Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Gelungene Ausfahrt der HTB-Fußball-B-Mädchen nach Iserlohn und Dortmund

Am vergangenen Wochenende waren die Soccerbees (HTB-B-Mädchen) in Iserlohn. | Foto: ein

Harburg/Iserlohn. Am vergangenen Wochenende (11./12. Mai) waren die Soccerbees (HTB-B-Mädchen) in Iserlohn. Einmal, um sich gegen den Bundesligisten FC Iserlohn zu messen und zum anderen, um den Zusammenhalt zu stärken. Beides ist glänzend gelungen. Die gute Partylaune der Mädels begann schon auf der Hinfahrt in den Bussen. Während der Fahrt, die mit Staus rund fünf Stunden lang dauerte, lernten die beiden Fahrer sämtliche Texte von der Musik der Mädels auswendig.

Beim Vergleich mit dem Bundesligisten Iserlohn wurden alle 18 HTB-Mädels eingesetzt. Das Spiel über 3 x 30 Minuten ging 3:3 aus - jedes Drittel jeweils mit 1:1. Wenn die HTBerinnen etwas ausgeruhter und entspannter gegangen wären und wenn weniger ein- und ausgewechselt worden wäre , wäre vielleicht etwas mehr drinn gewesen. Die Tore der HTB-Mädchen schossen Lana, Lena G. und Beyza.

Viel wichtiger als das Ergebnis war es, dass die Harburger B-Mädchen recht gut mithalten konnten. Die Betreuer: "Spiele bringen der Mannschaft immer einen Schub nach vorn."

Hinterher gab es mit beiden Teams ein gemeinsames Grillfest. Dafür bedankten sich die Harburger Spielerinnen und Betreuer mit einen herzlichen Dankeschön bei den Eltern der Iserlohner Mädels.

Ein gemeinsames Fußballtennis-Spiel brachte die Kickerinnen der beiden Teams einander näher. Als die Mädels langsam müde wurden, tauschten sie viele Erfahrungen und Erlebnisse mit den gegnerischen Trainer Simon sowie Manager Dorian aus. Es wurde viel gelacht. Die Wünsche, Spieler der gegnerischen Mannschaft zu verpflichten, wurde sorgten für weitere Heiterkeit. Nur über die Ablösesumme konnte keine Einigung erzielt werden.

Ein weiterer Höhepunkt der Ausfahrt in Deutschlands Westen war das Früstück bei McDonalds. Danach ging es nach Dortmund zum Fußballgolf. Dort begleiteten uns Iserlohn Trainer Dorian und Simon. Auf der Rückfahrt ging die Party in den Bussen weiter. Gegen 21 Uhr waren die HTBerinnen mit lauter Musik auf dem HTB-Parkplatz. Fazit: Ein gelungener Ausfahrt, bei dem die Mädels viel Spaß hatten.

 

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Volleyball-Team Hamburg gewinnt Abstiegskrimi

Gina Köppen findet die Lücke im Block. | Foto: VTH/Lehmann

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg (VTH) hat den Abstiegskampf angenommen und sich in einem spannenden Spiel gegen d...

Weiterlesen

MTV Tostedt legt beim Sportabzeichen noch eine Schippe drauf

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tostedt statt. | Foto: ein

Tostedt. Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tos...

Weiterlesen

Überfall auf Radfahrerin an der Außenmühle – Polizei sucht Zeuge…

Nach einem Überfall auf eine Radfahrerin an der Außenmühle am Freitagabend sucht die Polizei nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

Wilstorf. Die Polizei fahndet nach einem Räuberduo, das am frühen Freitagabend um 18:30 Uhr auf dem Wanderweg an der Auß...

Weiterlesen

Landkreis Harburg profitiert von zusätzlichen finanziellen Mittel…

Freut sich über das Sanierungsprogramm: Verkehrsminister und Landtagsabgeordneter Bernd Althusmann. | Foto: ein

Landkreis Harburg. Niedersachsen investiert weiter in die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege. Der bisherige jäh...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung