Einweihung mit Kaffeespezialitäten und Butterkuchen - Sparkasse Harburg-Buxtehude und Volksbank Wulfsen weihen neue, gemeinsame SB-Filiale ein

Ingo Gräper (von links), Leiter des Sparkassen-Beratungscenters Salzhausen und Volker Meyer, Chef des EDEKA- Markts in Garstedt, freuen sich über den neuen Finanzservice in Garstedt und laden alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. | Foto: ein

Garstedt. Am Sonnabend, 18. Mai, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, wird die neue SB-Filiale im Gebäude von EDEKA-Meyer in Garstedt, Bahnhofstraße 79 eingeweiht. Erstmals präsentieren sich die Sparkasse Harburg- Buxtehude und die Volksbank Wulfsen in einem Gebäude. Für alle Kunden und solche, die es noch werden wollen, sowie Alt und Jung gibt es ein attraktives Programm. Dazu gehören kleine Preise, die man am Glücksrad gewinnen kann, Kaffeespezialtäten aus dem Coffee-Bike und frischer leckerer Butterkuchen.

Als Gäste werden Jörn Stolle, Regionaldirektor Ost der Sparkasse Harburg- Buxtehude, und Ingo Gräper, Leiter des BeratungsCenters Salzhausen der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause und die Garstedter Ortsbürgermeisterin Christa Beyer begrüßen.

Die Sparkassen-Mitarbeiter aus Salzhausen, Regionaldirektor Jörn Stolle und auch Vertreter der Volksbank Wulfsen stehen für Fragen, Erklärungen und mit Rat und Tat rund um die Bankgeschäfte zur Verfügung. Regionaldirektor Stolle: "Wir möchten unseren Kunden die neuen Räumlichkeiten gerne persönlich zeigen und näher bringen. An diesem Tage werden wir für einen guten Start in den Tag sorgen - mit frischem Butterkuchen und einem Coffee-Bike, das jeden Getränkewunsch rund um Kaffe von den Lippen abliest.“

Jörn Stolle weiter: "Als wir uns entschieden hatten, das wir uns mit unserem Standort in Wulfsen verändern wollten, war klar, dass wir im Herzen, im Kern von Garstedt bzw. Wulfsen bleiben möchten. Unsere Kunden, ihre Wünsche und somit auch die kurzen Wege zu uns, stehen bei uns im Mittelpunkt und deshalb müssen wir auch dort sein, wo unsere Kunden sich bewegen, aufhalten bzw. einkaufen. Die langjährige gute Beziehung und Verbundenheit zu Volker Meyer hat es uns zusätzlich erleichtert, sofort zu wissen, wo wir hinwollen und zukünftig hingehören."

Sparkassen-Kunden können jetzt bequem ihren Einkauf mit dem Bankgeschäft kombinieren und verbinden. Es sind erstklassige Parkmöglichkeiten vorhanden und egal, ob Kunden auf dem Weg nach Salzhausen oder auch nach Winsen sind - der Edeka-Markt liegt eigentlich auf dem Weg.

Ingo Gräper: "Ein kurzer Abstecher von der Hauptstraße und schon bin ich da, verliere keine Zeit und kann alle meine Bankaktivitäten schnell und unkompliziert abwickeln. Gerne stehen meine Kollegen und ich auch für persönliche Gespräche in unserem Beratungscenter in Salzhausen zur Verfügung. Montags bis freitags, nach vorheriger Terminvereinbarung, jeweils von 8 Uhr bis 20 Uhr. Sprechen Sie uns gerne an."

Durch den Umzug der Sparkasse von Wulfsen nach Garstedt steht die Technik am bisherigen Standort Wulfsen am Dienstag, 14. Mai, nicht zur Verfügung. Ab Mittwoch 15. Mai, können Kunden die Möglichkeiten der neuen SB-Filiale in Garstedt in vollem Umfang nutzen.

Welche Services werden für die Kunden bereitstehen? Alles, was im heutigen "Banking" benötigt wird, steht zur Verfügung. Es kann kostenfrei Geld abgehoben werden, ein sogenanntes Multifunktionsterminal steht zur Verfügung für Kontoauszüge, Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften.

Auch die Kunden der Volksbank Wulfsen profitieren von der neuen Filiale. Sie können hier ebenfalls, unabhängig von den Öffnungszeiten des EDEKA-Markts, kostenfrei Geld abheben.