Tierpark Krüzen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner

Losglück im AEG: 2018 gewann Silke Metzner den Hauptpreis der Stadtradeln-Tombola

Buchholz. Silke Metzner und ihre Tochter Larissa sind - wie ihre ganze Familie - echte Stadtradelnfans. Auch im fünften Jahr traten die Buchholzer wieder in die Pedale, radelten für den Klimaschutz. Lediglich die Abschlussveranstaltung haben sie die ersten Jahre regelmäßig verpasst. Seit vergangenem Sommer wird ihnen das nicht mehr passieren. „Ich hatte damals Zeit und Lust hinzugehen“, sagt Silke Metzner. Ein bisschen lockte auch die Aussicht, als Vertreterin des Teams „Bicycle for Nature“ für einen der zahlreichen Preise bei der Stadtradeln-Tombola ausgelost zu werden. „Ich dachte, vielleicht gewinne ich ja sogar etwas, eine Trinkflasche oder so“, erinnert sich die 44-Jährige.

 

Lange warten musste Metzner nicht - ihr Name fiel als einer der ersten - Hauptgewinn. Ein Buchholz Rad: ganz in Weiß gehalten, mit Logo und Schriftzug der Stadt verziert und exakt 749 Euro wert. Das sportliche Rad schenkte sie ihrer Tochter Larissa. Die hatte sich eh Geld für ein neues Fahrrad zum Geburtstag gewünscht. Und das Buchholz-Rad entsprach ziemlich genau ihren Vorstellungen. Seit knapp einem Jahr nutzt die 15-Jährige, die das Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) besucht, ihr unverhofftes Geburtstagsgeschenk - und ist immer noch „sehr zufrieden“.

 

Auch in diesem Jahr werden bei der Stadtradeln-Tombola wieder zahlreiche Preise ausgelobt. Als Hauptgewinn lockt abermals ein Buchholz-Rad, wie schon im Vorjahr von Trenga De gestiftet. Ein Besuch der Abschlussveranstaltung am Mittwoch, 12. Juni, 19 Uhr, in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums lohnt also in jedem Fall. Denn mit etwas fortune gewinnt man - das Beispiel Metzner macht es vor - sogar etwas. Eine Trinkflasche oder so . . .

Neuste Artikel

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Jüngster König in der Vereinsgeschichte - Der 25-jährige Christop…

Christoph

Vahrendorf. Wenn das Vahrendorfer Schützenfest im vergangenen Jahr eine Woche früher stattgefunden hätte, wäre Christoph...

Weiterlesen

Feuer in Einfamilienhaus in Handeloh

Handeloh. In der Nacht auf MIttwoch gegen 1:55 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Fahlenhöhe in Handeloh ger...

Weiterlesen

Pokalturnier um den Sparkassen-LandkreisCup startet am Montag

Winsen. Die beiden Landesliga- Absteiger vom TV Meckelfeld und vom TSV Winsen gehören zusammen mit dem Team des Bezirksl...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung