Skip to main content
/component/banners/click/48

Artikel mit dem Tag: Blaulicht

Pfingstfeuer: Trunkenbold bedroht Besucher mit Messer und verletzt Polizisten

Elbmarsch-Marschacht. Am Sonnabend kam es zu einem Polizeieinsatz bei dem Pfingstfeuer Rönne. Nach einer vorausgegangenen Auseinandersetzung wurden Besucher des Pfingstfeuers mit einem Messer bedroht.

Wieder Transporterbrand im Phoenix-Viertel - Schon geht das Gerücht eines Feuerteufels um

Harburg. Am frühen Sonnabendmorgen um 3:18 Uhr brach im Harburger Phoenix-Viertel erneut ein Feuer in einem Auto aus: Ein Transporter, der vor einem Wohnhaus geparkt war, wurde in Brand gesetzt. Das Feuer griff schnell auf vier weitere Fahrzeuge über. Zeugen berichteten von kleineren Explosionen,...

Neubau der Rettungswache Neugraben-Fischbek eröffnet

Neugraben-Fischbek. Innensenator Andy Grote hat heute gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Hamburg, Jan Peters, sowie Sprinkenhof-Geschäftsführer Jan Zunke und der Dezernentin für Soziales, Jugend und Gesundheit Dr. Anke Jobmann aus dem Bezirksamt Harburg den Neubau der Rettun...

Verkehrsunfall auf A1: Acht Verletzte, darunter drei Kinder

Hollenstedt. Zu einem Unfall kam es am Sonntagabend auf der A1 nahe Hollenstedt. Dabei wurden acht Personen verletzt, darunter drei Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren. Zu dem Unfall kam es gegen 20:10 Uhr im Rückreiseverkehr nach dem Himmelfahrtswochenende zwischen Rade und Hollenstedt, als dre...

Feuer in Kleingartenverein

Harburg. Kurz nach 12:30 Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg am heutigen Sonnabend alarmiert, um einem Brand am Neuländer Weg entgegenzuwirken. Ein Schuppen in einer Kleingartenanlage am Fuldastieg stand in Flammen, was bereits auf der Anfahrt durch eine Rauchsäule erkennbar war.

Spende für die Jugendfeuerwehr Marxen von der Firma „Schlichting Landmaschinen“

Hanstedt-Marxen. Über eine großzügige Spende kann sich die Jugendfeuerwehr Marxen freuen. Die Firma „Schlichting Landmaschinen“ aus Marxen spendete die Einnahmen aus der Tombola, die die Firma im Rahmen des jüngst stattgefundenen Tages der offenen Tür veranstaltet hatte. Dabei kamen sensationelle...

Fehlerhafte Alarmanlage der Friedrich-Ebert-Halle bringt halb Harburg um den Schlaf

Harburg. Schlaflose Nacht für viele Harburgerinnen und Harburger: Von etwa 0:30 Uhr bis weit nach 3 Uhr morgens wurden Heimfeld, weite Teile von Eißendorf und Harburg in der Nacht zum Dienstag durch einen ohrenbetäubenden Lärm gestört. Offenbar hatte das Alarmsystem der Friedrich-Ebert-Halle im A...

Vermisst: Polizei sucht nach 21-Jährigem aus Rosengarten

Update: Der Vermisste konnte in der Nacht im Bereich seiner Wohnanschrift den Umständen entsprechend wohlbehalten angetroffen werden. Rosengarten. Die Polizei in Seevetal sucht seit den Abendstunden des Montag, 6. Mai 2024, mit einem Großaufgebot nach einem jungen Mann. Er wurde von seinen Angeh...

Erpressung verhindert – Polizei bittet die beiden Helden sich zu melden

Jesteburg. Am späten Abend des 26. April 2024 wurde ein 15-jähriger Jugendlicher an einer Bushaltestelle in der Schützenstraße in Jesteburg Opfer einer versuchten Erpressung. Täter ist ein bereits namentlich bekannter 19-jährigen Täter sowie zwei weitere unbekannte Komplizen, die im weiteren Verl...

Spektakulärer Unfall: Jaguar durchbricht Zaun und landet auf den Bahngleisen

Harburg. Am Sonntagabend kam es zu einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Buxtehuder Straße, bei dem ein weißer Jaguar von der Fahrbahn abkam und dabei den Zaun zur viel befahrenen Bahnstrecke durchbrach. Der genaue Grund für den Umfall, der sich gegen 20:30 Uhr ereignete, ist noch ungeklärt.

Morddrohung im Metronom: Unbekannter bedroht Zugpersonal mit dem Tod!

Winsen. Schockierender Vorfall Sonntagnachmittag gegen 13:58 Uhr im Metronom zwischen Hamburg und Lüneburg: Ein bislang Unbekannter soll eine Zugbegleiterin und einen Zugbegleiter mit dem Tode bedroht haben!

Paketdiebe auf frischer Tat ertappt

Buchholz. Schon seit mehreren Wochen gingen bei einem Postunternehmen Päckchen verloren. Nun konnten in Buchholz zwei Tatverdächtige gestellt werden. Am Samstag hatte ein Mitarbeiter des Unternehmens gegen 11:30 Uhr gemeldet, dass zwei Angestellte dabei beobachtet wurden, wie sie Pakete in einem...

Zugunfall führt zu Verkehrschaos

Harburg/Hamburg. Ein Zugunfall mit mehreren Verletzten im Bereich des Hauptbahnhofes, hat am Freitagnachmittag zu einem Verkehrschaos südlich der Elbe geführt. Ein Baufahrzeug der Deutschen Bahn, das aus Richtung Süden den Hauptbahnhof durchfuhr, kollidierte am nördlichen Ende des Bahnhofs mit ei...

Chaos auf der A39: Hagelsturm führt zu Unfallserie mit sechs Fahrzeugen

Winsen/Seevetal. Auf der A39, zwischen den Anschlussstellen Winsen-West und Seevetal-Maschen, kam es am gestrigen Mittwoch, am 24. April 2024, zu einer Unfallserie, bei der insgesamt sechs Fahrzeuge involviert waren. Ein plötzlich einsetzender Hagelsturm führte zu einer Kettenreaktion von Kollisi...

Wilde Verfolgungsjagd: Polizist schießt auf Reifen des gestohlenen Porsche

Harburg/Sittensen. Eine wilde Verfolgungsjagd auf der Autobahn A1 zwischen Bremen und Hamburg endete am Freitagnachmittag in einem Unfall. Ein 22-jähriger Mann wurde von der Polizei festgenommen, nachdem er in einem gestohlenen schwarzen Porsche Macan versucht hatte, sich der Verhaftung zu entzie...

Polizei stellt Einbrechertrio bei Tötensen

Hamburg/Rosengarten. Am frühen Montagnachmittag konnte die Polizei ein Einbrecher-Trio aus einem Mann (23) und zwei Frauen (25 und 19) auf der A 261 in Höhe Tötensen festnehmen. Die drei hatten kurz zuvor in Othmarschen versucht. In ein Haus einzubrechen, Eine aufmerksame Anwohnerin hörte verdäc...

40 halbautomatische Waffen aus Güterzug geklaut: Polizei verhaftet Tatverdächtige

Seevetal-Maschen. Ende März sollen zwei Männer aus Seevetal (49 und 30 Jahre alt) 40 halbautomatische Schusswaffen aus einem Güterzug am Rangierbahnhof Maschen gestohlen haben. Der Diebstahl aus dem Seecontainer wurde in Nürnberg bemerkt, und die Ermittlungen führten über den Hamburger Hafen zum ...

Frau durch Messerstiche schwer verletzt

Hausbruch. Gegen 18:03 Uhr am gestrigen Freitag wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Albershof in Hausbruch gerufen. In einer Wohnung im ersten Stock fanden die Beamten einen Mann und eine Frau vor, die stark blutete.

Einbruch in die Harburg Info

Harburg. In die Harburg Info, das Ladengeschäft und Büro des Harburg Marketing e.V., wurde in der vergangenen Nacht eingebrochen. Die Scheiben der Tür des Ladens in der Hölertwiete wurden laut Auskunft der Polizei gegen 23:45 Uhr mit einem Regenablaufgitter eingeschlagen.  

Betrug: Kriminelle gaben sich als Media Markt-Mitarbeiter aus

Harburg/Hamburg. Zivile Einsatzkräfte der Polizei konnten am Mittwochabend zwei mutmaßliche Trickbetrüger in Jenfeld vorläufig festnehmen. Die Verdächtigen stehen im Verdacht, in zwei separaten Fällen hochwertige Elektronikartikel unter fragwürdigen Umständen angeboten zu haben, indem sie sich al...