Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Aus 'Umweltschutzgründen': Statt Kletterpark nun Baumfällen in der Kuhtrift

25 Bäume werden seit Mittwoch in der Heimfelder Kuhtrifft gefällt. 600 werden es insgesamt. | Foto: Lenthe/NEWS4HH

Heimfeld. Statt Kletterpark nun Baumfällung: In der Kuhtrift in Heimfeld haben am Mittwoch die Baumfällarbeiten begonnen. 25 Bäume sollen im Privatforst der ImmoForst OHG in den nächsten Tagen gefällt werden, 600 sollen in den nächsten Monaten folgen.

Vorangegangen war ein Streit zwischen dem Eigentümer des Forstes Heinrich Schabert und den Behörden. Denn eigentlich wollte Schabert dort einen Kletterpark errichten. Dieses Vorhaben wurde durch das Amt für Naturschutz in der Umweltbehörde aus Umweltschutzgründen untersagt. Auch die SPD hieb in die gleiche Kerbe.

Nun wird der Wald eben forstwirtschaftlich genutzt. Und das bedeutet eben, dass Bäume gefällt werden. Die jetzige Baumfällung geschieht im Rahmen einer ganz normalen Bestandspflege. Insgesamt stehen rund 15.000 Bäume auf den 47 Hektar und die jetzt gefällten sind teilweise schon 120 Jahre alt.

Neuste Artikel

Gerd Grün neuer Trainer vom Volleyball‐Team Hamburg - Landestrain…

Gerd Grün wird neuer Trainer beim VT Hamburg. | Foto: ein/VCO Hamburg

Neugraben. Das Volleyball‐Team Hamburg hat mit Gerd Grün einen neuen Trainer für die anstehende Saison in der Dritten Li...

Weiterlesen

Große Erfolge für die Latein-Nachwuchspaare von Blau-Weiss Buchho…

Gruppenbild der Buchholter Latein-Paare bei

Buchholz/Frankfurt. „Hessen tanzt“ lockt jedes Jahr im Mai rund 3000 Tanzsport-Paare nach Frankfurt. In der Eissporthall...

Weiterlesen

Bootssaison für die Feuerwehren an der Elbe offiziell eingeläutet…

Am Fliegenberger Hafen fand jetzt das Anbooten statt. | Foto: ein/Sebastian Beecken, FF Fliegenberg/Rosenweide

Fliegenberg. Die Bootssaison für dieses Jahr ist bei den elbanliegenden Feuerwehren aus den Gemeinden Seevetal und Stell...

Weiterlesen

Wanderung am Pfingstsonnabend: Besuch in zwei Naturgärten in Hand…

In Handeloh besuchen die Wanderfreunde einen offenen Garten. | Foto: ein

Handeloh. Die Wanderfreunde Hamburg mit ihrer Wanderführerin Helga Weise aus Heimfeld laden zum Mitwandern am Pfingstson...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung