Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Tierpark Krüzen

Berufsmesse "JOBTREFF" 2017: „Auf in meine Zukunft!“

Rund 100 Ausbildungsberufe und Studiengänge werden beim Jobtreff von namenhaften Unternehmen präsentiert. | Foto: ein

Buchholz. Aus einer Plattform für Jugendliche zum Thema Berufswahl, eingerichtet von der Sparkasse Harburg-Buxtehude mit der AOK, hat sich in den vergangenen Jahren die größte Berufsinformationsmesse im Landkreis Harburg entwickelt: der JOBTREFF. Im Gebäude der Berufsbildenden Schulen Buchholz BBS (Sprötzer Weg 33 in Buchholz) können zukünftige Schulabgänger jedes Jahr die Vertreter verschiedenster Ausbildungsbetriebe zu einem persönlichen Gespräch treffen und so an Eindrücke und Informationen aus erster Hand gelangen – eine einmalige Gelegenheit, die eigene berufliche Zukunft aktiv zu steuern.

Der JOBTREFF öffnet am Mittwoch, 13. September, von 16 bis 20 Uhr für interessierte Jugendliche und deren Eltern seine Türen.Am Donnerstag, 14. September, öffnet der jobtreff seine Tore für alle Schulen aus dem Landkreis Harburg ab der 9. Klasse von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Rund 1.700 Schüler der Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien werden am Donnerstag erwartet.

Die Präsentation von über 100 Ausbildungsberufen und Studiengängen durch namhafte Unternehmen soll Jugendlichen helfen, über ihren weiteren Weg nachzudenken und eine fundierte Entscheidung zu treffen.
Parallel zur Messe informieren die Aussteller in zwölf Vorträgen über Traumjobs, Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten in ihren Unternehmen.

Alles Wissenswerte zum JOBTREFF erfahren Interessierte im Internet unter www.jobtreff.net.

Bewerbungsmappen-Check vor Ort!

Doch vor der Ausbildung muss die Hürde einer ansprechenden Bewerbung gemeistert werden. Am Stand der AOK bietet das Organisationsteam des JOBTREFFs deshalb am Donnerstag einen Bewerbungsmappen-Check. Hier werden die mitgebrachten Unterlagen auf Fehler, Sauberkeit und Vollständigkeit hin überprüft sowie Tipps für das optimale Erscheinungsbild der Bewerbungsmappe gegeben. Zusätzlich bietet der AOK-Schulservice am Mittwoch von 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr einen Vortrag für interessierte Eltern an, in dem aufgezeigt wird, wie Eltern in dem oft aufwendigen Bewerbungsverfahren unterstützen können.
Überblick über das Ausbildungsangebot

Und für alle Interessierten präsentiert die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen das Ausbildungsangebot im Landkreis Harburg und bietet die Vermittlung von Ausbildungsstellen an.

„Gemeinsam mit den 58 Ausbildungsbetrieben haben wir wieder ein Ausbildungs-, Studien- und Vortragsangebot auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann“, informiert Kristina Dombrowski von der Sparkasse Harburg-Buxtehude.

„Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!“ ist sich das Organisationsteam bestehend aus AOK Niedersachsen, Landkreis Harburg, Berufsbildenden Schulen Buchholz, Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen, Landesschulbehörde Lüneburg und Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie als Sponsor die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH einig.

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung