Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden

Nachträglicher Sieg beim Dance Award für HNT-Ballett - Korrektur nach Bewertungspanne

"Chinesische Suite"  beim Dance Award. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Die HNT-Ballett-Compagnie und die HNT Irish Dance Academy hatten sich am Wochenende vor Ostern beim Dance Award Schleswig-Holstein teuer verkauft. Drei Siege, insgesamt elf Podestplätze und ein Sonderpreis gingen an die 21 Tänzerinnen und einen Tänzer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Wie Trainerin Anna Krüger nun in dieser Woche erfuhr, kommt nachträglich noch ein weiterer Sieg hinzu. Eine Panne bei der Bewertung hatte dazu geführt, dass die HNT in der Kategorie „Ballett Gruppe“ lediglich auf dem zweiten Platz gelandet war. Dabei hatte ihre Darbietung „Chinesische Suite“ eigentlich die meisten Punkte bekommen.

Dieser Fehler wurde glücklicherweise entdeckt, sodass der Pokal nun doch noch mit etwas Verspätung in Hausbruch landen wird. „Wir freuen uns natürlich sehr“, sagte Krüger. „Ich bin sehr stolz auf diese Leistung, auch weil die Voraussetzungen gar nicht einfach waren.“ So war die Trainerin selbst gar nicht vor Ort. Krüger betreute nämlich zeitgleich zwei ihrer Tänzerinnen beim Deutschen Ballettwettbewerb in Fürstenfeldbruck bei München.

Beim Dance Award mussten sich die HNT-Tänzerinnen und -Tänzer deshalb unter Anleitung von Assistenztrainerin Sarwenaz Baziyar und mit Unterstützung der Eltern selbst organisieren. Für die 20-jährige Baziyar war dies eine besondere Herausforderung, stand sie doch selbst gleich mehrfach an diesem Wochenende auf der Bühne. Am Ende erhielt sie für ihre zehn Auftritte den erstmals vergebenen Sonderaward der Jury.

Großen Anteil an dem Erfolg der „Chinesischen Suite“ hatten auch die drei Einspringerinnen im HNT-Kader. Maja Scharnweber (9) sowie die Zwillinge Jessica und Annica Heinze (12) gehören noch zu den Aspirantinnen für die Ballett-Förderklassen der Turnerschaft. Beim Dance Award sprangen sie ein und zeigten trotz sehr kurzer Vorbereitungszeit eine tolle Leistung. Innerhalb von nur zwei Wochen mussten sie die Choreographie für das Stück lernen.

Neuste Artikel

Gerd Grün neuer Trainer vom Volleyball‐Team Hamburg - Landestrain…

Gerd Grün wird neuer Trainer beim VT Hamburg. | Foto: ein/VCO Hamburg

Neugraben. Das Volleyball‐Team Hamburg hat mit Gerd Grün einen neuen Trainer für die anstehende Saison in der Dritten Li...

Weiterlesen

Große Erfolge für die Latein-Nachwuchspaare von Blau-Weiss Buchho…

Gruppenbild der Buchholter Latein-Paare bei

Buchholz/Frankfurt. „Hessen tanzt“ lockt jedes Jahr im Mai rund 3000 Tanzsport-Paare nach Frankfurt. In der Eissporthall...

Weiterlesen

Bootssaison für die Feuerwehren an der Elbe offiziell eingeläutet…

Am Fliegenberger Hafen fand jetzt das Anbooten statt. | Foto: ein/Sebastian Beecken, FF Fliegenberg/Rosenweide

Fliegenberg. Die Bootssaison für dieses Jahr ist bei den elbanliegenden Feuerwehren aus den Gemeinden Seevetal und Stell...

Weiterlesen

Wanderung am Pfingstsonnabend: Besuch in zwei Naturgärten in Hand…

In Handeloh besuchen die Wanderfreunde einen offenen Garten. | Foto: ein

Handeloh. Die Wanderfreunde Hamburg mit ihrer Wanderführerin Helga Weise aus Heimfeld laden zum Mitwandern am Pfingstson...

Weiterlesen

Inserate

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung