Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Titelkämpfe in Hamburg: Blau-Weiss Buchholz im Dreikampf mit Bremen und Velbert - Das neue Programm heiß „A Million Voices“

Vor einem Jahr belegte das Team von Blau-Weiss Buchholz bei den Titelkämpfen 2018 in Braunschweig den dritten Platz hinter den Teams vom Grün-Gold-Club Bremen und aus Velbert. | Foto: ein

Buchholz/Hamburg. Dem heutigen Samstag fiebern nicht nur die Paare von jeweils acht Standard- und lateinamerikanischen Formationsteams entgegen, sondern auch mehr als 4000 Zuschauer in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg, Blau-Weiss Buchholz richtet erstmals die Deutsche Meisterschaft der besten Formationteams aus. Dann wird sich die monatelange und schweißtreibende Arbeit der Tänzerinnen und Tänzer auf der Tanzfläche in ein Feuerwerk verwandeln. Franziska Becker, Trainerin des Buchholzer Blau-Weiss-Teams, hat kurz vor dem großen Event ein langgehütetes Geheimnis preisgegeben: "Abweichend vom normalen Zwei-Jahres-Rhythmus haben wir für ,unsere' Heimmeisterschaft ein komplett neues Programm auf die Beine gestellt.“

Die Buchholzer Chef-Trainerin verriet jetzt, dass sogar seit Anfang dieses Jahres, während der Bundesliga-Betrieb der Vorsaison noch lief, schon am neuen Thema gefeilt wurde. „Uns war sehr schnell klar, dass wir einfach unbelastet in diesen Wettkampf starten wollen.“ Das Konzept der Vorsaison sei zwar enorm gut angekommen, aber wertungstechnisch zu weit hinter den beiden Erstplatzierten eingeordnet worden, führt die Trainerin aus. Daran änderte sich auch in der Bundesliga-Saison nichts, sodass dieser Schritt für das Trainerteam die logische Konsequenz war.

„Wenn ich auf die Riesenentwicklung schaue, die diese Mannschaft innerhalb von sieben Monaten bewältigt hat, dann muss ich rückblickend sagen, dass wir keine bessere Entscheidung hätten treffen können. Der Veränderungsprozess, auch konzeptionell immer anspruchsvoller zu werden, um den Spitzenteams die Stirn zu bieten, wurde mit `Rhythm- lives in you` (dem Thema der vergangenen Saison, Anm. der Redaktion), nun multipliziert.“

Und für das Blau-Weiss-Team sollte dann auch nicht irgendein Konzept her, sondern etwas besonders Großes: „A Million Voices“ heißt das neue Thema, mit dem die Buchholzer A-Formation ganz vorn angreifen möchte. Fast zwei Wochen lang war Franziska Becker im bekannten Isar 1 Studion in München, wo bei Musikproduzent Michael Högl die weltbesten Formationstanz-Musiken entstehen. „Besonders stolz sind wir darauf, dass in München zum ersten Mal ein großer Chor bei der Aufnahme dabei war und somit die Musikstücke mit einer nie dagewesenen Stimmenanzahl unterlegt sind", so die Trainerin. „Der Aufwand hat sich richtig gelohnt. Die Stimmen haben eine Größe und Emotionalität, die die Mannschaft regelrecht durch den Durchgang tragen“, zeigt sich auch Blau-Weiss-Co-Trainer Christopher Voigt begeistert.

Auch die Choreographie setzt in Buchholz erneut Maßstäbe. So musikalisch und paarbezogen in hochwertigen Figuren ging es noch nie zur Sache. Besonders viel Wert wurde darauf gelegt, dass alle Höchstschwierigkeiten dabei fließend in die Darbietung eingebaut wurden. Welche Highlights und Details sich in der neuen Choreografie noch verbergen, soll aber noch nicht verraten werden. Nur soviel: Das Buchholzer Team ist sehr gut vorbereitet. Trainerin Franziska Becker: „Da wir so frühzeitig mit der Entwicklung und Ausarbeitung angefangen haben, können wir schon seit Wochen richtig auf den Punkt tanzen. Ein großer Vorteil, der für Samstag extrem wichtig sein wird“, sind sich die Trainer einig.

Natürlich wurden im Vorfeld der Titelkämpfe in der Alsterdorfer Sporthalle auch in paar Details der anderen favorisierten Teams wie vom Grün-Gold-Club Bremen, dem TSC Velbert und der TSG Bremerhaven bekannt. Wie gut diese sich bei der DM in Hamburg präsentierten, wird erst am Sonnabend selbst sichtbar sein. In den letzten Trainingseinheiten galt es, sich mental optimal auf den Samstag einzustellen. Die Teams aus den anderen deutschen Städten sind am Freitag in Hamburg engetroffen.

Neuste Artikel

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Schule Marmstorf – Rückblick und Ausblick des neuen Schulleiters …

Nach rund 100 Tagen an der Schule marmstorf zieht Schulleiter. Martin Nölkenbockhoff Bilanz. | Foto: ein

Marmstorf. Seit rund 100 Tagen hat die Schule Marmstorf einen neuen Schulleiter. Martin Nölkenbockhoff (59) zog es der L...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen ...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung