Skip to main content

Ehrung für Peter Renck vom Moorburger TSV vom Hamburger Fußball-Verband (HFV)

| Redaktion | Sport
HFV-Vizepräsidentin Kathrin Behn und HFV-Präsident Christian Okun (rechts) gratulierten Peter Renck aus Moorburg. | Foto: HFV
HFV-Vizepräsidentin Kathrin Behn und HFV-Präsident Christian Okun (rechts) gratulierten Peter Renck aus Moorburg. | Foto: HFV

Moorburg. Peter Renck, der langjährige Erste Vorsitzende des Moorburger Turn- und Sportvereins, ist vom Hamburger Fußball-Verband für sein jahrzehntelanges Engagement für seinen Verein und im besonderen für den Fußballsport mit der Silbernen HFV-Ehrennadel geehrt worden. Renck gehörte zu den Aktiven, die ins Grand Hotel Elysée an der Rothenbaumchaussee eingeladen waren. Der Hamburger Fußball-Verband hatte zahlreiche ehrenamtlich Tätige zu einem besonderen Ehrungsabend gebeten, um „danke“ zu sagen für die in den zurückliegenden Jahren von ihnen geleistete ehrenamtliche Arbeit.

Durch ihren großen und engagierten Einsatz prägten die Geehrten maßgeblich den Fußball im Verband und in den Vereinen des Hamburger Fußball-Verbands – und dies zum Teil Jahrzehnte lang. Es wurden sowohl silberne als auch goldene Ehrennadeln des HFV sowie auch DFB-Verdienstnadeln vergeben. Ebenso wurde der HFV-Ehrenamtler des Monats April geehrt, der Uwe-Seeler-Förderpreis verliehen und verdiente Ehrenamtler des HFV wurden verabschiedet. HFV-Geschäftsführer Karsten Marschner führte durch den Abend und HFV-Präsident Christian Okun und die HFV-Vizepräsidentin Kathrin Behn gratulierten den Geehrten.

ANZEIGE
Archäologisches Museum Hamburg | Aktuelle Ausstellung: Light My Fire - Mensch Macht Feuer

Peter Renck gehört dem Moorburger TSV schon mehr als sein halbes Leben lang an. Nicht nur als Spieler war er 38 Jahre lang dabei, sondern auch als Vereinschef. Renck hat stets dafür gesorgt, dass es dem Verein gut geht, dass die Mitglieder sich wohlfühlen. Durch seine liebenswerte Art ist er außerdem ein Typ Mensch, mit dem alle gerne zusammenarbeiten. Als der Verein vor einigen Jahren in Schwierigkeiten geriet, war Peter Renck derjenige, der immer Kontakte pflegte und andere Maßnahmen traf, um alles zu erhalten. Ohne ihn wäre der MTSV heute nicht nicht mehr da, hieß es während der HFV-Ehrung.

Peter Renck startete seine ehrenamtliche Zeit im Jahr 1990 mit der Übernahme als Trainer und Betreuer der Alten Herren des Moorburger TSV. Im Jahr 1992 übernahm er die Organisation eines Spiels der Alten Herren Moorburgs gegen die Altliga des Hamburger SV zugunsten der Muskelschwundhilfe. Dabei kam damals eine Spende von 3000 D-Mark zusammen. Ab 1992 war Renck Mitglied im Festausschuss des Moorburger TSV. Im Jahr 1997 übernahm er die Organisation der 100-Jahr-Feier des Moorburger TSV und 2001 die Organisation zur Einweihung der neuen Sportanlage in Moorburg.

Von 2003 an war Renck Zweiter Vorsitzender im Moorburger TSV, von 2007 bis 2016 Erster Vorsitzender im Moorburger TSV. 2008 organisierte er die Fest 111 Jahre Moorburger TSV. 2016 folgte die Wahl in den Ehrenrat des Moorburger TSV. Seit 2020 ist er abermals Erster Vorsitzender im Moorburger TSV. Von 2004 bis 2011 organisierte er die Veranstaltungen zum Moorburg-Fest. Die Überschüsse der Veranstaltungen gingen an die Moorburger Feuerwehr, den Schützenverein zu Moorburg, dem Kinderland Moorburg und dem Hospiz Sternenbrücke.

2008 übernahm er Organisation "111 Jahre Moorburger TSV". Von 2007 bis 2011 war Renck Mitglied in der Vereinigung Süderelbe e.V. als Vertreter für den Moorburger TSV.

Seit 2004 ist er auch Mitglied im Gesprächskreis Moorburg. 2020 leitete er die Gründung der Cricketabteilung im Moorburger TSV, 2022 war er an der Einführung Walking-Fußball im Moorburger TSV beteiligt und seit 2022 leitet er die Organisation "125 Jahre Moorburger TSV".

ANZEIGE

Verwandte Artikel

1.500 Euro für den Kinderteller in Neuwiedenthal

Neuwiedenthal. Vor 32 Jahren rief das Ehepaar Kaiser vom Blumengeschäft "Blumen-Kaiser" in Neugraben, eine Spendenaktion ins Leben. Durch den Verkauf selbstgemachter Kekse von Stammkundin Brigitta Engel, die seit ebenso vielen Jahren backt, kommen die Spoenden zusammen. Der gesammelte Erlös, aufg...

"Schnelle" Verstärkung für Fußball-Landesligist TSV Elstorf

Neu Wulmstorf-Elstorf. Zur Verstärkung ihres Kaders haben Ligamanager Nils Gosebeck und Trainer Hartmut Mattfeldt vom Fußball-Landesligisten TSV Elstorf einen weiteren Zugang begrüßt: Justin Birkholz (23).

Fußball-Nachwuchs-Duo vom FC Rosengarten schafft den Sprung zum HSV

Rosengarten-Nenndorf. Welcher Jugendfußballer träumt nicht davon? Von einem Top-Klub angesprochen zu werden, um dort den nächsten Schritt Richtung Profi zu machen. Den talentierten FCR-Kickern Nikki und Lean der U-12-Junioren des FC Rosengarten ist genau das gelungen. Sie kamen dank erstklassiger...

43. Wilhelmsburger Insellauf: Rekordbeteiligung mit 2.911 Startern

Wilhelmsburg. Auch ein Klassiker der Hamburger Laufszene, bei dem es eigentlich schon alles gegeben hat, kann sich noch einmal selbst übertreffen. Zu seiner 43. Auflage, womit er zu den ältesten Volksläufen Hamburgs gehört, bekam der Wilhelmsburger Insellauf dermaßen viel Zuspruch – so viel wie n...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Erfolgreicher Dritter Onboarding-Tag der WELLERGRUPPE

    Am ersten Märzwochenende fand der dritte kulturelle Onboarding Tag der WELLERGRUPPE in Berlin statt. Zum Start bei ihrem neuen Arbeitgeber wurden ü...
  • Inserat

    Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

    Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Ve...
  • Inserat

    Mobil in der Natur oder im eigenen Garten: Sauna und Wohnwagen aus Zirbenholz

    Mobil mit Naturholzhütten – das verspricht Gerhard Naujoks von Trendbau aus Harsefeld. Und das Versprechen hält er mit seinen Tannhäuschen-Wohnwag...
  • Inserat

    Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

    Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
  • Inserat

    Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

    Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagun...
  • Inserat

    Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

    Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    Mit hvv hop einfach und bequem in Harburg unterwegs

    Mittlerweile ist es kein Geheimtipp mehr: hvv hop, das Angebot des hvv in Harburg. Viele kennen schon die Shuttle-Fahrzeuge, die auf 43 Quadratkilo...
  • Inserat

    Jobmesse Süderelbe: Die Messe für alle

    Eine gute Nachricht nicht nur für Unternehmen: Die Jobmesse Süderelbe steht wieder in den Startlöchern. Am 3. Mai 2024 findet sie von 10 bis 16 Uhr...
  • Inserat

    Mobil trotz Behinderung: Barrierefrei Auto fahren

    Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten, Mobilität, Fahrhilfen, Nutzung eines Rollat...
  • Inserat

    Im Gespräch mit Kerstin Jörn, Akademieleiterin der quatraCare Gesundheitsakademie gGmbH

    Kerstin Jörn ist seit vier Monaten als Akademieleiterin für die quatraCare am Campus Harburg tätig und hat tolle Ideen für die weitere Gestaltung d...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
ANZEIGE