Club-Tanzschule Hädrich
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Verkehrsunfall mit Bussen am ZOB Harburg - 15 verletzte Personen

Harburg. Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend gegen 18.20 Uhr am ZOB Harburg in der Hannoverschen Straße direkt am Harburger Bahnhof, an dem vier Omnibusse beteiligt waren, wurden insgesamt 15 Personen verletzt. Nach Polizeiangaben befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Mercedes Benz Omnibus den Sonderfahrstreifen des ÖPNV der Hannoverschen Straße aus Richtung Nöldekestraße kommend. Ein weiterer Omnibusfahrer (47) wartete auf der Ringstraße der Busplattform am Sondersignalgeber, um den Busbahnhof verlassen zu können. Vermutlich übersah der 31-Jährige sein Haltesignal.

Als dem Busfahrer auf der Ringstraße das Signal zum Fahren angezeigt wurde, fuhr dieser an, um in die Hannoversche Straße einzufahren. Dabei kollidierten beide Busse miteinander und der 47-jährige Fahrer wurde leicht am Knie verletzt. Der 31-jährige Busfahrer blieb unverletzt. Der anfahrende Bus stieß hierbei zudem auf einen linksseitig abgestellten dritten Bus, der wiederum auf einen vierten Mercedes Benz Omnibus geschoben wurde. Der dritte und vierte Bus waren dort abgestellt, weil die Fahrer in ihren Fahrzeugen Pause machten. Zudem befand sich ein weiterer Busfahrer im vierten Omnibus. Die drei Busfahrer (46,37,47) wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Die Fahrgäste in dem von dem 47-Jährigen gelenkten Omnibus blieben unverletzt.

In dem vom 37-Jährigen gefahrenen Mercedes Benz Omnibus wurden durch den Aufprall elf Fahrgäste verletzt. Darunter befanden sich auch zwei 6-jährige Kinder. Ein 45-Jähriger wurde schwer verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Die übrigen zehn Fahrgäste wurden ebenfalls in Krankenhäuser transportiert, konnten diese aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An sämtlichen Fahrzeugen entstand zum Teil hoher Sachschaden. Die beteiligten Omnibusse waren nicht mehr fahrbereit.

Die Feuerwehr war mit acht Rettungswagen, drei Notarztwagen sowie einem Großraumrettungswagen vor Ort. Die Verkehrsunfallaufnahme erfolgte durch den Verkehrsunfalldienst.

e-max.it: your social media marketing partner
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

„Buxtehuder Wintermärchen“ geht mit abwechslungsreichem Programm …

Die Wichtel treiben allerhand Schabenak auf dem Weihnachtsmarkt. | Foto: ein

Buxtehude. Im Zeichen des Feuers und der Wichtel steht das dritte Adventswochenende: Fackelschwimmen mit Feuerwerk am Sa...

Weiterlesen

50 Jahre in guter Gesellschaft: Im Awo-Seniorentreff Heimfeld wu…

Feiern das 50-jährige Bestehen des Awo-Treffs zusammen mit Gästen: Awo-Kreisvorsitzender Harburg Arend Wiese (von links), die Hamburger Awo-Landesvorsitzende Jutta Blankau und Treff-Leiterin Gabriela Buchholtz. | Foto: ein

Heimfeld. Mit dem Bus direkt vor die Haustür: Senioren in Harburg haben es nicht nur zum 50-jährigen Bestehen ...

Weiterlesen

Adventsmusik und Glühwein im Kulturforum am Hafen in Buxtehude

Weihnachten naht. | Foto: ein

Buxtehude. Am Sonntag, 17. Dezember (3. Advent), wird es ab 16 Uhr weihnachtlich im Kulturforum am Hafen in Buxtehude (H...

Weiterlesen

Sonderpreis „Technik“ des Hanseatischen Ingenieurs Club geht an K…

Die Preisträger. | Foto: ein

Harburg. „In Anerkennung einer beispielgebenden Initiative zur technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchsforschun...

Weiterlesen

Inserate

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi  for Friends bereitet immer frisch zu | (c) besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wir...

Weihnachtliche Geschenkideen gibt es bei „Harburg Info“

Melanie-Gitte Lansmann, Heidemarie Bergmann und Christine Sülau (von links) freuen sich auf die Weihnachtszeit.

Harburg. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, der sollte seinen Schritt einmal in die H&o...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.