keck, 15, Linus Zuchold, 15, Timon Raunecker, 14, und Joris Grunwald, 13, gemeinsam mit Lars Glöckner, 15, in Isselhorst ebenfalls eine Spitzenleistung an den olympischen Turngeräten ab. Mit guten Gerätedurchgängen kam die NTB-Landesauswahl der Zwölf- bis Fünfzehnjährigen auf den zweiten Rang. Ein knapper Vorsprung von nur 1,5 Zählern brachte das Team vom Sächsischen Turn-Verband auf die oberste Siegerstufe. Das Prädikat Tagesbester verdiente sich Gregory Keck mit einemSechskampf-Resultat von 70,05 Punkten und dem Sieg in der Einzelwertung.

Neuste Artikel

Deutsche Meisterschaft der Formationen: Bronze für Buchholz

Die Tanzformation von BW Buchholz holte bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in der Alsterdorfer Sporthalle Bronze. | Foto: Wolfgang Gnädig

Buchholz/Hamburg. Der Traum von der WM-Teilnahme am 7. Dezember in Bremen ist zwar nicht in Erfüllung gegangen, aber tro...

Weiterlesen

Der Harburger Wochenmarkt ist zurück auf dem Sand

Der Harburger Wochenmarkt ist wieder auf dem Sand, der in den vergangenen Monaten mit Klinker neu gestaltet wurde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Heute am Montag ist der Harburger Wochenmarkt wieder auf den Platz zurückgekehrt, auf dem er seit eh und je beh...

Weiterlesen

Internationaler Ball der Seefahrt eröffnet Ballsaison

Er wacht seit Jahren über den Ball der Internationalen Seefahrt. | Foto. Niels Kreller

Heimfeld. Rund 300 Gäste kommen jährlich zum Auftakt der Harburger Ballsaison zum Internationalen Ball der Seefahrt...

Weiterlesen

34. Starpyramide: Schlagerstar Peter Sebastian holt Wildecker Her…

Zum 34. Mal lädt Schlagerstar Peter Sebastian am 1. Advent zum Charity-Event Starpyramide in die Friedrich-Ebert-Halle. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Schon bald, genau am Sonntag, 1. Dezember (1. Advent), heißt es bereits zum 34. Mal: Vorhang auf für die von Pe...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Wellness Lounge Seevetal: Wellness für die Seele

Freuen sich auf ihre Kundinnen und Kunden in der Wellness Lounge Seevetal in Ramelsloh: Katja Görg, Violetta Wollny, Maria Taveras Harms, Tanja Mildner und Olga van Dijk (v.L.).

Inserat. Sich wieder einmal etwas gönnen und es sich richtig gut gehen lassen. Das ist es, was Katja Görg, Olga van Dijk...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung