Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Alte Herren der HNT suchen Verstärkung - Guter Auftritt beim 34. Willi-Uder-Cup, Training immer dienstags

Die Alten Herren der HNT. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Ganz spontan haben sich die „Alten Herren“ der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) im Januar zum 34. Willi-Uder-Cup angemeldet. Dabei bewiesen die Fußballer der Turnerschaft, dass sie alles andere als alt sind. Bei dem traditionellen Harburger Hallenturnier, dessen Erlöse an die Behinderten-Einrichtungen an der Elfenwiese und dem Nymphenweg gehen, erspielten sich die HNT-Kicker die Anerkennung ihrer Gegner. „Wir hatten eigentlich gedacht, dass wir gegen die Mannschaften, die voll im Spielbetrieb sind, nicht viel ausrichten können“, sagte HNT-Spieler Andreas Krahl. „Es sah dann aber anders aus, wir sind nicht Letzter geworden.“

Nach diesem Erfolg suchen die Alten Herren der HNT nach neuen Herausforderungen – und auch noch nach neuen Teamkollegen. Die Mannschaft, die zurzeit aus dem HNT-Trainerteam und Spielern der 2. Herren besteht, trainiert immer dienstags ab 20 Uhr in der Störtebekerhalle am Heidrand 5 in Neugraben. Sowie die Temperaturen steigen, geht es wieder auf den Kunstrasen am Opferberg an der Cuxhavener Straße 271a.

Wer Lust hat, Teil dieser fußballbegeisterten Truppe zu werden, kann gern beim Training vorbeikommen. Spielberechtigt ist, wer das 32. Lebensjahr vollendet hat.

Neuste Artikel

Update: Schwerer Autoufall im Fürstenmoordamm - Fahrer muss reani…

Der Fahrer des Opel muss von den Rettungskräften wiederbelebt werden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Heimfeld. Im Fürstenmoordamm hat es einen schweren Unfall gegeben: Ein Opelfahrer, der in Richtung der Georg-Heyken-Stra...

Weiterlesen

Schon wieder Bombenfund in Wilhelmsburg

Im Reiherstieg Hauptdeich in WIlhelmsburg wurde eine Fliegerbombe gefunden | Foto: André Lenthe Fotografie (Symbolfoto)

Wilhelmsburg. Zum dritten Mal innerhalb von kurzer Zeit wurde bei Bauarbeiten im Reiherstieg Hauptdeich eine Fliegerbomb...

Weiterlesen

Harburg trauert um seinen Pfarrer und Domkapitular Heribert Brodm…

Trauer um Heribert Brodmann, den ehemaligen Domkapitular und Pfarrer von St. Maria. | Foto: ein

Harburg. Die Harburger - und keineswegs nur die katholischen Glaubens - trauern um den ehemaligen Domkapitular Heribert ...

Weiterlesen

Ehestorfer Weg: Autoabgase verursachten Feuerwehreinsatz in Tiefg…

Die der Freiwillige Feuerwehr Eißendorf belüftete die Tiefgarage. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Die Abgase von Autos verursachten am Sonntag in einer Tiefgarage am Ehestorfer Weg einen größeren Feuerwehreins...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung