Handelshof
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tierpark Krüzen
Rieckhof Eventplaner

08-Nachwuchs-Turner gewinnen 15 Kreismeisterschaftstitel in der Buchholzer NordHeideHalle

Die jubelnden Kreismeister des TSV Buchholz 08 präsentieren stolz und voller Freude ihre Siegerpokale. | Foto: ein

Buchholz. Kürzlich war die Buchholzer NordHeideHalle das Mekka der Spitzenturner aus dem Landkreis Harburg. Dass die Kunstturner aus dem Leistungsstützpunkt und der DTB-Turn-Talentschule des TSV Buchholz 08 längst zu den besten Turnsportlern in Niedersachsen und auf Bundesebene gehören, haben sie wieder bei den Kreiskunstturnmeisterschaften der Schüler, Jugendturner und Männer in der heimischen Arena bewiesen. Bei Meisterschaften im Landkreis Harburg führt in der Regel der Weg zum jeweiligen Titel nur über die Athleten aus der Medaillenschmiede des TSV Buchholz 08. Mit 15 (!) von möglichen 15 Kreismeisterschaftstiteln, sieben Vizemeisterschaften sowie fünf Bronzerängen im Sechskampf waren die „hauseigenen“ Topturner wieder einmal die erfolgreichsten.

Unter den Augen zahlreicher Experten des Turnkreises Harburg-Land gewannen die Buchholzer Musterschüler so viele Meistertitel wie niemals zuvor und machten die Kreistitelkämpfe zu einem „goldenen 08-Sonntag“. Laurids Maas, Pablo Broszio, Gregory Keck, Timon Raunecker, Jannik Stolp, Lennox-Essien Stölting, Kiriakos Gotsikas, Max Henri Hermann, Yassin Maruan Frah, Jerôme Meyer, Merlin Dinter, Linus Zuchold, Niklas Döblitz, Mats Lindholm und Leander Mahutka sorgten mit ihren Meisterschaften für eine wahre Pokalschwemme.

Für Niklas Heilandt, Finn Muttersbach, Lucio Becker, Jan Felix Hermann, Andreas Börninck, Hannes Rietschel und Mio Beck war der Beleg ihrer Leistungen mit einer silberfarbenen Pokalauflage versehen; Leonardo Kairies, Konstantin Schütt, Arjen Müller, Jan Peter Strauß und Cassian Bischoff vervollständigten mit ihren Bronzepositionen die grandiose Erfolgsbilanz. Dazu kamen im Finale an den Einzelgeräten 72 (!) Gerätetitel, 41 Vizemeisterschaften und 30 dritte Plätze.

Die Tageshöchstnoten erzielte der amtierende 22-jährige deutsche Mehrkampfmeister und Bundesliga-Protagonist Laurids Maas mit 12,90 Punkten im Kürwettkampf der Männer am Sprung sowie der NTB-Auswahlturner Gregory Keck (11,90 Punkte) für seinen hochwertigen gestreckten Tsukahara über den Sprungtisch in der leistungssportorientierten Kürklasse der AK 15/16.

Das höchste Mehrkampfresultat im Sechskampf an den olympischen Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck erturnte sich Pablo Broszio (16) mit großartigen 61,20 Zählern im Kürwettkampf der AK 17/18. Die weiteren 08- Platzierungen: Sindri Friedrich (4.), Thore Palm (4.), Linus Dinter (5.), Lenn Weyerstall (5.), Luis Kinzel (6.), Johan Reinecke (6.), Kjell Koebe (7.), Cornelius Freerk Lauf (7.), Mats Anton Kubusch (8.).

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung