Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Lob für Blau-Weiss Buchholz für die exzellent ausgerichtete Nord-Meisterschaft

 Die Landesmeisterschaft errangen Fynn Rumberg/Jil Guse vom Club Ceronne im ETV Hamburg. | Foto: Ilka Teschner

Buchholz. Das war wirklich ein Tanzsporthighlight in der Nordheidehalle, als am vergangenen Samstag die besten norddeutschen Einzelpaare in den lateinamerikanischen Tänzen um die Titel in den höchsten Klassen tanzten. Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive sind die fünf Tänze, in denen die Landes- und Nordmeister unter den Augen der fünf Wertungsrichter gekürt wurden. Mit aufwändiger Lichttechnik und gewohntem Parkett verwandelten die ehrenamtlichen Helfer die Nordheidehalle in eine richtige Event-Arena, um den Paaren einen angemessenen Rahmen zu bieten.

Diese dankten es mit großartigen Leistungen vor allem in den beiden höchsten Startklassen Hauptgruppe A- und S Latein. In der A Latein gingen insgesamt 30 Paare an den Start und zeigten von der Vorrunde an, dass dies ein sehr stark besetztes Turnier ist. Einziges Blau-Weiss-Paar war Calogero Gaetani/Madlen Lüdemann, die es sich nicht nehmen lassen wollten, an dieser Meisterschaft auf heimiischen Parkett und vor Buchhoolzer Zuschauern teilzunehmen. Die beiden Studenten, die auch in der erfolgreichen Blau-Weiss-A-Formation tanzen, wurden natürlich von den Fans besonders unterstützt. Am Ende belegten Gaetani/Lüdemann den 17.Rang, durften sich über die Bronzemedaille in der niedersächsischen Einzelwertung freuen.

Die beiden hatten nur eine kurze Vorbereitungszeit, haben aber sehr motiviert trainiert und ein gutes Turnier getanzt. Somit waren beide mit ihrer Leistung zufrieden“, sagte Trainerin Franziska Becker. Sieger in der A-Latein wurden Philipp Vovk/Sophie Scherer vor Kevin Khan/Anna Cheban und Lukas Witte/Katharina Scharova.

Mit Spannung wurde die höchste Klasse erwartet, bei der die Drittplatzierte der vergangenen Weltmeisterschaft, Nina Bezzubova mit ihrem neuen Partner Evgeny Vinokurov das erste Mal an den Start ging. Evgeny Vinokurov ist vielen aus der RTL-Show "Lets dance" bekannt und hat sich nun nach längerer Pause im Leistungssport mit seiner neuen Partnerin Nina Bezzubova zurückgemeldet. Ebenfalls am Start in Buchholz waren die Vierten der deutschen Meisterschaften Cseke Zsolt Sandor/Malika Dzumaev, die auch international erfolgreich auf dem Tanzparkett unterwegs sind. Die rund 700 Zuschauer in der Nordheidehalle zeigten sich begeistert von den Leistungen der insgesamt acht Paare der Sonderklasse und sorgten mit viiel Applaus für eine grandiose Stimmung.

Für eine große Überraschung sorgte Turnierleiterin Agnes Forrai, als sie bei der Siegerehrung die Platzierungen aufrief. Das Paar Sandor/ Dzumaev hatte sich den Sieg ertanzt vor Vinokurov/ Bezzubova, die sich mit Silber begnügen mussten. Dritte wurden Daniel Dingis/Alessia Gigli vor Roman Syrykh/Lelyzaveta Zymovets.

Der ausrichtende Verein Blau-Weiss Buchholz bekam zahlreiches Lob von allen Seiten für die Veranstaltung, die sogar von vielen als die schönste Norddeutsche Meisterschaft der vergangenen Jahre betitelt wurde. „Das freut uns natürlich sehr, da wir uns zum ersten Mal außer den etablierten Formationsevents an einen so hochklassigen Einzelwettbewerb getraut haben - und das gleich zu einem herausragenden Event wurde“, sagte Tanzsport- Abteilungleiter Björn Poll zufrieden.

Wer Lust hat, beim nächsten großen Tanzsportevent in Buchholz dabei zu sein, hat bereits Ende Februar die nächste Chance, wenn am 29. Februar/1. März die besten Formations-Teams aus Deutschland in Buchhholz zu Gast sind. Das Highlight ist das vierte Turnier der 1. Bundesliga Latein am Samstagabend. Karten gibt es in der Blau-Weiss-Geschäftsstelle.

Anzeige

Neuste Artikel

Kinder entdecken im Freilichtmuseum am Kiekeberg Spiele von früh…

Die historische Rutsche und das Karussell sorgen für viel Spaß in den Spielwelten im Freilichtmuseum am Kiekeberg  | Foto: FLMK

Ehestorf. Wie haben Kinder früher ihre freie Zeit genossen? Von Montag bis Sonntag, 13. bis 19. Juli, geht es beim Somm...

Weiterlesen

Tom Klose heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fisch…

Tom Klose spielt heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fischhalle. | Foto: ein

Harburg. Für den Hamburger Songwriter Tom Klose ist das Konzert am 10.7. in der Fischhalle Harburg der erste Auftritt i...

Weiterlesen

Dennis Adamus: Unplugged Street-Tour durch Harburg

Wenn in Corona-Zeiten die Engagements ausbleiben, müssen die Musiker kreativ werden: Der Harburger Dennis Adamus spielt auf der Straße und macht nun seine erste Tournee durch Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Engagements bleiben aus und die staatlichen Hilfen für freischaffende Musiker sind… naja. Da muss etwas ...

Weiterlesen

35. Starpyramide wegen Corona auf 2021 verschoben

Initiator und Schlagerstar Peter Sebastian musste die Starpyramide aufgrund der Corona-Pandemie für dieses Jahr absagen und auf 2021 verschieben.| Foto: Sören Noffz

Heimfeld. Der Ausbruch des Corona-Virus verändert unser aller Leben, unsere Gesellschaft, unser Handeln und dieses für...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Rasenmäher-Roboter sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Für sie hat er sogar ein

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.