Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

Zu Wild, BBQ, Fisch und vegetarischen Gerichten der richtige Tropfen: Speicher am Kaufhauskanal verkauft seine exklusiven Festtagsweine

Henry C. Brinker vom Speicher am Kaufhauskanal bietet drei tolle Weine vom vom exklusiven Privatweingut St. Antoine im Minervois an. | Foto: ein

Harburg. Henry C. Brinker und Dorothee Brinker, Betreiber der Kultur- und Eventlocation Speicher am Kaufhauskanal, können derzeit in Hamburgs ältestem Speicher keine Events durchführen. Aber sie machen aus der Corona-Not eine Tugend. 1.200 kostbare Flaschen vom exklusiven Privatweingut St. Antoine im Minervois lagern im Wein-Keller des Speichers und werden nun verkauft.

Für 59 Euro bietet der Speicher sechs Flaschen in einem eleganten, schwarzen Weinträger aus Stoff an.

Der Rote für Grillabende und Wild

Als Rotwein hat der Speicher einen noch jungen Merlot von 2018 abfüllen lassen, aufwendig mit einem hochwertigen Naturkorken verschlossen und bis zu 10 Jahre lagerfähig. „Der noch junge Wein sollte nach Möglichkeit eine Stunde vor dem Einschenken geöffnet werden, am besten dekantiert. So kann der Wein atmen und trinkt sich auch jung trotz der spürbaren Tannine harmonisch“, erklärt Brinker. Im Glas wirkt der Wein fast schwarz mit violett-roten Reflexen. Der eindrucksvolle Alkoholgehalt von 14,5% ist auf den hervorragenden Jahrgang zurückzuführen sowie auf eine strenge Selektion im Weinberg. „Nur einen Bruchteil der Trauben lassen die Winzer zur Reife kommen, so steigt die Aromatik und Fruchtkonzentration und auch der Zuckergehalt, der dann zur Vergärung kommt.“

Anzeige

Brinker empfiehlt seinen Merlot für Grillabende, zu Wild und dunklen Braten mit kräftiger Sauce. Vor allem zu mittelreifem Käse ist dieser Wein ein perfekter Begleiter.

Der Weiße für Fisch und Meeresfrüchte

Als Weißwein bietet der Speicher einen frischen Sauvignon blanc mit 13,5% an. Der ideale Begleiter für Spargel und Geflügel begeistert mit floralen Noten und der für Sauvignon charakteristischen Johannisbeer-Note. „Anders als die populären Sauvignons aus Übersee, zum Beispiel aus Neuseeland, bringt dieser Wein auch sein Terroir mit ein. Klima und Boden der Region im französischen Südwesten schaffen ein fruchtig-volumninöses Fundament mit einer gut eingebundenen, feinen Säure.“ Henry C. Brinker betont, dass der Wein besonders gut verträglich ist. Brinker genießt ihn am liebsten zu Fisch und Meeresfrüchten.

Der Rosé für helles Fleisch und vegetarische Gerichte

Ein Wein wie gemacht für Frühling und Sommer im Garten und auf der Terrasse ist schließlich der für den Speicher gekelterte Rosé von 2019. Die Assemblage aus Merlot und Grenache ist so extrakt- und mineralstoffreich, dass er deutlichen Weinstein gebildet hat. Für Dorothee Brinker ist dieser Wein der klare Favorit der aktuellen Kollektion aus dem Speicher-Weineller: „Stellt man die Flasche auf den Kopf, erinnert der sanft schwebende Weinstein kurz an eine Schneekugel, ein absolutes Qualitätsmerkmal für diesen besonders gelungenen Tropfen. Der Weinstein setzt sich aber am Boden ab und wird nicht mitgetrunken. Die Aromen erinnern an Waldhimbeeren und reife Erdbeeren.“ Der Wein mit kräftigen 13,5% hat eine attraktive, zartrosa Färbung und eignet sich als Begleiter für vegetarische Gemüsegerichte und helle Fleischgerichte, aber auch zu Wurst, Schinken, Nüssen und ungesüßten Früchten.

Die besonderen Weine kann man per E-Mail bestellt und vor Ort abgeholt werden, eine Lieferung ist ab 12 Flaschen im Hamburger Raum möglich, ab 36 Flaschen erfolgt ein kostenloser Versand auch bundesweit. Bestellung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Neuste Artikel

Erstes Open Air Festival in Harburg am Samstag

MKKB macht es möglich: Am Samstag steigt das erste Open Air Musikfestival während der Coronazeit in Harburg. | Foto: ein

Harburg. Am Samstag, 15. August, findet auf dem Schwarzenberg das erste Open Air Festival während der Corona-Pandemie s...

Weiterlesen

Sommerlicher „Pflanzenmarkt – Spezial 2020“ am Kiekeberg

Ehestorf. Am Sonnabend und Sonntag, 29. und 30. August, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg der spätsommerliche „P...

Weiterlesen

Eckhart Friedrich ist neuer Pastor der St. Johannis-Kirchengemein…

Pastor Eckhart Friedrich vor der Buchholzer St. Johanniskirche. | Foto: C. Wöhling

Buchholz. „Oft werde ich gefragt, ‚woran glaubst Du?‘ Aber diese Frage stellt sich für mich eigentlich nicht. Den...

Weiterlesen

Formularlotsen in Buchholz und Umgebung gesucht

Johannes Mantzel ist Migrationsberater des Diakonischen Werks der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen am Standort Buchholz. | Foto: C. Wöhling

Buchholz. Wohngeld, Kindergeld, Jobcenter-Leistungen. Nicht immer ist es einfach, diese Formulare richtig auszufüllen. ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Rasenmäher-Roboter sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Für sie hat er sogar ein

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Der direkte Weg zur Physiotherapie-Behandlung

Therapeut Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum in Harburg ist Master of Public Health (MPH) und Heilpraktiker für den Bereich Physiotherapie.

Inserat. Physiotherapie gibt es grundsätzlich nur auf ärztliche Verordnung hin, also mit Rezept. In der Physiotherapie...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.