Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Tierpark Krüzen
Rieckhof Eventplaner

Gesucht wird am heutigen Sonnabend "Die härteste Sau von Heidenau"

Gesucht wird dabei bei einer Rundenlänge von etwa zwei Kilometern "Die härteste Sau von Heidenau". | Foto: Wolfgang Gnädig

Heidenau. Heute mittag um 13 Uhr wird bereits zum neunten Mal der Crosslauf rund um die Kieskuhle in Heidenau gestartet. Gesucht wird dabei bei einer Rundenlänge von etwa zwei Kilometern "Die härteste Sau von Heidenau". Die Teilnehmer, die aus vielen Orten in Norddeutschland kommen, wollen wieder Bestleistungen abliefern. Sieger ist, wer innerhalb von zwei Stunden die meisten Runden und damit die größte Strecke schafft.

Außerdem müssen Runde für Runde verschiedene Hindernisse überwunden werden. Auch der Heidenauer Baggersee wird an einigen Stellen genutzt. Dort sind die Läufer zwischen knöcheltief und Oberschenkel im Wasser. Es gibt einen Sandstrand mit weichem Sand, der sich hervorragend eignet, es den Läufern schwer zu machen, verschiedene Böschungen, ein Strohhinderniss, ein Reifenhindernis - alles, was die Natur an umgestürzten Bäumen und Gräben so bietet. Als Highlight zumindest bei den Zuschauern und weniger bei den Extremläufern ist in jedem Jahr wieder das von der Heidenauer Feuerwehr aufgebaute Hindernis, das aus viel Schlamm, Wasser und anderen Materialien besteht.

Bei Rundengleichstand der Läufer zählt die Position des Zieleinlaufs. In diesem Jahr mussten die Organisatoren um Carsten Löll die "gemeine" Strecke witterungsbedingt etwas anpassen. Löll: "Es wird also nicht so viel durchs Wasser gehen, aber dafür sind andere ,nette' Sachen aufgebaut."

Für die Zuschauer ist ebenfalls gesorgt. Es gibt einen Getränkestand, außerdem übernehmen der Förderverein der Grundschule Heidenau den Grill und der Förderverein des des Heidenauer Spielkreises dieses Jahr den Kaffee- und Waffel-Stand.

Der beliebte Crosslauf findet seit 2009 statt (mit einer Pause im Jahr 2014). Im nächsten Jahr soll dann der Jubiläumslauf stattfinden. Damals gab es noch nicht so viele Läufe dieser Art, das hat in den vergangenenen Jahren ziemlich zugenommen. Entstanden ist die Idee aus einer „ Bierlaune“ heraus, fand aber schnell viele Fans. Im vergangenen Jahr hatten die Organisatoren die meisten Teilnehmer - insgesamt 115 Starter. Für heute liegen bislang 95 Anmeldungen vor. Carsten Löll: "Das ist durchaus respektabel bei der Wettervorhersage!"

Weitere Infos auf der Homepage www.dhsvh.de.

Neuste Artikel

Gewitter verursacht nur geringe Schäden

In Hörsten beseitigte die Feuerwehr diesen umgestürzten Baum, der nach Gewitterböen umgestürzt war.  Foto: ein

Seevetal. Nur gering waren die Auswirkungen des Gewitters, das am Sonnabend am späten Nachmittag auch über den Landkreis...

Weiterlesen

Das Motto lautet „Sicheres Schwimmen und Sicherheit im Wasser“

Schüler der Schule am Düvelshöpen mit Vertretern der Sparkasse Harburg-Buxtehude und der DLRG. | Foto: ein

Tostedt. Im Juni richtete die DLRG-Ortsgruppe Tostedt e. V. gemeinsam mit der Schule am Düvelshöpen zwei Projekttage im ...

Weiterlesen

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Inserate

Gelungenes Sommerfest mit Festool-Vorführung bei Kock&Sack

Christian (links) und Marcel Sack freuen sich über das gelungene Sommerfest bei Kock&Sack mit Festool-Vorführung.

Inserat. Zum großen Sommerfest des Harburger Traditionsgeschäfts Kock&Sack kamen viele Harburger, um auf dem Hof in ...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung