elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Bellandris Matthies Gartencenter
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Legga Fischbrötchen auf dem Harburger Wochenmarkt

Anuschka Blockhaus (links) und Regina Hey haben auf dem Harburger Wochenmarkt eine große Auswahl immer frisch gemachter Fischbrötchen im Angebot. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Endlich! Seit Beginn des Monats sind die Regeln gelockert und die Besucher des Harburger Wochenmarktes können wieder auf dem Markt schlemmen. Wie beispielsweise ein leckeres Fischbrötchen bei Anuschka Blockhaus von Blockhaus-Salate. Donnerstags, freitags und samstags ist sie vor Ort.

Denn seit ein paar Wochen schon hat sie neben ihrem Stand mit den (Fisch-)Salaten auch einen Stand mit Fischbrötchen stehen. Und vor dem stehen jetzt ein paar Tische und laden zum Verweilen ein. Bisher konnten die Besucher die Fischbrötchen nur „ToGo“ mitnehmen. „Endlich können wir jetzt unseren Gästen auch anbieten, dass sieWer möchte, der kann bei Anuschka Blockhaus auch knusprigen Backfisch mit Kartoffelsalat und Remoulade genießen. | Foto: Niels Kreller ihre Fischbrötchen gleich hier genießen können – rechtzeitig zum guten Wetter“, freut sich Anuschka Blockhaus.

Nicht nur die Auswahl hat es in sich: Jedes Fischbrötchen wird von Regina Hey extra und frisch auf Bestellung zubereitet. Ob Bismarckhering, Matjes, Seelachsschnitzel, Dorsch- oder Lachsfrikadelle, Backfisch… für jeden Geschmack ist das Richtige da. Wer möchte, der kann auch eine Portion Backfisch oder eine Dorschfrikadelle mit Kartoffelsalat verputzen.

Bald kommt das nächste Highlight: Anfang Juni beginnt die Matjessaison. Dann steht zwischen Salatstand und Fischbrötchenstand noch die bekannte Matjeskarre, an der Anuschka Blockhaus höchstpersönlich den neuen holländischen Matjes direkt aus dem Fass filetieren wird. Und bei Bedarf das ein oder andere Filet gleich aufs Matjesbrötchen nach nebenan gibt.

Neuste Artikel

Vahrendorfs Königspaar Vaubel feierte mit vielen Gästen glanzvo…

Der Vahrendorfer König Arne Vaubel

Vahrendorf. Nach einer langen (Corona-)Zeit des Wartens wurde wieder Königsball gefeiert im "Ehrhorns" in Vah...

Weiterlesen

Hamburg Towers: Liga-MVP beendet eine starke Saison

Wilhelmsburg. Auch im dritten Viertelfinalspiel haben die Hamburg Towers über weite Strecken geführt, unterlagen aber ...

Weiterlesen

Buxtehuder Handball-Frauen lassen zwei Punkte in Metzingen

Buxtehude/Metzingen. Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben gestern Abend den ersten Matchball knapp verpasst. Nach...

Weiterlesen

Jürgen Brosda, der "DJ vom Kiez" ist zurück!

Kult-DJ Jürgen Brosda, der

Hittfeld. Jürgen Brosda, der "DJ vom Kiez" ist wieder zurück in Harburg Stadt & Land. Der Kult-DJ ist bekannt von ...

Weiterlesen

Inserate

Alles für das Modeherz: Die Kleine Wundertüte zieht um

Sabine Brauel-Lewerenz und ihre beiden Teamkolleginnen Susanne Theiner und Birgit Fehmer (v.l.) freuen sich nach dem Umzug auf die Eröffnung der Kleinen Wundertüte im Places4Living m Helms-Park.

Inserat. Sie ist seit 25 Jahren die Adresse im Hamburger Süden, wenn es um schicke, topaktuelle und hochwertige Mode f...

Mobil trotz Behinderung - Barrierefrei Auto fahren

: André Lönnies und Tochter Alina mit dem umgebauten VW Caddy, der im Mobilcentrum Lönnies auch gemietet werden kann.

Inserat. Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten, Mobilit...

Kompetenz Hattrick

Heinz Schwede, Daniel Coito und Ralf Wiegels (v.l.) sind der Kompetenz-Hattrick im Versorgungswerkbüro im Elbcampus.

Inserat. Drei Fußball Generationen, die in Harburg zueinander gefunden haben – daraus wurde das Versorgungswerkbüro ...