Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

„Ich war noch niemals in . . . Harburg“ – NDR 90,3 und das Hamburg Journal suchen das Besondere

NDR 90,3 Moderator Stephan Heller freut sich auf Harburg. | Foto: ein

Harburg. Hamburg hat 104 Stadtteile – und NDR 90,3 und das Hamburg Journal wollen sie alle in einer langen Reportage-Reihe vorstellen. Doch wer kennt den Stadtteil besser als dessen Bewohner? Deshalb sind jetzt die Harburger gefragt. NDR 90,3 und das Hamburg Journal kommen am Donnerstag, 14. September, nach Harburg, um das Besondere des Stadtteils zu erfahren.

Jeder kann mitmachen und erzählen, was das Leben oder Arbeiten in Harburg ausmacht. In der Zeit von 12 Uhr bis 15 Uhr stehen die beiden NDR-Programme mit einem eigenen Bus auf dem Seeveplatz zwischen Marktkauf und Phoenix-Center. In dem Bus ist eine Kamera installiert, so dass die Harburger ein Video aufnehmen können, in dem sie ihren Stadtteil vorstellen. „Ich freue mich sehr, wenn viele Menschen mitmachen. Wir möchten den Charakter und die lokalen Besonderheiten des Stadtteils möglichst ausführlich kennen lernen“, so NDR 90,3 Moderator Stephan Heller.

Tipps und Vorschläge können auch online unter www.ndr.de/903 und www.ndr.de/hamburgjournal eingereicht werden. Hier finden Hörer und Zuschauer ein Mitmachformular.

Unter dem Titel „Ich war noch niemals in …“ startet dann die Reportage-Reihe am Sonnabend, 23. September. Das Porträt des ersten Stadtteils ist auf NDR 90,3 am Vormittag zu hören und im Hamburg Journal ab 19.30 Uhr zu sehen. Unter www.ndr.de/903 und www.ndr.de/hamburgjournal   werden alle Stadtteile in Artikeln vorgestellt. Auch die Bildergalerien und Videos, die unterwegs entstehen, sind hier zu sehen.

Darüber hinaus startet NDR 90,3 Moderator Stephan Heller ein „Vorauskommando“: Innerhalb von zwei Wochen will er alle 104 Stadtteile bereisen. In Harburg schaut er dann am Donnerstag, 14. September, ab 12 Uhr beim Bus vorbei und spricht mit den Anwohnern.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Zusatzkonzert: Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude spielt auch am…

Buxtehude. Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude wird aufgrund der hohen Nachfrage am Freitag, 2. Februar, ein Zusatzk...

Weiterlesen

Vorfreude und Lichterglanz - Advent in der Gemeinde Seevetal in H…

 Das große Seevetaler Baumschmücken im vergangenen Jahr. | Foto: ein

Hittfeld. Advent, Advent . . . pünktlich zur Adventszeit wird in Hittfeld vor dem Rathaus ein Weihnachtsbaum aufges...

Weiterlesen

Steffen Schwarz vom Schützenverein Neuland ist neuer Kreiskönig d…

Steffen Schwarz, Vizekönig SV Neuland,  Kreiskönig 2017/2018 | Foto: ein

Sinstorf/Neuland. Steffen Schwarz vom Schützenverein Neuland ist neuer Kreiskönig des Kreisverbands Harburg-St...

Weiterlesen

Wilhelmsburg: Zwei mutmaßliche reisende Einbrecher dem Haftrichte…

Wilhelmsburg. Beamte des Polizeikommissariats 44 haben gestern nachmittag gegen 16.35 Uhr in der Bonifatiusstraße ...

Weiterlesen

Inserate

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Die Traumfigurenschmiede: clever fit sein und sparen

Super-Jubiläums-Sparangebot im clever fit Neugraben | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Seit drei Jahren sorgt clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfi...

Hier fühlt sich das Christkind zu Hause

Der adventliche Kunsthandwerkermarkt im Speicher am Kaufhauskanal lädt ein zum Bummeln und Verweilen mit ausgewähltem Gebäck und besonderen Getränken. | Foto: ein

Inserat. Sollte irgendwann Regisseur Detlev Buck einen Kinderfilm über das Christkind drehen, dann wäre der Sp...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.