Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter

Sparkasse Harburg-Buxtehude öffnet ab Montag wieder alle Beratungscenter

Ab Montag haben wieder alle Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude auf. Einige waren aufgrund der Corona-Pandeie vorrübergehend geschlossen worden. | Foto: ein

Harburg. Angesichts zurückgehender Corona-Infektionszahlen und der schrittweisen Lockerung der Kontakt-Beschränkungen durch Bund und Länder hat sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude zu einer Wiedereröffnung der vorübergehend geschlossenen Beratungscenter entschieden. Von Montag, 4. Mai an sind wieder alle 20 Standorte für den Publikumsverkehr geöffnet. „Wir sind Teil der regionalen Wirtschaft und wollen unseren Kunden an allen Standorten wieder zur Verfügung stehen. So, wie es der Einzelhandel und die Unternehmen vor Ort nach und nach auch tun“, erläutert Sonja Hausmann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Mitte März hatte die Sparkasse Harburg-Buxtehude zum Schutz vor einer Verbreitung des Corona-Virus die Hälfte ihrer insgesamt zwanzig Standorte für den Kundenverkehr vorübergehend geschlossen.

Hygiene- und Schutzkonzept erweitert

Um weiterhin den größtmöglichen Schutz von Kunden und Mitarbeitern zu gewährleisten, wurde das bestehende Hygiene- und Schutzkonzept noch einmal erweitert. So wurden alle Standorte mit Kundenleitsystemen und in sensiblen Bereichen mit Plexiglaswänden ausgestattet, ebenso wurden Abstandsmarkierungen angebracht. Zusätzlich bekommen die Kundenberater Schutzmasken zur Verfügung gestellt. „Mit Sparkassenlogo, versteht sich“, so Sonja Hausmann.

Werbung

Für Kunden gelten an allen Standorten weiter die derzeitigen Hygiene- und Abstandsregeln. So darf nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig den SB-Bereich und den Kundenbereich betreten. Die genauen Bestimmungen werden über entsprechende Hinweisschilder an den Eingängen des jeweiligen Beratungscenters bekannt gegeben. Auch muss der Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden. Außerdem sind die Kunden aufgefordert, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. „Grundsätzlich empfehlen wir diese Schutzmaßnahme bei jedem Sparkassen-Besuch, insbesondere bei Beratungsgesprächen. Hamburg hat das Tragen einer Maske auch in Banken zur Pflicht gemacht, entsprechend ist es in diesen Standorten sogar Voraussetzung“, erläutert Sonja Hausmann.

Angepasste Öffnungszeiten gelten weiterhin

Die Beratungscenter werden weiterhin zu den angepassten Öffnungszeiten für Kunden zugänglich sein. Diese sind an allen Standorten täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr. Die Hauptstandorte in Buchholz, Buxtehude, Harburg und Winsen haben Montag, Mittwoch und Freitag zusätzlich von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Beratungen sind nach Terminvereinbarung selbstverständlich weiterhin von Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr sowohl telefonisch als auch persönlich möglich. Die genauen Öffnungszeiten der einzelnen Standorte stehen unter www.spkhb.de/corona.

Werbung

Neuste Artikel

Schaumteppich auf Straßen sorgt für Chaos

Ein Schaumteppich legte sich am Donnerstagnachmittag über die Waltershofer Straße. Wahrscheinlich war an einem Feuerwehrfahrzeug ein Ventil undicht. | Foto: HamburgNews

Hausbruch. Nein, es waren keine jungen Leute, die gestern eine verbotene Corona-Schaumparty auf der Waltershofer und uml...

Weiterlesen

Rieckhof: Die Mauer des Schweigens

Weiterhin keine Gründe genannt: Bezirksamt und rot-grüne Koalition bilden in Sachen Rieckhof eine Mauer des Schweigens. | Fotomontage

Harburg. Noch immer schweigen die Protagonisten zum Kulturzentrum Rieckhof. Warum soll die Trägerschaft des Gebäudes R...

Weiterlesen

Harburg Huus bekommt Spende für Kunstprojekt

Kerrin, FSJ-lerin im Harburg-Huus, mit Gästen des Harburg-Huus. | Foto: DRK-Harburg

Harburg. Die Freude war groß beim Team des Harburg Huus. Für ein Kunstprojekt mit den obdachlosen Gästen der Einricht...

Weiterlesen

Sommer im Park: Die Planungen laufen – Künstler können sich b…

Das Festival

Harburg. Die Zeichen stehen auf „Sommer im Park“. Trotz Pandemie, aber die Impfrate steigt. Deshalb zeigen sich die ...

Weiterlesen

Inserate

Ein Stück wiedergewonnener Freiheit - Das Matthies Gartencenter hat die passenden Gartenmöbel

Carsten Matthies vom Bellandris Matthies Gartencenter in Hittfeld ist stolz auf die riesige Auswahl moderner Gartenmöbel im Center.

Inserat. Es wird wärmer und die Sonne gewinnt fast täglich an Kraft. Zeit, sich um die Einrichtung von Terrasse und Ga...

Kock&Sack liefert Schnelltests an Behörden und Unternehmen

Marcel Sack (rechts), Luca Damm (links) und Niklas Quast (Mitte) sind froh, dass die ersten 200.000 Corona-Schnelltests eingetroffen sind.

Inserat. Endlich sind sie da: 200.000 Corona-Schnelltests kamen in der vergangenen Woche beim Harburger Traditionsuntern...

Umzüge mit RTU: Kompetent, schnell, günstig und umweltbewusst

Das Team von RTU mit den umweltfreundlichen Umzugsboxen.

Inserat. Wer umzieht, der hat genug zu tun, muss an vieles denken und organisieren. Da tut es gut, wenn man jemanden an ...