Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

23.530 Euro für 22 Vereine - Volksbank Lüneburger Heide unterstützt vielfältige Projekte

Regionaldirektor Uwe Peters freut sich über die Hilfe für Vereine. | Foto: ein

Winsen. Bunt gemischt aus vielen Bereichen waren die Gäste der 22 Vereine und Institutionen, die Ende Januar der Einladung der Volksbank Lüneburger Heide eG in die Rathausstraße nach Winsen gefolgt sind. An diesem Abend fand die offizielle Übergabe der Reinerträge aus der VR Gewinnspargemeinschaft statt.

„Gewinnen – Sparen – Helfen“, so lautet das Motto der VR-Gewinnspargemeinschaft, deren Lose bei der Volksbank Lüneburger Heide eG erworben werden können. Von dem monatlichen Lospreis in Höhe von 5 Euro geht 1 Euro als Einsatz in die Lotterie, bei der monatlich Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro verlost werden. Zusätzlich gibt es regelmäßig Autos, Erlebnisgutscheine und weitere Geldpreise zu gewinnen. 4 Euro werden gespart und am Ende des Jahres dem Kundenkonto gutgeschrieben.

Ein Viertel des gesamten Lotterieeinsatzes der Kunden fließt als Reinertrag an die Volksbank zurück. Dieser wird dann an gemeinnützige Vereine und Organisationen weitergegeben. So helfen die Kunden mit jedem Loskauf auch anderen Menschen. Über eine Zuwendung freuten sich 2018 die Faslamsbrüder Ashausen genauso wie der Kindergarten Handorf und 20 weitere Spendenempfänger.

Sie alle waren bei der offiziellen Übergabe, zu der Regionaldirektor Uwe Peters eingeladen hatte, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so Regionaldirektor Uwe Peters. Diese Aussage bestätigt ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: „Hokki-Kinderstühle“ für die Grundschule Handorf, Baukästen und -steine für die Kita Rottorf und Trikots für die U11-Fußballjugendmannschaft der Eintracht Elbmarsch sind nur einige Beispiele.

Uwe Peters ist stolz auf die Unterstützung der Volksbank: „Im gesamten Geschäftsgebiet haben wir 222 Projekte mit rund 264.000 Euro gefördert. Das haben wir unseren Kunden zu verdanken, die insgesamt mit mehr als 100.000 Losen an den monatlichen Auslosungen teilnehmen“. Im vergangenen Jahr wurden den Volksbank-Kunden rund 607.000 Euro Geldgewinne gutgeschrieben, außerdem freute sich ein Kunde über ein nagelneues Mercedes-Cabrio, ein weiterer über einen Audi A1.

Übersicht der geförderten Vereine und Institutionen: Ashausen: Evangelisch lutherische Kirchengemeinde Ashausen, Faslamsbrüder Ashausen, MTV Ashausen-Gehrden von 1908 e.V. Handorf: Kindergarten Handorf, Schulverein Grundschule Handorf e.V. Hoopte: SG Elbdeich Stelle: MTV Germania Fliegenberg von 1909 e.V., Oberschule am Buchwedel (2 Projekte), Förderverein Team Timeloh Hof Voltigieren e.V. Winsen: Bürgerstiftung Winsen, DRK-Kita Rottorf, Eine-Welt- Laden UKUKHANYA e.V, Eintracht Elbmarsch von 1995 e.V., Ev. Kindertagesstätte Matthias-Claudius-Weg, Ev. Kindertagesstätte Fuhlentwiete, Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bütlingen e.V., HG Winsen, JFV Borstel-Luhdorf e.V., LG Nordheide, MTV Luhdorf-Roydorf e.V., SG Laßrönne/Borstel-Sangenstedt, TSV Winsen von 1850 e.V.

Anzeige

Neuste Artikel

Tierische Befreiungsaktion: Fiete steckte im Kaninchenbau fest

Durch Öffnen des Gehwegs konnte Fiete aus dem Kaninchenbau befreit werden. | Foto: HamburgNews

Wilhelmsburg. Einen tierischen Einsatz hatte die Feuerwehr am Donnerstagmittag in Wilhelmsburg: In der Veringstraße war...

Weiterlesen

Neustart: Wie geht es dem Einzelhandel nach der Wiedereröffnung?

Jennifer Umbach und Heiko Christ von Der Küchenplaner fehlte während des Lockdowns der direkte Kundenkontakt. | Foto: Niels Kreller

Harburg/Neugraben/Wilhelmsburg. Die Geschäfte haben nach der Corona-Pandemie-bedingten Schließung seit gut zwei Wochen...

Weiterlesen

Bauarbeiten auf Harburgs Straßen: Strucksbarg, Grumbrechtstraße…

Anfang Juni wird ein einigen Straßen in Harburg die Fahrbahnoberfläche erneuert. | Foto: Symbolbild

Harburg. Anfang Juni gehen einige Baustellen auf Harburgs Straßen an den Start. Ab dem 2. Juni wird an mehreren Orten d...

Weiterlesen

Harburger Tafel bekommt Lebensmittel-Großspende

Freuen sich über die großzügige Spende von Hans Eibel aus Berlin: Schlagerstar und Tafel-Schirmherr Peter Sebastian (links), Tafel-Leiterin Sabina Pena und Handelshof-Chef Jörn Sörensen. | Foto: Gerhard Demitz.

Harburg. Oops!... He did it again! Hans Eibel aus Berlin, der schon in den vergangenen Wochen viel für die Harburger Ta...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum weiter geöffnet!

Das Team der Physiotherapie im Centrum ist auch weiterhin für Patienten da.

Inserat. Gute Nachrichten für Patienten: Die Physiotherapie im Centrum in Harburg ist weiterhin trotz Corona geöffnet ...

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unterne...

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur e...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.