Skip to main content

Heiner-Schönecke-Preis wird in der zukunftswerkstatt buchholz ausgelobt: Die beste MINT-Idee wird prämiert

| Life
Heiner Schönecke (5.v.L.) hat anlässlich seines 70. Geburtstages einen Preis für Schüler gestiftet. | Foto: ein
Heiner Schönecke (5.v.L.) hat anlässlich seines 70. Geburtstages einen Preis für Schüler gestiftet. | Foto: ein

Buchholz. Der langjährige Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) aus Elstorf lobt mit den Spenden, die zu seinem 70. Geburtstag eingegangen sind, einen Wettbewerb für Schulklassen aus. Im Sinne seines Engagements für die zukunftswerkstatt buchholz sollen die besten MINT-Ideen ausgezeichnet werden. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Ausgezeichnet werden sollen Ideen, die die Schüler aus ihren Umfeld entwickeln. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. "Wir wollen einen niedrigschwelligen Wettbewerb anbieten, an dem sich jede Klasse beteiligen kann", erklärt Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer, Geschäftsführer der zukunftswerkstatt buchholz.

Teilnehmen können alle Schulklassen der Jahrgänge 7 bis 13 des Landkreises Harburg, die mit ihrem/r Lehrer/in eine MINT-Idee ausgedacht und auf maximal 2 DIN A4 Seiten bei der zukufntswerkstatt per E-Mail einreichen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Einsendeschluss ist der 31.01.2019. Das Preisgeld ist mit 1.000 Euro für den ersten, 500 Euro für den zweiten und 250 Euro für den dritten Platz festgelegt. Der Preis wird am 21. März 2019 in der zukunftswerkstatt buchholz verliehen.

Bewertet werden die Beiträge von einer Wettbewerbsjury. Ihr gehören an: Antje Kruse (Geschäftsführerin der Unternehmensberatung BegleitWerk), Petra Simons-Schiller (Leiterin der Erich-Kästner-Realschule in Tostedt), Andrea Hoth (Hoth-Stiftung) und Prof. Dr. Gerhard Matz, ehemaliger Professor für Umweltmesstechnik an der Technischen Universität (TU) Hamburg Harburg. Bewertet werden die Originalität und Entwicklung der Idee sowie ihre Umsetzbarkeit und die Nachhaltigkeit.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Buchholz. Im vergangenen Herbst hatten vier Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 10d des Gymnasiums Am Kattenberge Buchholz (GAK) am Journalismus-Projekt „Landtag-Online“ der Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V. teilgenommen, das genau zum 20. Mal stattgefunden hat. Dabe...
 Harburg-Marmstorf. An der Schule Marmstorf wird Begabungsförderung als Mittel der Persönlichkeitsentwicklung und Selbstwertstärkung verstanden. Ein besonderes Highlight in diesem Schulhalbjahr ist der Kurs „Umweltkunst und Meerwissen“ unter der Leitung der Kreativtrainerin Susanne Bartz und der ...
Sinstorf/Hamburg, „Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“ (Zitat: Jean Paul). Leyla Nasseri aus der Klasse 6a des Sinstorfer Immanuel-Kant-Gymnasiums entführt ihre Zuhörer im Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs in die Welt des Gamings. „Ein bisschen...
Harburg-Marmstorf. Unter dem Motto "De plattdüütsch Spraak is en uroolt Kulturgoot, un dat mööt wi plegen. Plattdüütsch schall leven un mutt höört un snackt warrn" findet am Donnerstag, 16. Mai, ab 16 Uhr am Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) in Marmstorf der Bezirksentscheid des Plattdeutschen Lesewe...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
ANZEIGE