Skip to main content

Nachwuchs-Journalisten vom Gymnasium am Kattenberge ausgezeichnet

| Redaktion | Life
Das schreibende GAK-Team mit der Landtagspräsidentin Hanna Naber (Mitte) mit Lilly General, (von links), Jona Knoch, Julius Bansa und Jarvis Seekamp. | Foto: GAK
Das schreibende GAK-Team mit der Landtagspräsidentin Hanna Naber (Mitte) mit Lilly General, (von links), Jona Knoch, Julius Bansa und Jarvis Seekamp. | Foto: GAK

Buchholz. Im vergangenen Herbst hatten vier Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 10d des Gymnasiums Am Kattenberge Buchholz (GAK) am Journalismus-Projekt „Landtag-Online“ der Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V. teilgenommen, das genau zum 20. Mal stattgefunden hat. Dabei werden – nach der journalistischen Arbeit - jedes Jahr die besten Redaktionsteams ausgezeichnet. In der Jury sitzen außer Vertretern von n-21 auch Vertreter aus der Praxis (dieses Mal Marco Seng, Redakteur bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung/HAZ).

Die GAK-Schülerredaktion, betreut von Politik-Lehrerin Luisa Lensker und den Abgeordneten Jan Bauer (CDU) und Nadja Weippert (Bündnis 90/Die Grünen) als Paten, hat nun tatsächlich einen der beiden Preise gewonnen - den für das „beste ePaper“. Der Lohn für Jarvis, Jona, Julius und Lilly: Sie wurden nicht nur in der Landespressekonferenz lobend erwähnt, sondern bekamen pro Person auch ein Tablet geschenkt.

ANZEIGE

Die Jury lobte besonders den „furchtlosen Umgang mit kontroversen Themen“ und die kreativen Artikel des GAK-Teams, beispielsweise „How To Landtag“ (Erklärung der Funktionsweise des Landtags), „Blick hinter die Kulissen“ (Interview mit einem Stenographen und einer Fraktionsmitarbeiterin) oder Kommentare zu anspruchsvollen Themen wie beispielsweise Migrationspolitik.

Überreicht wurde der Preis am vergangenen Mittwoch von Landtagspräsidentin Hanna Naber (SPD), die in ihrer Rede nicht nur das große politische Interesse der Schülerinnen und Schüler und ihr journalistisches Können würdigte, sondern gleichzeitig angesichts der bevorstehenden Europawahl auch auf deren Verantwortung als „Demokratieträger“ hinwies.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Buchholz/Norderstedt. Bei den Nordmeisterschaften der Hauptgruppe II in den lateinamerikanischen Tänzen in Norderstedt haben gleich drei Amateur-Paare von Blau-Weiss Buchholz tolle Erfolge gefeiert. Die Meisterschaft, die in der gut besuchten Halle des TTC Savoy Hamburg in Norderstedt stattfand, ...
Buchholz. Beim inzwischen 25. Buchholzer Stadtlauf sind diverse Spitzenleistungen erzielt worden. Beim Halbmarathon kam der Sieger Simon Bong aus Brühl in einer Zeit von 1:12:23 Stunden ins Ziel, damit blieb er mit rund neun Minuten (!) unter der Zeit von 2023. Auch der zweitplatzierte Frank Kühl...
Buchholz/Dortmund. Das Team des TSV Buchholz 08 vertrat den Landkreis Harburg in der Nord-Staffel der Frauen-Bundesliga und zeigte eine beeindruckende Leistung. Trotz erheblicher Personalprobleme aufgrund von Verletzungen und Krankheiten reiste die Bundesliga-Riege am 15. Juni mit dem letzten Auf...
Buchholz. Beim inzwischen 25. Buchholzer Stadtlauf stehen die Vorzeichen auf Rekord. Die Anmeldungen nähern sich stark der 2000er-Marke, wenige Tage vor dem ersten Startschuss fehlen nur noch 139 Aktive zum Teilnehmer-Rekord. Die Jugendlichen haben schon einen Rekord erreicht, mit derzeit 1041 Te...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
ANZEIGE