Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

Organisationsteam überreicht Spende - 34. Hallen-Cup unterstützt DRK-Hospiz

Manfred von Soosten (links) und Harald Szuligk vom Organisationsteam des Harburger Hallen-Cups mit Hospizleiterin Britta True. | Foto: ein

Harburg/Langenbek. Der Fußball rollt für den guten Zweck: Am vergangenen Freitag ist ein Teil des Erlöses aus dem Harburger Hallen-Cup an das DRK-Hospiz gespendet worden. Manfred von Soosten, Günter Falk und Harald Szuligk hatten sich persönlich zu einem Besuch im Haus am Blättnerring in Langenbek angemeldet und überreichten bei der Gelegenheit insgesamt 2.000 Euro an Hospizleiterin Britta True.

Die Summe ist aus Eintritts- und Startgeldern, aus der Verlosung und den Spenden vor Ort zusammengekommen“, erklärte Manfred von Soosten, Harburger Fußball-Urgestein und einer der Gründer des Traditionsturniers. „Mit einem Teil unterstützen wir die Behinderten-Einrichtungen Elfenwiese und Nymphenweg, ein weiterer Teil geht an das Hospiz. Denn es ist wichtig, dass es dieses Haus in unserem Stadtteil gibt. Wir sind überzeugt, dass hier gute Arbeit geleistet wird, die wir gern unterstützen wollen.

Britta True nahm das Geld mit Dank entgegen: „Diese Spende kommt unseren hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugute. Damit können wir in diesem Jahr wieder eine interne Fortbildungsmaßnahme für das ganze Team anbieten“, erklärte die Leiterin - und sie lud die Besucher auch gleich zum Mittagessen ins Wohnzimmer ein, an dem auch Schirmherrin Bettina Tietjen teilnahm.

Das DRK-Hospiz für Hamburgs Süden bietet Platz für zwölf Gäste in der letzten Lebensphase. Der Aufenthalt ist für die Gäste kostenlos. Einen Teil der laufenden Kosten muss das Harburger Rote Kreuz aus Spenden finanzieren.

DRK-Spendenkonto:

„Hospiz für Hamburgs Süden“

IBAN: DE 57 200505 50 1262 208 208

BIC: HASPDEHHXXX

Neuste Artikel

„Das Plattpaket" im Dörphus Hörsten

Foto der Gruppe „Das Plattpaket“, Lars-Luis Linek (von links), Gerd Spiekermann, Wolfgang Timpe und Jochen Wiegandt. | Foto: ein

Hörsten. Gerd Spiekermann, Jochen Wiegandt, Lars-Luis Linek und Wolfgang Timpe sind „Das Plattpaket“ und Meister der Ham...

Weiterlesen

„Die Ostsee tanzt“: Erfolge für Tanzpaare aus dem Landkreis Harbu…

Vor dem Aufstieg: Bernd-Dieter Beecken und Maiken Rosenbusch von Wiegen vom 1. TC Winsen. | Foto: ein

Kiel/Harburg/Buchholz/Winsen. Die Fahrt aus dem Landkreis Harburg zu den Turnieren „Die Ostsee tanzt“ in Holm bei Kiel h...

Weiterlesen

Tennisturnier beim SV Grün-Weiss Harburg: Endspiele für Sonnabend…

Turnierleiter Günter Seizow (Zweiter von links) vor dem Eröffnungsdoppel mit Partner Alfred Zankl und Holger Warnk mit Harald Sommer. | Foto: ein

Sinstorf. Mit neuer Rekordmeldezahl von 189 Doppelpaaren startete zum elften Mal das erste Freiluft-Tennis-Doppeltu...

Weiterlesen

Gymnastikgruppe des DRK-Ortsvereins Vahrendorf mit neuer Leitung …

Gymnastikgruppe des DRK-Ortsvereins Vahrendorf. | Foto: ein

Vahrendorf. Nach dem Ausscheiden der langjährigen ehrenamtlichen Übungsleiterin hat die Senioren-Gymnastikgruppe des DRK...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung