Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Seevetaler Frauen feiern Weltfrauentag im Rathaus Hittfeld

Frauen unter sich: Svenja Stadler, (von links), MdB,  Bürgermeisterin Martina Oertzen, die Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander und Kerstin Witte aus Jesteburg. | Foto: ein

Hittfeld. Rund 40 Seevetalerinnen folgten jetzt der Einladung von Seevetals Gleichstellungsbeauftragter Sabine von Xylander zu einem gemeinsamen Frühstück im Rathaus Hittfeld. Anlass war der Weltfrauentag, der alljährlich am 8. März gefeiert wird. Außer Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen hat Sabine von Xylander unter anderem auch die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus Fleestedt und Kerstin Witte vom Autohaus Kuhn und Witte begrüßt. Einen Raum der Begegnung schaffen und neue Perspektiven bieten - das ist eine Herzensangelegenheit für die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Seevetal.

Martina Oertzen erinnerte in ihrem Grußwort an das besondere Jubiläum: Vor 100 Jahren hatten Frauen in Deutschland erstmals die Möglichkeit wählen zu gehen und gewählt zu werden. „80 Prozent der wahlberechtigten Frauen gingen damals auch zur Wahl. Ich appelliere daran, von diesem Recht auch in unserer Zeit Gebrauch zu machen. Unsere Vormütter haben dieses Recht mühsam errungen“, mahnte Seevetals Bürgermeisterin angesichts sinkender Wahlbeteiligungen. Sie wies in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass der weibliche Anteil im Seevetaler Gemeinderat bei lediglich 31 Prozent liege. „Der Blick zurück ermutigt, weiter für eine Gesellschaft einzutreten, in der alle – Frauen wie Männer – gleiche Rechte und Chancen haben“, so Oertzen weiter. Abschließend zitierte sie Coco Chanel mit dem Satz: „Das Mutigste ist es, eigenständig zu denken - und das laut.

Im Anschluss tauschten sich die Gäste in ungezwungener Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Brötchen aus.

Neuste Artikel

120 Jahre nach dem Bau des ersten europäischen Hybridfahrzeugs: O…

Im Freilichtmuseum am Kiekebergi st wieder Oldtimertreffen. | Foto: FLMK

Ehestorf. Am Sonntag, 16. Juni, dreht sich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf all...

Weiterlesen

Der Schützenverein Elstorf feiert Schützenfest und 150-jähriges B…

Der Schützenverein Elstorf feiert Ende Juni/Anfang Juli Schützenfest und 150-jähriges Bestehen. | Foto: ein

Elstorf. Der Schützenverein Elstorf befindet sich im Kalenderjahr 2018/2019 in seinem Jubiläumsjahr. In der Zeit vom 28...

Weiterlesen

Rosengartenlauf: Hamburger Meister am Start

Brhane Gebrebrhan, Hailezgi Meresie und Mathias Thiessen (von links) sind beim Rosengartenlauf mit dabei. | Foto: HNT

Vahrendorf. Der 1. Rosengartenlauf am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf i...

Weiterlesen

Kirchenkreis Hittfeld: Himmelfahrt unter freiem Himmel feiern

Auch im Sniers Hus in Seppensen wird Himmelfahrt gefeiert. | Foto: U. Wagner

Hittfeld. Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hi...

Weiterlesen

Inserate

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung