Skip to main content

Chemieunfall bei Brenntag: Säure und giftiges Gas sorgten für Großeinsatz

| Niels Kreller | Life
Insgesamt 136 Feuerwehrleute waren am Mittwoch 14 Stunden lang bei der Firma Brenntag in Harburg damit beschäftigt, die augetretene Säure und die giftigen Gase zu bekämpfen. | Foto: HamburgNews
Insgesamt 136 Feuerwehrleute waren am Mittwoch 14 Stunden lang bei der Firma Brenntag in Harburg damit beschäftigt, die augetretene Säure und die giftigen Gase zu bekämpfen. | Foto: HamburgNews

Harburg. Bei der Speditionsfirma Brenntag in der Hannoverschen Straße sind am Mittwochmittag 1.000 Liter Salpetersäure aus einem beschädigten Tank ausgelaufen. Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot anrücken – 136 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Der war wegen der Hitze für die Einsatzkräfte kein Zuckerschlecken.

Zusätzlich mussten sie auch noch Schutzanzüge tragen, da die Säure in Kontakt mit Aluminium gekommen war und dabei giftiges Gas entstand.

Insgesamt 14 Stunden war die Feuerwehr damit beschäftigt, die Gefahr zu bannen. Erst um 0:50 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Der Einsatz war erst um 2 Uhr in der Nacht beendet. Verletzt wurde so weit bekannt niemand.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Hollenstedt-Regesbostel. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in die Lagerhalle eines Unternehmens im Sauensieker Weg in Hollenstedt eingebrochen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang, indem sie das Tor der Halle öffneten. Anschließend starteten sie einen Gabelstapler und ent...
Seevetal-Maschen. Einen Großeinsatz für insgesamt sieben Feuerwehren aus den Gemeinden Seevetal und Stelle hat ein Dachstuhlbrand am späten Mittwochabend in Maschen ausgelöst. Nach Durchzug eines kurzen, aber kräftigen Gewitters war vermutlich ein Blitz in den Dachstuhl eines Wohnhauses im Harmsw...
Harburg-Langenbek. Großalarm in Langenbek: Am gestrigen Freitag um 22:17 Uhr musste das SEK im Elisabeth-Lange-Weg anrücken! Dort war ein Mann in seiner Wohnung zu laut gewesen.
Harburg. Am Mittwochabend um 23:20 Uhr brach ein Feuer in einem historischen Gebäude in der Lämmertwiete aus. Im Erdgeschoss des beliebten Restaurants Caspari entzündete sich ein Elektroverteilungskasten. Innerhalb kurzer Zeit griff das Feuer auf eine Zwischendecke über, was den Einsatz der Feuer...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
ANZEIGE