Trauerhaus Kirste Bestatungen
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Bellandris Matthies Gartencenter

Doppelspitze für den regionalen Mittelstand mit Andreas Brunner und Christian Tschuschke

Seit einigen Wochen ist der Firmenkunden-Bereich der Sparkasse Harburg-Buxtehude unter der Leitung des neuen Führungs-Duos Andreas Brunner und Christian Tschuschke. | Foto: Sparkasse

Harburg.  Seit dem 1. Mai ist nun auch das Führungsteam der Sparkasse Harburg-Buxtehude komplett: Andreas Brunner (46) und Christian Tschuschke (36) leiten als Doppelspitze die sechs Firmenkunden- Standorte im Geschäftsgebiet der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Beide bringen langjährige Erfahrung im Firmenkunden-Geschäft mit, kennen den regionalen Mittelstand und sind im Süden Hamburgs bestens vernetzt.

Christian Tschuschke ist ein Sparkassengewächs, begann 2005 seine Karriere mit der Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Nach dreijähriger Leitertätigkeit im Beratungscenter Nenndorf wechselte der zweifache Familienvater 2014 vom Privatkunden- in den Firmenkundenbereich nach Harburg. 2017 wurde der Bankbetriebswirt Leiter des Firmenkundencenters (FKC) Buxtehude, wiederum zwei Jahre später übernahm er die Leitung des FKC Winsen. Seit 2021 ist er in der Funktion des Regionalleiters Süd-West verantwortlich für die Standorte Buchholz, Buxtehude und Tostedt aktiv.

Andreas Brunner ist „der Neue“ im Führungsteam der Sparkasse Harburg- Buxtehude. Seit dem 1. Mai bekleidet der 46-jährige studierte Betriebswirt die Position des Regionalleiters Nord-Ost und leitet die Firmenkunden-Standorte in Harburg, Hittfeld und Winsen. Brunner kommt von der HASPA, wo er seit 2008 im Firmenkundenbereich tätig war. Von 2013 bis 2021 als Firmenkundenberater in der Region Altes Land, zuletzt als Referent der Bereichsleitung am Veritaskai in Harburg. Seine Ausbildung hatte der gebürtige Bremer von 1995 bis 1997 bei der Bremer Landesbank absolviert.

Das neue Führungs-Duo tritt an, um das Firmenkundengeschäft der Sparkasse Harburg-Buxtehude weiter zu stärken und auszubauen. Beide betonenn dabei, dass Qualität, Flexibilität und Regionalität im Fokus stehe. „Wir wollen die Möglichkeiten, die unsere neue Struktur bietet, voll ausschöpfen und die jetzt schon hohen Qualitätsstandards der Sparkasse flächendeckend weiter ausbauen. Jeder Unternehmer - egal, ob er in Buxtehude, Hittfeld oder Winsen betreut wird, hat bei aller Individualität in der Beratung den Anspruch auf dieselbe Qualität. Dabei werden uns auch die kurzen Entscheidungswege helfen“, erklärt Christian Tschuschke.

Und Andreas Brunner ergänzt: „Regionalität und Kundennähe werden in diesem Haus auch im Jahre 2022 großgeschrieben. Unsere Firmenkundenberater sind über das gesamte Geschäftsgebiet verteilt. Sie kennen die Gegebenheiten vor Ort und sind schnell bei ihren Kunden, wenn diese ein Anliegen haben.“ Dies entspreche exakt seinem Verständnis einer kundennahen und ganzheitlichen Beratung, so Brunner weiter. „Gerade in der Pandemie und mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen wie dem Ukraine-Krieg, Inflation, Klimawandel und Digitalisierung, ist es wichtig, im ständigen Austausch mit den Unternehmen zu stehen.“

Neuste Artikel

Vermisst: Polizei sucht nach 83-Jährigem

Rosengarten. Seit gestern Abend, 30. Juli 2022, wird der 83-jährige Gerd Leyendecker vermisst. Er ist stark dement und ...

Weiterlesen

Neue DRK-Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter unterwegs

Power im Quartier: Die Elternlotsinnen, Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter des DRK Harburg. | Foto: DRK Harburg

Harburg/Neugraben-Fischbek. Nach einer fünfwöchigen Schulung sind ab August 25 neue DRK-Elternlotsen und DRK...

Weiterlesen

Vier Hamburger Meistertitel für HNT-Nachwuchs-Leichtathleten

Die 4x100-Meter-Staffel des HNT-Nachwuchses: Jakob Nibbe (von links), Lasse Jung, Nils Hofmann und Lasse Schmidt. Im Hintergrund Trainer Marcus Jung. | Foto: HNT

Hausbruch-Neugraben. Der Leichtathletik-Nachwuchs der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) glänzte bei der Hamburge...

Weiterlesen

Schlagerstar Peter Sebastian startet mit Inklusions-Truck beim Sc…

Schlagerstar Peter Sebastian (links) und Dirk Rosenkranz von der Deutschen Muskelschwund-Hilfe freuen sich auf den Inklusions-Truck beim Schlagermove. | Foto: ein

Harburg. Wenn am Samstag der Schlagermove durch Hamburgs Straßen zieht, wird es nicht nur bunt, schrill und laut. Das W...

Weiterlesen

Inserate

Matjes-Saison: Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es den neuen Matjes!

Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt läuft gerade Matjes-Saison.

Inserat. Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die...

Sushi – gesund und lecker - frisch und schnell geliefert

Öztürk Toptas von Top Fresh Sushi freut sich, seine Kunden mit seinem Sushi aus der neu eingerichteten Küche noch frischer und noch schneller beliefern zu können.

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Top Fresh Sushi gemacht wird, ist es ein Genuss. Nur beste ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohna...