Skip to main content
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif: Tobias Steiner von Energieversum berät Interessenten, wie das mit Photovoltaik geht.
Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif: Tobias Steiner von Energieversum berät Interessenten, wie das mit Photovoltaik geht.

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovoltaik investiert, macht dies sozusagen zum Nulltarif.“

Warum, erklärt Tobias Steiner: „Ganz einfach: Wenn Sie Ihrem Stromanbieter jeden Monat 140 Euro zahlen, dann sind diese weg. Sie haben zwar Strom, aber nicht mehr davon. Stellen Sie sich aber einmal dieses Szenario vor: Durch die Photovoltaik reduziert sich Ihr Stromabschlag auf 40 Euro. Diese Ersparnis in Höhe von 100 Euro können Sie nutzen, um in Ihr Eigenheim zu investieren, anstelle dieses Geld an den Stromanbieter zu verschwenden. "Und Sie machen sich unabhängig von steigenden Strompreisen.“

Zusätzlich reduziert sich Ihr Stromzukauf pro kWh auf unter 20 Cent. Mithilfe Ihres Stromspeichers und dem EV.cockpit können Sie von den niedrigen Strompreisen an der Leipziger Strombörse profitieren. In der dunklen Jahreshälfte wird der preisgünstige Strom hauptsächlich durch Windkraftwerke erzeugt. Zu besonders windigen Zeiten wird dieser Strom an der Strombörse teilweise für weniger als 0 Cent pro kWh gehandelt. Mit diesem Wissen und auf der Grundlage aktueller und zukünftiger Wetterdaten sowie dem individuellen Nutzerverhalten entscheidet die künstliche Intelligenz von EV.cockpit, wann es sinnvoll ist, den Stromspeicher mit Netzstrom zu beladen. Dadurch können zusätzliche Einsparungen von bis zu 35% erzielt werden.

Warum aber gerade jetzt in eine PV-Anlage investieren? „Ganz einfach“, erklärt Tobias Steiner. „Die Mehrwertsteuer für PV-Anlagen liegt aktuell noch bei null Prozent und es gibt einen Preiskampf zwischen den Anbietern – das ist zum Vorteil des Kunden.“ So kommt es, dass so eine Investition häufig unter 20.000 Euro liegt.

Warum aber sollte man seine Photovoltaik-Anlage bei Energieversum und Tobias Steiner kaufen? „Dank des EV.cockpits sparen unsere Kunden nicht nur extrem viel Geld, sondern haben bei Energieversum auch noch bis zu 25 Jahre einen Rundum-Sorglos-Schutz. So sichern sie ihre Investition nachhaltig ab, haben keine Reparatur- oder laufende Kosten und nur einen Ansprechpartner, egal, was passiert. Das können wir nur ermöglichen dank unseres verstaatlichten Mutterkonzerns, der EnBW.“

„Rufen Sie mich an oder tragen Sie sich ein unter dem Link für eine kostenlose Ersteinschätzung, ob sich PV bei Ihnen lohnt, häufig werden Reparatur und Entsorgungskosten nicht berücksichtig bei der initialen Planung“, rät Tobias Steiner. „Diese ist wichtig, um sicherzustellen, dass sich ein Investment auch rechnet.“

Termine können hier auf der Webseite direkt gemacht werden.

Infobroschüre "EV.cockpit: Strom — immer zum günstigsten Preis" zum Download als PDF

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

Träumen Sie auch von einem schönen, dunkelgrünen, strapazierfähigen und möglichst wildkraut- und moosfreien Rasen? In unserem Rasenworkshop zeigt Gärtnermeister Gerhard Preuß auf, worin die Ursachen für die Probleme liegen. Er erklärt, wie diese möglichst ökologisch und nachhaltig behoben werden...
Seevetal. Der Herbst ist da und im Garten fallen Äste und Zweige vom Rückschnitt aus Sträuchern an. Am Sonnabend, 14. Oktober, haben Gartenbesitzer wieder die Möglichkeit, auf dem Betriebshof der Gemeinde Seevetal kostenlos Zweige, Äste und Strauchwerk häckseln zu lassen. Die Häckselaktion am Mey...
Seevetal. Der Herbst ist da und im Garten fallen Äste und Zweige vom Rückschnitt aus Sträuchern an. Am Sonnabend, 14. Oktober, haben Gartenbesitzer wieder die Möglichkeit, auf dem Betriebshof der Gemeinde Seevetal kostenlos Zweige, Äste und Strauchwerk häckseln zu lassen. Die Häckselaktion am Mey...
Hollenstedt-Wenzendorf. Endlich findet auf Hof Oelkers in Wenzendorf wieder die beliebte Messe „Haus&Garten Welt“ statt. Am 22. und 23. April 2023 können die Besucher auf 5.500 Quadratmetern viele Unternehmen aus der Region kennenlernen und sich informieren. Dazu gibt es natürlich Leckereien ...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
ANZEIGE