Skip to main content

25. HIT-felder Volkslauf: Beste Stimmung und Rekordbeteiligung

| Redaktion | Sport
Rekord: 664 große und kleine Läuferinnen und Läufer gingen beim diesjährigen HIT-felder Volkslauf an den Start. | Foto: Hanna Steeneck
Rekord: 664 große und kleine Läuferinnen und Läufer gingen beim diesjährigen HIT-felder Volkslauf an den Start. | Foto: Hanna Steeneck

Seevetal-Hittfeld. Bei der 25. Auflage des HIT-felder Volkslaufs am vergangenen Wochenende passte alles. Die erneut von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, EWE und Bellandris Matthies als Hauptsponsoren unterstützte Veranstaltung des Sparkassen-Heidjer-Cups 2023 setzte die lange Tradition gelungener Volksläufe in Hittfeld fort.

Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch die neue 1. Vorsitzende des TSV Eintracht Hittfeld, Jana Thieme, passierten bei sehr guten läuferischen Bedingungen insgesamt 664 kleine und große Sportlerinnen und Sportler die Ziellinie des wieder von Heiner Steeneck und Heinz Marko mit dem Team des HIT-felder Volkslaufes organisierten Sportereignisses. Diese Finisher-Zahl bedeutet nach 654 Läuferinnen und Läufern im Jahr 2018 eine neue Bestmarke.

ANZEIGE

Im sportlichen Teil der Veranstaltung ragte abermals besonders die Leistung des Hittfelder Vorjahressiegers Lars Röpke (TSV Eintracht Hittfeld) hervor, der die sehr anspruchsvolle Langstrecke, die diesmal als echter Halbmarathon über 21,1 Kilometer angeboten wurde, bei den Männern in der sehr guten Zeit von 1:23:51 vor Trutz von Rechenberg und Lars Wirnhier (MTV Pattensen) gewann. Bei den Frauen setzte sich in diesem Lauf Zoe Tetzlaff aus Buchholz in 2:03:00 vor Ines Overkamp (BSG Commerzbank) und Nina Henning aus Lüneburg durch.

Der Wanderpokal für die zahlenmäßig stärkste Voranmeldergruppe, der von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gestiftet wurde, ging wie bei den zurückliegenden Veranstaltungen an das Gymnasium Meckelfeld mit diesmal insgesamt 143 Voranmeldern. Damit setzte sich diese Schule gegen das Gymnasium Hittfeld (106 Voranmeldungen) und die ebenfalls wieder stark engagierte Grundschule Hittfeld (100 Voranmeldungen) durch. Wieviel Freude gerade auch die Schülerinnen und Schüler an der Laufveranstaltung hatten, zeigte sich besonders bei der Pokalverleihung, aber auch bei den Siegerehrungen für die Kinderläufe und den Roland-Witt-Familienlauf über 4,5 km. Hier wurden Erfolge der einzelnen Schulen jeweils lautstark gefeiert.  

Weitere Ergebnisse gibt es hier.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Harburg. Riesenjubel und Freudentanz bei den Nachwuchskämpferinnen des KSC Bushido Harburg. Sie freuen sich über den Hamburger Meistertitel. Die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften der U11 fanden am vergangenen Wochenende in Norderstedt statt. Dabei stellte auch Bianca Geerdts ihre jüngsten Judo...
Seevetal-Fleestedt. Nach dem emotionalen Ende der Vorsaison mit dem Aufstieg der Fleestedter Frauen in die Landesliga beginnt am kommenden Freitag, 12. Juli, bereits die Vorbereitung auf die neue Saison. Im Team gibt es dabei zunächst wenig Veränderung, so dass Coach Daniel Flindt, der die Mannsc...
Seevetal-Over. Großeinsatz für die Rettungskräfte am Donnerstagmittag an und in der Elbe in Over. Mehrere Feuerwehren aus dem Landkreis Harburg, die Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und der Rettungsdienst des Landkreises Harburg waren bei der Suche nach einer vermissten 62-jährigen Fra...
Harburg/Süderelbe/Seevetal/Hamburg. Am vergangenen Mittwoch gelang es Polizeibeamten, einen 33-jährigen Mann auf frischer Tat zu ertappen und vorläufig festzunehmen. Der Mann war in einen Blumenladen im Stadtteil Farmsen eingebrochen. Die Kriminalpolizei vermutet, dass der Tatverdächtige für eine...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
ANZEIGE