Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof

Aktion Weihnachtswunsch: Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude erfüllen Herzenswünsche

Freuen sich gemeinsam mit einigen Kindern aus der Tagesgruppe des Friedenshorts auf die "Aktion Weihnachtswunsch": Lars Hagemeier, Präsident des Lions Clubs Buchholz-Nordheide (von links), Andreas Sommer, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Wolfgang Göbel (Lions Club), Dorit Wickbold, Leiterin der Sparkassenfiliale in Tostedt und Timon Brandenberg vom Friedenshort. | Foto: ein

Tostedt. Auch in diesem Jahr wollen der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude für viele leuchtende Kinderaugen sorgen: Die "Aktion Weihnachtswunsch" macht Kinder und Jugendliche der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort in Tostedt zu Weihnachten glücklich. Bereits seit 2012 werden auf diese Weise große Wünsche erfüllt.

Im Friedenshort werden rund 150 Kinder und Jugendliche von vier bis 21 Jahren betreut. In insgesamt 17 Gruppen werden sie in einer Tagesgruppe gefördert, oder leben in einer der betreuten Wohngruppen. Zusätzlich erfahren Familien zu Hause Unterstützung. Und auch in diesem Jahr sollen bei der "Aktion Weihnachtswunsch" wieder alle einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.

"Dem Lions Club Buchholz-Nordheide liegt die Förderung von Kindern und Jugendlichen besonders am Herzen", sagt Wolfgang Göbel vom Lions Club, und betont: "Gerade in der Weihnachtszeit freuen wir uns darüber, Kindern, die nicht so sehr vom Glück verwöhnt sind, eine Freude machen zu können. Durch die Weihnachtsbaum-Aktion für die Kinder des Friedenshort geben wir allen die Möglichkeit, hierbei mitzuwirken."

Auf den vielen kleinen und liebevoll von den Kindern und Jugendlichen gestalteten Wunschzetteln, die demnächst wieder an den Weihnachtsbäumen in den Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz, Tostedt und Holm-Seppensen aufgehängt werden, stehen die unterschiedlichsten Wünsche der Kids. "Hoch im Kurs stehen unter anderem Lego, Playmobil, Puzzle, Hörspiele, Stofftiere, Gutscheine und Handy-Karten", berichtet Timon Brandenberg aus der Bereichsleitung des Friedenshorts.

"Nicht in jeder Familie sind Weihnachtsgeschenke eine Selbstverständlichkeit", sagt Andreas Sommer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, denn: "Manchmal reicht das Geld nicht, um Kinderwünsche zu erfüllen." Die Idee der Aktion Weihnachtswunsch besteht darin, dass sich jeder - egal, ob Sparkassen-Kunde oder nicht, in den drei Sparkassen-Filialen einen Wunschzettel aussucht, der ihm besonders zusagt. Der unbekannte Gönner kauft dann das Geschenk, verpackt es und gibt es bis zum 17. Dezember in der Sparkassen-Filiale ab. Die Wünsche sollen einen Gegenwert von 25 Euro nicht übersteigen.

Die Geschenke werden anschließend vom Friedenshort abgeholt, so dass sie am 24. Dezember zur Bescherung bei dem jeweiligen Kind oder Jugendlichem unter dem Weihnachtsbaum liegen. Die "Aktion Weihnachtswunsch" beginnt in diesem Jahr Anfang Dezember.

Auch wenn nicht alle Wunschzettel vom Baum abgenommen werden, braucht Weihnachten kein Kind traurig zu sein: Die Sparkasse und der Lions Club werden gemeinsam dafür sorgen, das am Ende alle Wünsche der Kinder erfüllt werden.

Neuste Artikel

Noch wenige freie Plätze für die neuen Ferienkurse am Kiekeberg i…

Kreatives aus Wolle basteln- nur einer der zahlreichen Ferienkurse im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Es gibt noch wenige freie Plätze bei den mehr als 30 Ferienkursen im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf:...

Weiterlesen

Nachmieter für Fläche im BGZ Süderelbe in Neugraben gesucht

Neugraben. Zum 1. Januar 2019 sucht das Bezirksamt Harburg einen Nachmieter für eine rund 220 Quadratmeter große Fläche ...

Weiterlesen

Großer Erfolg für HNT-Nachwuchsboxer Nikolaos Kosmadakis

Hasan Kiraz (von links, Trainer), Nikolaos Kosmadakis, Janni Kosmadakis (Vater) und Mark Haupt (Trainer). | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Nachwuchsboxer Nikolaos Kosmadakis von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) ist Norddeutsch...

Weiterlesen

Wieder Wolfsnachwuchs im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf

Reviertierpfleger Sebastian Müller mit einem der Minniwölfe. | Foto: ein

Vahrendorf. Es ist schon eine kleine Sensation. Nach siebenjähriger Funkstille im Bau des Wolfsgeheges, wuseln auch in d...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung