Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Schnupperstudium an der TU Hamburg-Harburg im Februar

Schnupperstudium an der TUHH. | Foto: ein

Harburg. Was macht ein Maschinenbau-Ingenieur tagtäglich? Wo ist eine Medizin-Ingenieurin tätig? Und was kann man überhaupt alles studieren? Für die Wahl eines Bachelor- oder Masterstudiengangs ist der Besuch einer Universität ein erster guter Schritt. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) lädt Interessierte ab Jahrgangsstufe 10 für Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. Februar, zu einem zweitägigen Schnupperstudium ein. Eine Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich.

Die Atmosphäre auf dem Campus hautnah erleben, die Anforderungen und Inhalte des Studiums kennenlernen und einen Eindruck vom Studienalltag gewinnen – häufig entscheidet das Bauchgefühl, welcher Studiengang und -ort der richtige ist: An den beiden Schnuppertagen geben Fachbereichsleiter, Lehrkräfte und Studienberater einen praxisnahen Überblick über die 14 Bachelor- und 28 Masterstudiengänge, die an der TUHH angeboten werden. Hier erfahren künftige Studierende, was sich hinter Studiengängen wie Schiffbau oder Technomathematik verbirgt, welche Berufsaussichten Bioverfahrenstechniker oder Bauingenieurinnen haben und welche Kompetenzen sie dafür im Studium erlernen.

Außerdem berichten TUHH-Studierende über ihren Studienalltag und ihre vielfältigen Aktivitäten außerhalb der Lehrveranstaltungen, wie beispielsweise in Arbeitsgemeinschaften oder als studentische Vertreterin oder studentischer Vertreter. Für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund gibt es ein besonderes Beratungsangebot. Das Programm wird durch Unternehmensbesichtigungen und weiteren Informationsveranstaltungen zu Themen wie Bewerbung, Zulassung und Auslandsaufenthalten neben dem Studium abgerundet.

Mehr Informationen und Programm: https://www.tuhh.de/tuhh/studium/ansprechpartner/studienberatung/studieninteressierte.html#c80074

Neuste Artikel

Pastor Andreas Kern leitet den Kirchenkreistag - In der Neu Wulms…

Präsident Andreas Kern (von links) und das Präsidium des Kirchenkreistags wurden wiedergewählt: Rolf Heinemann, Dr. Hiska Karrasch-Bergander, Präsident Andreas Kern, Pastorin Ruth Stalmann-Wendt, Friedo Hansen (stellv. Präsident). | Foto: ein

Neu Wulmstorf/Hittfeld. Pastor Andreas Kern ist alter und neuer Vorsitzender des Kirchenkreistags des Kirchenkreises Hit...

Weiterlesen

Kostenloses Fotoshooting – gibt es das? Ja, denn professionelle K…

Caroline Dobs und André Lenthe bieten die Möglichkeit eines kostenlosen Fotoshootings an. Foto: André Lenthe

Harburg. Welche Eltern möchten gerne einmal professionelle Fotos ihrer Kinder haben? Doch eigentlich alle. Kostengünstig...

Weiterlesen

Verwirrung total in Bremerhaven - Buchholzer Formation landet im …

Gute Laune trotz der nicht erwarteten Wertungen der acht Juroren in der Bremerhavener Stadthalle: Die Blau-Weiss-Paare, ihre Trainer und viele Fans aus Buchholz nach der Siegerehrung. | Foto: ein

Bremerhaven/Buchholz. Die acht Paare des A-Teams von Blau-Weiss Buchholz, seit mehr als drei Jahren unangefochten die Nu...

Weiterlesen

Bezirksamtsleiterin Fredenhagen besucht Benefizkonzert - Lions-Cl…

Rund 10.000 Euro für das Kennedy-Haus kamen am Donnerstag beim Jubiläumskonzert des Lions-Club. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Gäste des vollbesetzten Helms-Saals konnten am Donnerstag ein besonderes Konzert erleben: Es war das Jubilä...

Weiterlesen

Inserate

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung