Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
15 Jahre Harburg Arcaden
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner

Thomas und Katrin Bressau aus Winsen sichern sich niedersächsischen Vizemeister-Titel

Auf dem Foto Links: Thomas und Katrin Bressau | Foto: ein

Winsen/Jesteburg/Gifhorn. Am Samstag fand in Gifhorn bei der TSA des SV Triangel die niedersächsische Landesmeisterschaft der Senioren III A statt. Die Paare kamen aus Gifhorn, Mellendorf, Hannover, Bad Nenndorf, Wolfenbüttel, Wolfsburg, Jesteburg, Göttingen, Barsinghausen, Delmenhorst, Braunschweig und Winsen.

Der 1. TC Winsen im TSV Winsen schickte mit Thomas und Katrin Bressau sowie Helmut Gerlach und Elisabeth Bereda gleich zwei Paare in das
16-köpfige Starterfeld. Beide Paare tanzten eine gute Vorrunde. Bressaus steigerten sich noch einmal und qualifizierten sich für die
Endrunde - mit fünf weiteren Paaren. Für Gerlach/Bereda reichte es allerdings nicht für die Endrunde.

Im Finale entwickelte sich ein spannender Zweikampf zwischen dem Gifhorner und Winsener Paar. Am Ende gewannen die Gifhorner vor Thomas und Katrin Bressau. Die Winsener wurden mit Rang 2 niedersächsischer Vizemeister. Den beiden fehlen jetzt nur noch wenige Punkte für den Aufstieg in die Sonderklasse. Aus Jesteburg waren Hartmut und Sabine Stehr am Start. Das VfL-Paar belegte in Gifhorn den 8. Platz.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Friedhofsgeflüster am Abend auf dem Buxtehuder Waldfriedhof

In der Rolle der „Schwarzen Witwe“ wird Dr. Kretschmer anschaulich etwas zur Bestattungskultur des 16. bis 19. Jahrhunderts erzählen. | Foto: ein

Buxtehude. Nachts über den Friedhof zu laufen ist ja nicht unbedingt jedermanns Sache. Doch für Sonnabend, 7. ...

Weiterlesen

Feuerwehr Seevetal rettet Frau aus verqualmter Wohnung – Großeins…

Die Feuerwehr Seevetal rettete aus einer verrauchten Wohnung in diesem Mehrfamilienhaus in Meckelfeld eine Frau aus ihrer Wohnung. | Foto: ein

Meckelfeld. Eine Frau haben Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal in der Nacht zu Donnerstag aus ihrer völ...

Weiterlesen

Handball: TV Fischbek schlägt Aufstiegskandidat Barmbek

Jan Niclas Kessler erzielte fünf Tore für den TVF. | Foto: Holger Denecke

Fischbek. Es war kein Start-Ziel-Sieg für die Gäste des TV Fischbek (TFV), denn Dominik Frings brachte die HG ...

Weiterlesen

Tango Argentino! Zweite Hafen-Milonga am Samstag in der Fischhall…

Tango Argentino! Am Samstag tauchen die Gäste bei der zweiten Hafen-Milonga in der Fischhalle ein in die Gefühlswelt der wildesten Hafenspeklunken von Buenos Aires. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die erste Hafen-Milonga in der Fischhalle im Harburger Binnenhafen zum Auftakt des diesjährigen Binnenhafe...

Weiterlesen

Inserate

Hot! Im Black Rock geht Harburgs erster Beefer an den Start

Marcel Klühn freut sich darauf, seinen Gästen das Geschmackserlebnis des neuen Beefer zu zeigen.

Inserat. Beef, Burger, Pasta and more - das „Black Rock“ in der Lämmertwiete 9 in Harburg öffnet a...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi  for Friends bereitet immer frisch zu | (c) besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wir...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.